Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
13

Neue Weiterbildung „Wellnesstherapeut“ mit Extra-Lizenz

Neue Weiterbildung "Wellnesstherapeut" mit Extra-Lizenz

Im Oktober 2011 startet beim IST-Studieninstitut erstmals die Weiterbildung „Wellnesstherapeut“, mit der die Teilnehmer fundiert für die Wellness- und Gesundheitsbranche ausgebildet werden. Zum Start dieses Fernstudiums bietet das IST allen, die sich für den Oktoberstart anmelden, einen Lizenzkurs im Bereich Ernährung gratis dazu an.

In der 17-monatigen Weiterbildung „Wellnesstherapeut“ lernen die Teilnehmer neben theoretischen Grundlagen zu Anatomie, Physiologie, Medical Wellness oder Entspannungstechniken auch verschiedene praktische Anwendungen wie Thalasso, Ayurveda sowie Massagen kennen. Zusätzlich zum IST-Diplom „Wellnesstherapeut“ erlangen sie die Lizenzen „Aquatraining“, „Ayurvedische Massagen“ und „Sauna-Meister“.

Im Anschluss an die Weiterbildung „Wellnesstherapeut“ sind die Absolventen gefragte Allroundkräfte in Health-Clubs, Thermen, Bäderbetrieben sowie Day-Spas und Wellnesshotels mit Schwerpunkten auf den praktischen Anwendungen im Wellnessbereich.

Neben praktischen Anwendungen erhält im Wellness- und Gesundheitsbereich auch die Ernährungsberatung zunehmend Beachtung. Mit der kostenlosen Teilnahme an dem IST-Lizenzkurs „Ernährungsberatung“ oder „Ayurvedische Ernährung“ – beide werden als staatlich zugelassener Fernunterricht durchgeführt – können die IST- Wellnesstherapeuten ihr Profil zusätzlich erweitern.

Die dreimonatige Weiterbildung „Ernährungsberatung“ vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse über die gesundheitsorientierte Zusammensetzung und Zubereitung der Nahrung sowie die Bedeutung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens, um Ernährungsberatung im Einzel- und Gruppengespräch zu führen.

Bei dem fünfmonatigen Kurs „Ayurvedische Ernährung“ erwerben die Teilnehmer umfassendes Know-how über die Pharmakologie, ayurvedische Gewürz- und Ernährungslehre sowie die Zubereitung ayurvedischer Mahlzeiten. Als ayurvedischer Ernährungsberater können sie individuelle Konstitutionsanalysen durchführen und für den jeweiligen Dosha-Typen die passenden Nahrungsmittel und Gerichte bestimmen, um so die Gesundheit ihrer Kunden zu verbessern.

Alle, die sich bis zum 30.09.2011 beim IST-Studieninstitut für die Weiterbildung „Wellnesstherapeut“ mit Starttermin im Oktober anmelden, geben im Bemerkunsgsfeld den Namen der gewünschten Ernährungslizenz an, um diese nach Abschluss zum/zur Wellnesstherapeut/-in kostenlos starten zu können.

Ausführliche Informationen zu der Weiterbildung sowie zu den Ernährungslizenzen gibt es beim IST-Studieninstitut unter der kostenfreien Rufnummer 0800/478 0800 oder auf der Homepage www.ist.de.

Das IST-Studieninstitut bietet berufsbegleitende Weiterbildungen in den Bereichen „Sport & Management“, „Tourismus & Hospitality“, „Fitness“ und „Wellness & Gesundheit“ an. Die Teilnehmer erwerben praxisnahes Fachwissen und anerkannte Qualifikationen – flexibel im staatlich zugelassenen Fernunterricht. Zudem werden im Bereich „Persönlichkeits- & Selbstbildung“ zusätzlich Kurse für die persönliche Entwicklung angeboten.

IST-Studieninstitut
Martin Müsken
Moskauer Strasse 25
40227 Düsseldorf
mmuesken@ist.de
0211/ 8 66 68 63
http://www.ist.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»