Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
10

Mit Profis das eigene Fundraising-Konzept erarbeiten

Fortbildung der Akademie Remscheid für Einrichtungen der Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit

Remscheid, 10.6.2013. Neue Finanzquellen erschließen, externe Partner und Förderer gewinnen – das sind Herausforderungen, denen sich immer mehr Einrichtungen der Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit stellen müssen. Eine dreiteilige Fortbildung der Akademie Remscheid vermittelt die hierfür erforderlichen Grundlagenkenntnisse und praxisnahes Wissen. Im Rahmen des Seminars haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ein auf ihre Einrichtung zugeschnittenes Fundraising-Konzept zu erarbeiten.

Adressaten der Fortbildung sind Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, Verantwortliche der Öffentlichkeitsarbeit und Fachkräfte von Einrichtungen der Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit. Vermittelt werden Kenntnisse sowie praxistaugliches Wissen für die Akquisition von Spenden, Stiftungsgeldern, öffentlichen und privaten Förder-Fonds und zur Gestaltung von Sponsoring-Partnerschaften. Das Erstellen einer Konzeption zum Fundraising, die für die eigene Arbeit genutzt werden kann, bildet einen zentralen Bestandteil des Seminars der Akademie Remscheid.

Weitere Informationen, Termine und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Seite der Akademie Remscheid.

Die Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V ist das zentrale Institut für Jugendbildung der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen. Als Fortbildungsakademie für Fachkräfte der Jugend-, Sozial-, Bildungs- und Kulturarbeit ist sie eine anerkannte Einrichtung der Kinder- und Jugendförderung nach § 75 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Diesen Auftrag setzt die Akademie Remscheid durch ein breit gefächertes Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Musik, Rhythmik, Tanz, Theater, Spiel, Literatur, bildende Kunst, Medien/Kommunikation sowie Sozialpsychologie und Beratung um. Darüber hinaus verwirklicht die Akademie Remscheid ihren Auftrag, indem sie z.B. neue Bildungsangebote entwickelt, Publikationen zur Praxis und Theorie der kulturpädagogischen Arbeit veröffentlicht oder fachliche Beratung für Politik und Wissenschaft leistet.

Kontakt:
Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V.
Michael M. Roth
Küppelstein 34
42857 Remscheid
02191 794-0
presse@akademieremscheid.de
http://www.akademieremscheid.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»