Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
09

Neuer Lern-Look

E-Learning-Experte e-doceo hat pünktlich zur LEARNTEC 2015 sein Learning Management System (LMS) überarbeitet.

Neuer Lern-Look

Alles auf einen Blick: Das neue LMS hilft, die Übersicht zu behalten.

Einfach mehr wissen: Ob Anwender oder Trainer, die verbesserte Software überzeugt mit neuer Optik und erhöhter Usability, die sich durch intuitives Bedienen auszeichnet. „Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Tools zu verbessern. Ein gutes LMS ist die Grundlage für jeden Lernerfolg“, erklärt Jörg Wachsmuth, Marketingleiter von e-doceo Deutschland.

Für Trainer bietet das neue LMS übersichtliche Analysetools, mit denen die Lernerfolge und -fortschritte noch genauer gemessen werden können. Im Tracking können sie außerdem nachvollziehen, wie oft Inhalte aufgerufen werden, wie viel Zeit die Nutzer mit einer bestimmten Einheit verbringen, und welche Lernfortschritte es gibt. Die Trainer können besonders fleißige Teilnehmer online auszeichnen. Das didaktische Reporting bleibt ein Pluspunkt genauso wie das Handling: Bestehende Inhalte aus Office-Programmen wie PowerPoint-Präsentationen oder interaktive Elemente wie Videos können nach wie vor einfach integriert werden.

Offline arbeiten
Und die Anwender? Auch für sie bietet das neue LMS stark verbesserte Features – unter dem Motto Social Learning haben die Programmierer unter anderem die Chatfunktionen erweitert. So können Schulungsteilnehmer alle Beiträge bewerten. Außerdem ist die Darstellung der Inhalte übersichtlicher. Wachsmuth: „Wir haben das Rad nicht neu erfunden, sondern lernen aus den Erfahrungen und profitieren von den Rückmeldungen unserer Kunden.“ Die können sich freuen – denn auch an den Mobile Learning-Lösungen hat e-doceo gearbeitet. Mit der neuen e-doceo-App können sie unterwegs Pausen optimal zum Lernen nutzen und sogar offline arbeiten. Sobald das Gerät wieder online ist, speichert es automatisch die Lernfortschritte in der Cloud.

Apropos Cloud: e-doceo gehört zu den Pionieren bei den Cloud-Lösungen, die kontinuierlich weiter entwickelt werden. Das Unternehmen garantiert dabei den Schutz der Daten – gerade fur Kunden aus sensiblen Bereichen wie Energiekonzerne, Banken oder Versicherungen ein entscheidender Faktor. „Hohe IT- Sicherheit hat in unserer Branche Priorität. Mit der Cloud-Lösung von e-doceo werden wir allen Standards spielend gerecht“, lobt Emmanuelle Verschelde, Managerin E-Learning und Ausbildung beim französischen Energiekonzern AREVA.

Innovative Technologie und pädagogische Kompetenz – das sind die Säulen, auf denen der französische Lehrer Jerome Bruet im Jahr 2002 sein Unternehmen e-doceo gründete. Heute ist das Software-Unternehmen in zwölf Ländern vertreten, weltweit nutzen rund sechs Millionen Menschen die E-Learning Software. e-doceo bietet Kunden dabei ein System für die Erstellung und Verwaltung von Schulungsinhalten (LCMS, Learning Content Management System) sowie ein System für die Verbreitung der Inhalte (LMS, Learning Management System). Als Systempartner bietet das Unternehmen mit Deutschland-Sitz in Duisburg die notwendige Software und unterstützt Kunden auch dabei, den individuellen Weiterbildungsbedarf der Mitarbeiter zu analysieren, um maßgeschneiderte, technische und inhaltliche Lösungen zu liefern.

Firmenkontakt
e-doceo Deutschland
Jörg Wachsmuth
Schifferstraße 200
47059 Duisburg
0203/30597-870
presse.de@e-doceo.net
http://de.e-doceo.net/

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Stefanie Bersin
Hufergasse 13
45239 Essen
0201/29881-12
sbe@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»