Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
10

Mehr Erfolg im Beruf mit weltweit anerkannten Sprachnachweisen

Cambridge ESOL informiert auf der Bildungsmesse StudyWorld in Berlin über Englischzertifikate für Studium und Beruf

Ohne verhandlungssicheres Englisch geht es in vielen Berufen und Branchen nicht mehr. Auch für Studienzwecke werden oft gute Englischkenntnisse verlangt. Doch wie können Bewerber diese nachweisen? Darüber informiert Manuela Richter, Marketing Manager von Cambridge ESOL, in dem Vortrag „Englischzertifikate für den Erfolg in Studium und Beruf“ auf der Bildungsmesse StudyWorld am 11. Mai im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in der Friedrichstraße 176-179. Der Vortrag findet von 11.30 bis 12.15 Uhr im Raum 616 statt. Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist eine der führenden Institutionen für Prüfungen in Englisch als Fremdsprache und bietet Sprachzertifikate für verschiedene Zwecke an.

Bewerber bei internationalen Unternehmen können ihre besondere Sprachqualifikation etwa durch ein Business English Certificate (BEC) hervorheben. Für den juristischen Bereich wird das International Legal English Certificate (ILEC), für den Finanzbereich das International Certificate in Financial English (ICFE) angeboten.

„Schulenglisch passabel zu sprechen, reicht für Young Professionals heute oft nicht mehr aus. Viele Unternehmen bevorzugen Mitarbeiter mit spezialisierten Kenntnissen. Außerdem belegen Sprachzertifikate auch Soft Skills wie Lern- und Leistungsbereitschaft.“, erklärt Manuela Richter.

Für ein Studium an englischsprachigen Universitäten ist dagegen besonders das Zertifikat Cambridge English: Advanced geeignet. Es belegt fortgeschrittene Englischkenntnisse auf der Kompetenzstufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und damit das Sprachniveau, das von englischsprachigen Hochschulen in der Regel als Mindestqualifikation verlangt wird.

Englischzertifikate für den Erfolg in Studium und Beruf, Freitag, 11. Mai 2012, 11.30 – 12.15 Uhr, Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Raum 616, Friedrichstraße 176-179, Berlin-Mitte

Die 7. StudyWorld 2012 bietet am 11. und 12. Mai eine Übersicht über Studienangebote und -programme in 25 Ländern. Sie richtet sich an Oberstufen-Schüler, Studierende, Hochschulabsolventen und junge Berufstätige, die sich akademisch weiterqualifizieren wollen. Zu den 170 Ausstellern zählen Hochschulen aus dem In- und Ausland, Stipendien- und Förderinstitutionen, Informations- und Beratungsdienste, Praktikumsvermittler, Austauschorganisationen, Anbieter von akademischer Weiterbildung und Wissenschaftsorganisationen. Weitere Informationen unter http://www.studyworld2012.com/

Über Cambridge ESOL

Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist eine der führenden Institutionen für Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Cambridge ESOL bietet eine Reihe von Englischprüfungen für unterschiedliche Altersgruppen, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und für verschiedene Zwecke an. Jährlich legen mehr als drei Millionen Kandidaten weltweit eine Cambridge ESOL Prüfung ab. Die Cambridge ESOL Prüfungen werden international anerkannt und als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse geschätzt. Nicht nur unzählige Hochschulen erkennen die Cambridge ESOL Prüfungen als Sprachnachweise an, sondern darüber hinaus eine Vielzahl von Unternehmen, wie Airbus, Daimler und Siemens.

Cambridge ESOL Regionalbüro
Manuela Richter
Düppelstr. 31
12163 Berlin
0049-30-70096930

http://www.cambridgeesol.de
manuela.richter@cambridgeesol.de

Pressekontakt:
Cambridge ESOL
Manuela Richter
Düppelstr. 31
12163 Berlin
manuela.richter@cambridgeesol.de
030-70096930
http://www.cambridgeesol.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»