Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
06

Leichter lernen zu Lernen mit Verstehen ohne Stress in die Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung 2011

Der Unternehmensberater Diplom-Volkswirt Wilfried Busse coacht seit Anfang der 80-er Jahre angehende Steuerberater auf jetzt aktuell die Steuerberaterprüfung 2011, also WIE sie ihre großen Stoffmengen für die Steuerberaterprüfung besser verstehen, leichter lernen und sicherer anwenden. Bücher und Skripten besitzen Sie sicher genug, aber wie Sie den Inhalt in den Kopf bekommen, behalten und sicher anwenden, sagt Ihnen niemand, sondern läßt Sie mit diesem Problen alleine. Dabei ist dies das einzig Entscheidende fürs Bestehen Ihrer Steuerberaterprüfung 2011.
Leichter lernen zu Lernen mit Verstehen ohne Stress in die Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung 2011

Sie werden intensiv in der Methode geschult, wie Sie möglichst nichts übersehen oder überlesen in der Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung 2011 und der beruflichen Karriere

Ablenkungen
Im Gespräch sagten viele, sie würden sich öfters abwenden vom Studieren Ihres Lernstoffs bei der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011, wären zu leicht und zu schnell abgelenkt.

Sie würden öfters irgendwas anderes machen, als Sie sich eigentlich vorgenommen hätten. Es sei ein Kampf mit dem „inneren Schweinehund“.

Eine Kandidatin aus Stuttgart in der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011 klagte, sie war mit den Gedanken öfters woanders beim Lesen und Lernen bei ihrer Vorbereitung auf ihre Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011.

Ein Prüfungskandidat für die Steuerberaterprüfung 2011 aus Hamburg meinte, er tue beim Studieren der vielen Literatur oft alles Mögliche, nur nicht das, was gerade jetzt anstünde.

Die Ablenkung vom Lernen sei sein größtes Problem in der ganzen Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011. Nach dem Lernmethodik-Training trat das nicht mehr auf, er war danach durchgehend voll konzentriert bei der Sache. Für ihn hätte sich das Programm sehr gelohnt.

Sitzfleisch
Ein anderer klagte darüber, er sei anfänglich hochmotiviert, setze sich mit Motivation und Konzentration hin, um auf die Steuerberaterprüfung 2011 zu lernen.

Er verliere dann aber relativ schnell die Lust am Lesen und Lernen auf seine Steuerberaterprüfung 2011. Ihm fehle anscheinend Sitzfleisch zum Lernen bei der Vorbereitung auf die Klausur und Prüfung zur Steuerberaterprüfung 2011. Ob das zu ändern sei? Nach Durchlaufen des Lernmethodenprograms war es kein Thema mehr.

Lesen und Vergessen
Viele sagten, in der Vorbereitung auf Klausur und Prüfung auf die Steuerberaterprüfung 2011 bleibe beim Lesen und Lernen zu wenig „hängen“, das Lernen auf Klausur und Prüfung sei viel zu uneffektiv.

Man „ertrinke in Informationen, aber hungere nach Wissen für Klausur und Prüfung“. Wie man das Wichtige für Klausur und Prüfung noch besser beim Lernen herausfiltern könne?

Man lese und vergesse zu viel, am Abend frage man sich, wie man mit dieser Vorgehensweise die schwere Klausur und Prüfung erfolgreich bestehen soll?
Das Problem hätten wirklich alle, die er aus seinen Seminaren für die Klausur und Prüfung kenne. Keiner von seinen Bekannten vor Klausur und Prüfung kenne eine Lernmethode, die wirklich funktioniere.

Durch das viel bessere Verstehen durch die Lernmethodik-Techniken behielt der die Sachen ganz anders für seine Steuerberaterprüfung 2011, weil er es wirklich verstanden hatte. Vergessen beweist, dass irgendetwas im Zusammenhang nicht verstanden wurde.

Oft hören wir, ich verstehe alles, kann es mir aber nicht merken. Nun, der Kandidat hat sich getäuscht bezüglich der Tiefe seines „Verstehens“.

Es kommt extrem häufig vor, dass entscheidende Dinge unbewusst überlesen werden. Das Lerntechnik-Programm kennt wirksame Maßnahmen, damit genau dies nicht mehr passiert bei der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011.

Prüfungsängste
Ein Kandidat aus der Nähe von Frankfurt meinte wie viele andere, je näher Klausur und Prüfung der Steuerberaterprüfung 2011 rücke, desto mehr steige die Angst wegen der Durchfallquoten vor einem möglichen Versagen in Klausur und Prüfung.

Nach dem Training meinte er, das müsste nicht sein, es ginge auch anders: Er bekam dann hochmotiviert und sehr konzentriert die Flut des Lernstoffs mit der Lernmethode auf Klausur und Prüfung für seine Steuerberaterprüfung 2011 viel besser in den Griff.

Nicht wissen, was Sie gelesen haben
Haben Sie bei Ihrer Vorbereitung auf Klausur und Prüfung der Steuerberaterprüfung 2011 je die Erfahrung gemacht, an das Ende einer Seite gelangt zu sein, um zu bemerken, dass Sie nicht wissen, was sie gelesen haben? Schon erlebt?

