Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Apr
13

Kombination aus Technik und Wirtschaft als optimale Berufsvorbereitung

Studium Immobilienmanagement an der THM in Friedberg

(Friedberg) – Der Förderverein Facility Management an der THM e. V. sieht im neuen Studiengang Immobilienmanagement einen wesentlichen Beitrag zur praxisgerechten Ausbildung. Absolventen dieses Studiengangs erwerben fundierte Kenntnisse sowohl der Technik als auch der Wirtschaft und sind somit nicht einseitig festgelegt. Sie sind nach Abschluss des Studiums in der Lage, die gesamte Breite der erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Tätigkeit im Immobilienbereich abzudecken.

Im Studiengang Immobilienmanagement bietet die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) zwei Studienschwerpunkte an: Facility-Management und Technisches Asset-Management. Der Vorteil: Die Studierenden müssen sich erst ab dem zweiten Semester für einen Schwerpunkt entscheiden und haben somit Zeit für eine persönliche Orientierung. Beide Schwerpunkte vermitteln jeweils auch die Basisinhalte des anderen Schwerpunkts.

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert: Theoretische Inhalte der Lehrveranstaltungen werden in Laboren und durch Fallstudien direkt in die Praxis umgesetzt.

Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure mit dem Schwerpunkt Facility-Management sind z.B. in Dienstleistungs- und in der Industrie und bei Eigentümern/Investoren beschäftigt. Mit dem Schwerpunkt Technische Asset-Management erfolgt die Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft in Asset-Management Unternehmen, bei dem Management von Immobilienfonds, im Projektmanagement sowie in der Immobilienfinanzierung, -entwicklung, -verwaltung und -vermarktung.

Die Absolventen des Studiums an der THM in Friedberg haben den Vorteil, der Kenntnisse aus beiden Schwerpunkten. Somit sind sie zum einen in der Lage, auch Problemstellungen aus dem jeweils anderen Schwerpunkt sicher beurteilen zu können. Zum anderen legen sie die Basis, im späteren Berufsleben auch den Schwerpunkt problemlos zu wechseln.

Die THM bietet mit diesem Studiengang ein in Deutschland einmaliges Studium in der Immobilienwirtschaft als echte Wirtschaftsingenieursausbildung mit soliden technischen und kaufmännischen Inhalten.

Immobilienmanagement wird an der THM sowohl als Bachelor- als auch als Master-Studiengang angeboten.

____________________________________

Förderverein Facility Management an der THM e. V. Gebäude J, Raum J 02.20 Wilhelm Leuschner Str. 13 62069 Friedberg Telefon: 06031 – 604 5736 E-Mail: info@fthm-ev.de Internet: www.fthm-ev.de Vorstand – Prof. Dr. Frank Ehrenheim – Prof. Dr. Herbert Einsiedler – Dipl.-Betriebsw. Thomas Niedenzu – Claudia Krieg – Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Mario Bodenbender M.Sc. Unternehmensprofil:

Über den Förderverein Facility Management an der THM e.V.: Als Förderverein bieten wir aktive Unterstützung der Studierenden durch Veranstaltungen, Exkursionen und Vorträge externer Spezialisten, die Aktuelles aus Theorie und Praxis berichten. Wir geben gezielte Hilfestellungen bei der beruflichen Orientierung, unterstützen bei der Vermittlung von Praktika und Abschlussarbeiten. Wir pflegen ein aktives Netzwerk unserer Absolventen und Ehemaligen und stehen auch nach Studienabschluss stets für Fragen zur Verfügung

Kontakt
Förderverein Facility Management an der THM e.V.
Prof. Dr. Herbert E. Einsiedler
Wilh.-Leuschner-Str. 13
62069 Friedberg
06031 – 604 5736
herbert.einsiedler@wi.thm.de
http://www.fthm-ev.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»