Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Apr
30

Lösungen für Fachkräftemangel

Karriere im Marketing

Lösungen für Fachkräftemangel

Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, beklagt den großen Fachkräftemangel. Unternehmen suchen händeringend nach Auszubildenden. Geeignete Bewerber sind Mangelware und die Uni-Absolventen sind oft nur fit in der Theorie – aber was ihnen nach dem Studium oft noch fehlt, ist Praxis-Wissen.

In der Werbehauptstadt Düsseldorf kennen die Experten dieses Problem seit Langem. „Wenn die Werbekonjunktur nach ihrem Einbruch wieder anzieht, wird der Expertenmangel noch spürbarer werden“, sagt Horst Harguth, Akademiedirektor der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation. „Die Agenturen müssen hier dringend nachbessern. Die jungen Leute vergleichen heute die Jobangebote viel kritischer als früher, und „Work-Life-Balance“ ist keine Mode-Erscheinung, sondern gehört zum Standard.“

Dringend gesucht wurden im letzten Jahr vor allem Account-Manager, Art-Direktoren, Texter, Projektleiter Marketing mit Schwerpunkt Werbung, Medienberater, Planer und Kundenbetreuer. Nach Einschätzung der Fachakademie DAMK wird das Wachstum an Arbeitsplätzen in der Digitalwirtschaft mit großem Tempo weiter gehen.

Berufsbegleitendes Marketing-Studium

Seit mehr als 25 Jahren bildet die DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation den Werbe- und Marketingnachwuchs aus. Den Abschluss Marketing-Kommunikationswirt kann man hier zum Beispiel berufsbegleitend im zweijährigen Abendstudium erwerben. Noch kann man sich für den nächsten Abendstudiengang anmelden, der im Mai startet. Auch ein späterer Einstieg ist möglich.

Ein intensives und kompaktes Programm, verpackt in einen straffen Stundenplan, erwartet Nachwuchsprofis und Quereinsteiger. „Wir konzentrieren uns bei der Ausbildung von Anfang an auf die berufliche Praxis“, sagt Akademiedirektor Horst Harguth. „Was zählt ist Wissen, Können und Leistungsbereitschaft. Wer das hat, der findet in dieser spannenden Branche auch einen tollen Job.“

DAMK-Volontariatsausbildung

Eine Finanzierungsmöglichkeit bietet die DAMK-Volontariatsausbildung. Entscheiden sich die Studenten für ein Volontariat, arbeiten sie tagsüber im Unternehmen voll mit – und dreimal pro Woche geht es abends zum Studium an die DAMK. In kurzer Zeit werden so aus Volontären oder Trainees vollwertige Mitarbeiter mit eigenem Verantwortungsbereich. Neben einem Gehalt werden zusätzlich die Kosten für das DAMK-Studium vom Unternehmen übernommen.

Start Abendstudium Marketing-Kommunikationswirt: Mai 2014, ein späterer Einstieg ist möglich!
Anmeldung und Information: www.damk.de, info@damk.de, 0211 373900
Bildquelle:kein externes Copyright

Über die Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.: Die DAMK ist die größte Weiterbildungs-Institution in ihrem Bereich im Regierungsbezirk Düsseldorf. Seit 1987 wurden mehr als 3.000 Young Professionals weitergebildet in den Bereichen Medien, Marketing, Werbung und Kommunikation.
www.damk.de
Tel. 0211 37 39 00

DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.
Stephanie Hallenberg
Graf-Adolf-Straße 61
40210 Düsseldorf
0211/373900
hallenberg@damk.de
http://damk.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»