Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
19

„Leiter/in HR Shared Service Center“ – Neuer DGFP Ausbildungsgang, erstmalig in Deutschland

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) erweitert ihr umfassendes Veranstaltungs- und Seminarangebot: Als einziger Anbieter in Deutschland nimmt sie den viertägigen Ausbildungsgang „Leiter/in HR Shared Service Center“ ins Programm. Der erste Termin findet vom 10. bis zum 14. Oktober 2011 in der DGFP Regionalstelle Düsseldorf statt. Die Ausbildungsinhalte vermitteln Grundlagen, strategische Planungen und Steuerung des modernen Organisationsmodells HR Shared Service Center (HR SSC) und richten sich speziell an verantwortliche Führungskräfte von SSC oder solche, die es werden möchten. Die drei Lernmodule werden mit einer Abschlussprüfung für ein qualifiziertes DGFP Zertifikat abgeschlossen.

Mit dem Ausbildungsgang „Leiter/in HR Shared Service Center“ erweitert die DGFP ihr Angebotsportfolio um eine Ausbildung für ein modernes Organisationsmodell im Personalmanagement. Sie richtet sich an Projektleiter, Leiter, sowie auch Geschäftsführer ausgegliederter HR SSC oder an Personen, die Leitungsfunktionen dieser Art in nächster Zeit anstreben.
Im Rahmen der drei Lernmodule Grundlagen, strategische Planungen und Steuerung lernen die Teilnehmer, wie sie ein HR SSC professionell, effizient und kundengerecht implementieren und kontinuierlich weiterentwickeln. Sie definieren Schlüsselprozesse, erstellen Soll-/Ist-Vergleiche und passen die Dienstleistungen stetig an die organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen an. Zusätzlich befassen sie sich mit Recruiting, bedarfsorientierter Mitarbeiterauswahl und -entwicklung für ein HR SSC. Hinzu kommt die Steuerung des HR SSC unter Wirtschaftlichkeitsberechnungen mit wichtigen Kennzahlen.
Ferner wird ein Überblick der marktgängigen HR SSC-Architekturen und deren Voraussetzungen zu einer erfolgreichen unternehmerischen Implementierung vermittelt. Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung, in der eine praktische Fallstudie bearbeitet und so der Bezug zu allen Modulen hergestellt werden soll. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer das DGFP Zertifikat „Leiter HR Shared Service Center“.

Weitere Informationen zu Lernzielen, Inhalten, Referenten und Terminen unter
http://www.dgfp.de/seminare/seminar/435.

Seit 1952 vereinigt die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) Personalverantwortliche aus Unternehmen, Wissenschaft und Beratung zu der unabhängigen Fachvereinigung für das Personalmanagement. Mit über 2.000 Mitgliedern bündelt und entwickelt die DGFP zukunftsweisende Lösungsansätze zur nachhaltigen Professionalisierung des Personalmanagements. Mit ihren Mitgliedsunternehmen repräsentiert die DGFP über 43.000 Personalverantwortliche, die für über 11 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland Personalmanagement gestalten. Regelmäßig organisiert die DGFP bundesweit 125 Erfahrungsaustausch-Gruppen mit über 4.000 aktiven Personalentscheidern und bietet die qualifizierte Weiterbildung der Fach- und Führungskräfte in Personalmanagement, Personalführung und persönliche Selbstkompetenzen an.

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Danica Dorawa
Niederkasseler Lohweg 16
40547 Düsseldorf
dorawa@dgfp.de
+49 211 5978214
http://www.dgfp.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»