Haben Sie schon mal einen Satz drei- bis fünfmal lesen müssen bei Ihrer Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011?

Durch die Lernmethode ersetzen Sie Dinge, die Ihrer Aufmerksamkeit zum Großteil früher entgingen, durch sicheres Wissen, damit Ihnen solche Dinge in Klausur und Prüfung bei der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011 nicht mehr zur Falle werden können.

Merken oder Verstehen und nicht mehr vergessen
Sie wissen, Merken hält nur für kurze Zeit oder wenige Tage, wenn überhaupt. Die großen Lernstoffmengen der Vorbereitung auf Klausur und Prüfung der Steuerberaterprüfung 2011 kann sich niemand merken, wie ein Steuerfachwirt aus Nürnberg meinte.

Wie sagte neulich einer der Teilnehmer: „Wenn ich unbedingt etwas vergessen will, dann brauche ich nur versuchen, es mir zu merken, dann ist es mit Sicherheit weg.“ Mit der Lernmethode ist es alles jetzt viel besser, entspannter und sicherer.

Laut wissenschaftlichen Untersuchungen würden beim Lesen von der Flut des Lernstoffes für Klausur und Prüfung nur ungefähr 8 – 12% „hängenbleiben“, damit wären also rund 90% verlorene Liebesmüh´ und Zeitverschwendung bei der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011. Das müsste aber nicht so sein, es ginge auch anders.

Möchten Sie jetzt in Ihrer Vorbereitung auf Klausur und Prüfung der Steuerberaterprüfung 2011 den Erfolg haben, den sie von sich selbst erwarten könnten?

„Aufschieberitis“
Ein Augsburger in der Vorbereitung auf Klausur und Prüfung klagte über zu heftigen Stress und schob Vieles beim Lernen auf, um erst unter innerem Höchstdruck weiterzumachen.

Er meinte, er leide an „Aufschieberits“. Das erfolgreich zu beheben ist ein Teil der Lernmethodik-Programms.

„Loser versus Überflieger“
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Steuerberaterprüfungskandidat in der Klausur nicht fertig wurde, zirka 25 Seiten abgab und leider durchgefallen war, wohingegen ein anderer in der halben Zeit zirka 15 Seiten abgab und gut bestanden hatte?

Nur eine Handvoll unter tausend Studenten kannte überhaupt nur diese wirklich funktionierende Lernmethode und hatten die besten Noten.

Erkenntnis eines Teilnehmers
„Mir ist jetzt hier endlich klar geworden, dass ich mich bisher immer selbst besch… habe und mir selbst Steine in den Weg gelegt habe. Ab jetzt verpflichte ich mich, jedes Miss- bzw. Nichtverständnis aufzuklären wie hier gelernt. Ehrlichkeit zu mir selbst ist beim Lernen ein Schlüssel zum Erfolg.“ M.W., München.

Eine bewährte LÖSUNG für Ihre Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2011:
Schon viele, die während der Vorbereitung auf Klausur und Prüfung der Steuerberaterprüfung mit den Mengen der Fachliteratur kämpfen, haben den wirklich funktionierenden Lern- und Verstehens-Techniken von L. Ron Hubbard erfolgreich vertraut, um sichere Ergebnisse in Klausur und Prüfung zu erzielen.

Wissenschaftlich abgesichert und weltanschaulich völlig neutral vertrauen inzwischen international weltweit Millionen diesen Lerntechniken.

Gerade in einem technischen Zeitalter wie dem unsrigen ist es äußerst wichtig, völliges Verstehen zu erlangen, wie die Dinge wirklich funktionieren.

Niemand möchte einen Rechtsanwalt oder Steuerberater beauftragen, um seine Rechtsangelegenheiten oder Steuersachen zu erledigen, der nur 80 % seiner Arbeit versteht.

Mit der Lernmethode von L. Ron Hubbard wird eine Person sehr intensiv geschult, die Fachbegriffe effektiver zu lernen und das vermittelte Wissen sicher anzuwenden.

Wie Sie die Inhalte in den Kopf bekommen, behalten und sicher anwenden, sagt Ihnen niemand, sondern läßt Sie mit diesem Problen alleine. Dabei ist dies das einzig Entscheidende fürs Bestehen Ihrer Steuerberaterprüfung 2011.
Der Unternehmensberater Diplom-Volkswirt Wilfried Busse coacht seit Anfang der 80-er Jahre Schüler, Studenten,in der Vorbereitung auf ihre Steuerberaterprüfung, Leitende, Manager und allgemein Lernende,WIE sie große Stoffmengen wie zum Beispiel vor der Steuerberaterprüfung effizienter aufnehmen, längerfristiger behalten und sicherer anwenden können.

Diplom-Volkswirt Wilfried Busse
Wilfried Busse
Menterschwaigstr. 20
81545 München
lernconcept@effektiver-lernen.de
089646852
http://www.effektiver-lernen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»