Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
29

Mehr Wirkung durch die Macht der Stimme

Arno Fischbacher liefert in seinem neuen Hörbuch „Geheimer Verführer Stimme“ Praxiswissen pur

Mehr Wirkung durch die Macht der Stimme

Sie wünschen sich, dass Ihre Stimme von anderen als angenehm empfunden wird? Sie wollen in Gesprächen, Telefonaten und Präsentationen überzeugen? Für alle, die ihre Stimme wirkungsvoll und erfolgreich einsetzen wollen, ist das neue Hörbuch von Stimmexperte Arno Fischbacher genau richtig. Schluss mit der „Keine Zeit-Ausrede“! Ob beim Joggen, in der Bahn oder im Auto: Die knapp dreistündige Audioproduktion von „Geheimer Verführer Stimme“ ermöglicht es, auch unterwegs zu erfahren, warum husten besser ist als räuspern und wie die eigene Stimme voll und klar klingt.

Fischbacher wartet mit einer Fülle an nützlichen Tipps für die Hörer auf. So geht es z.B. um die Wirkung der Stimme am Telefon und um das Zusammenspiel von Stimme und Führung im Beruf. Arno Fischbacher hat auf fast jede Frage die richtige Antwort: Sei es, wie man auch in stressigen und emotionalen Situationen eine ruhige Stimme bewahrt oder sich in turbulenten Meetings Gehör verschafft. Anstatt vorsichtig und ängstlich die ganze Gruppe anzusprechen, gewinnt der Sprecher die Aufmerksamkeit, indem er eine aufrechte, selbstbewusste Körperhaltung einnimmt und einen der Teilnehmer direkt anspricht. Auch für den Notfall, wenn die Stimme plötzlich versagt, hat der Stimmexperte wirkungsvolle Tipps auf Lager.

Was Sie auf jeden Fall über Stimme wissen sollten

Was ist Stimme eigentlich wirklich? Stimme ist Bewegung. Wenn wir unsere Stimme erheben, sorgen genau in diesem Moment mehr als einhundert Muskeln dafür, wie laut und in welcher Höhe die Stimme hörbar wird – und wie dieser Ton klingt. Abgesehen von den rein körperlichen Gegebenheiten, nimmt die Vielzahl der Gedanken, Gefühle und Stimmungen direkten Einfluss auf die Stimme. Das bedeutet, dass die Stimme auch die kleinste Regung eines Menschen hörbar macht – sie ist gewissermaßen ein Seismograf der Seele.

Wir können uns noch so sehr bemühen, unsere Gefühle zu kaschieren: Die Stimme reagiert auf innere Regungen und transportiert diese unmittelbar und schonungslos nach außen. Meistens sind es nur Nuancen, die weder dem Sprecher noch dem Zuhörer bewusst sind, und doch nehmen wir diese Signale wahr und reagieren darauf.

Jeder kennt das: Ärger, Zorn oder Wut steigen in einem hoch, die Stimme klingt gedrückt und lauter. Damit diese Negativeinflüsse erst gar keine Chance haben, rät Arno Fischbacher, gezielt in sich hinein zu hören und eine Hand auf die Stelle zu legen, an der man die Anspannung am meisten spürt. Allein durch diese Berührung wird sich die Spannung langsam zu lösen beginnen. So lernt man, welche Bedürfnisse oder Wünsche hinter den eigenen Emotionen stecken und kann wieder rational auf die Argumente seines Gegenübers eingehen. Arno Fischbacher sensibilisiert seine Hörer für die Wirkung der menschlichen Stimme und zeigt, wie man sie trainieren und kontrollieren kann.

Arno Fischbacher ist Wirtschafts-Stimmcoach, Speaker, Trainer und Autor. Er ist der Experte für die unbewusste Macht der Stimme in Kundenservice, Führung und Vertrieb und bereitet Führungskräfte und Mitarbeiter der Top-Unternehmen in Deutschland und Österreich auf Gespräche, Präsentationen und Medienauftritte vor. In seiner modernen Trainingsmethode verbindet Fischbacher seine Erfahrungen mit neuem Wissen aus Psycholinguistik und Wahrnehmungsforschung. Arno Fischbacher trägt heute wesentlich zum gesellschaftlichen Bewusstsein für den Wirtschaftsfaktor Stimme bei. Er besticht durch mitreißendes Auftreten und eine Fülle an praktischen, sofort anwendbaren Tipps. Stimme wirkt! Weitere Informationen unter www.arno-fischbacher.com.

Kontakt:
Fischbacher KG
Arno Fischbacher
Franz-Josef-Straße 3/II
5020 Salzburg
+43 (0)662 – 88 79 12
office@stimme.at
http://www.arno-fischbacher.com

Pressekontakt:
PS:PR Agentur für Public Relations
Petra Spiekermann
Uferstraße 39
50996 Köln
0221 7788980
ps@pspr.de
http://www.pspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»