Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
12

Mainframe: Spezialwissen durch qualifizierte Ausbildung

Die European Mainframe Academy präsentiert auf der „z Technical University“ in Budapest ihr erfolgreiches „Blended Learning“-Konzept.

Augsburg, 12. Juni 2014 – Die Aus- und Fortbildung im Großrechnerbereich war eines der heiß diskutierten Themen auf der „z Technical University in Budapest (12. bis 16. Mai). Auf der von IBM ausgerichteten Veranstaltung präsentierte die European Mainframe Academy (EMA) ihr Ausbildungskonzept. Die EMA ist deutschlandweit der einzige Anbieter mit einer Mainframe-Ausbildung im berufsbegleitenden „Blended Learning“-Verfahren.

Die „z Technical University“ findet einmal jährlich innerhalb Europas statt. In diesem Jahr traf sich die Großrechner-Welt in Budapest. Im Mittelpunkt standen die neuesten technologischen Errungenschaften aus dem Mainframe-Umfeld, unter anderem die Mainframe-Betriebssysteme IBM z/OS, z/VM, z/VSE und Linux, die z/OS-Speicherverwaltungs-Komponente SMS (System Managed Storage), die IBM-Software WebSphere sowie die IBM-Middleware CICS (Customer Information Control System).

Auf reges Interesse bei den Teilnehmern stieß auch hier das Thema Aus- und Weiterbildung im Mainframe-Umfeld. Die European Mainframe Academy GmbH (EMA) präsentierte sich im Ausstellerbereich mit einem Messestand, der Anlaufstelle für zahlreiche Unternehmen war, die Mainframe-Umgebungen im Einsatz haben bzw. den Weiterbetrieb planen und umsetzen.
Auf großen Zuspruch stieß das berufsbegleitende „Blended Learning“-Konzept der EMA. Diese Mischung aus Training mittels virtuellen Klassenzimmer-Sitzungen (2 x wöchentlich à 90 Minuten), E-Learning und Präsenz-Workshops bildet bedarfsorientiert Experten aus. Die EMA ist im deutschsprachigen Raum der einzige Anbieter, der eine Mainframe-Ausbildung mit diesem „Blended Learning“-Konzept anbietet. Im Rahmen dieser Ausbildung qualifizieren und zertifizieren sich Teilnehmer in verschiedenen Langzeit-Trainee-Programmen und sichern somit Mainframe-Spezialwissen. Zusätzlich bietet die EMA diverse Lernmodule an, mit denen Mitarbeiter aus dem Mainframe-Umfeld ihr Wissen erweitern bzw. vertiefen können.

Die Dozenten der EMA sind allesamt praxiserfahrene Experten wie z.B. der international bekannte Mainframe-Guru Wolfram Greis. Dessen tägliche Beginner-Streams zur Gewinnung von Basiswissen im Rahmen der „z Technical University“ waren bis auf den letzten Platz gefüllt.

„Der Zuspruch auf der „z Technical University“ für unser unverwechselbares „Blended Learning“-Ausbildungskonzept war sehr groß“, sagt Sabine Thiede von der EMA. Die Mainframe-Ausbildung bei den IBM-Partnern wird europaweit heiß diskutiert, nicht zuletzt, seit die IBM ihre Trainingsaktivitäten gänzlich an globale Partner ausgelagert hat, so Thiede, und bietet uns und unserem „Blended Learning“-Konzept ein großes Potenzial fern von traditionellen Präsenzveranstaltungen.

Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen.
Bildquelle: 

Die European Mainframe Academy GmbH (EMA), im Jahr 2008 gegründet, ist ein Spezialist für die professionelle Aus- und Weiterbildung rund um das Thema Mainframe. Die bedarfsorientierte Expertenausbildung zur Sicherung von Mainframe-Spezialwissen ist berufsbegleitend als „Blended Learning“-Konzept organisiert – einem Mix aus E-Learning und Präsenz-Workshops. Die Dozenten der EMA sind allesamt praxiserfahrene Mainframe-Experten. In verschiedenen Trainee-Programmen qualifizieren und zertifizieren sich Teilnehmer auf Beschäftigung im Mainframe-Umfeld bzw. erweitern und vertiefen durch diverse Lern-Bausteine ihr Wissen. Namhafte internationale Versicherungen, Kreditinstitute, Rechenzentren sowie Großunternehmen aus Industrie und Dienstleistung setzen auf die Erfahrung und die Kompetenz der EMA in der Mainframe-Aus- und Weiterbildung.

EMA European Mainframe Academy GmbH
Volker Falch
Max-von-Laue-Str. 9
86156 Augsburg
+49 821 56756-10
volker.falch@mainframe-academy.de
http://www.mainframe-academy.de

Fuchs Pressedienst und Partner
Constanze Fuchs
Narzissenstr. 3 B
86343 Königsbrunn
+49 8231 609 35 36
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»