Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
24

Kochschürze statt Krawatte

30 Prozent Zuwachs: Resort Die Wutzschleife stärkt mit außergewöhnlichen Tagungskonzepten wie der Küchenparty das MICE-Geschäft

Kochschürze statt Krawatte

Rötz-Hillstett, 24. August 2012. Klettern in den Bergen, Yoga im Garten und Geo-Caching durch den Wald: Tagungen finden längst nicht mehr nur im Seminarraum statt. Auf den Trend, außergewöhnliche Aktivitäten ins Seminarprogramm zu integrieren, setzt das Resort Die Wutzschleife schon lange. Bereits seit 2001 arbeitet das Hotel erfolgreich mit Event-Partnern wie der Erlebnisakademie zusammen und setzt individuelle Meeting- und Incentive-Konzepte bereits für etwa jeden zweiten Tagungskunden um. Das kommt an: Etwa 15.000 Tagungsgäste betreute Die Wutzschleife in den vergangenen zwölf Monaten – 30 Prozent mehr als im Vorjahres-zeitraum. Jetzt baut Die Wutzschleife dieses Zusatzangebot in und rund um die Resort-Anlage noch weiter aus und setzt mit Karaoke, Stockschießen und Klangschalen-meditation kreative Akzente. „Unternehmen wollen ihren Mitarbeitern etwas bieten, auch außerhalb der Seminarräume. Darauf sind wir fest eingestellt und bieten variable Tagungs-Packages an – von Golf-Breaks über Meditationstraining bis hin zur Küchenparty“, sagt Claudia Mendel, Meeting- und Event-Managerin der Wutzschleife.

Teambuilding am Kochtopf
Bei der kultigen Küchenparty tauschen Tagungsgäste Krawatte und Kostüm gegen Kittel und Kochschürze und bekommen die Tipps der Profis direkt am Herd. Mehr als 20 Gänge arrangiert Sternekoch Gregor Hauer gemeinsam mit seinem Team als Essminiaturen und sorgt mit experimentellen Kreationen aus der emotionalen Küche für ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis. Die Tagungsgäste schlemmen sich durch Suppen aus Schnapsgläsern, Canapés vom Dessertlöffel und probieren Antipasti aus einem ausgehöhlten Parmesankäse. „Gemeinsam etwas Neues auszuprobieren, lockert die Stimmung auf und lässt die Teams enger zusammen wachsen“, weiß Küchenchef Gregor Hauer und ist überzeugt: „Wer sich schon mal gemeinsam bekleckert und aus der Schüssel genascht hat, verliert auch im Berufsalltag die Scheu.“

Attraktive Lage in Deutschlands beliebtester Tagungsregion
Die Wutzschleife im bayerischen Rötz positioniert sich auch durch ihre geografische Lage als attraktive Tagungsdestination. So gilt nach Angaben des German Convention Bureaus der Bayerische Wald im Bundesvergleich als Top-Tagungsregion. Insgesamt zählte Deutschland als Europas stärkster Tagungsmarkt im Jahr 2011 etwa 338 Millionen Veranstaltungsteilnehmer, 4,5 Prozent mehr als im Vorjahr.
In der Wutzschleife stehen Teilnehmern sieben lichtdurchflutete Seminarräume (meist mit eigener Terrasse), Hoteleinrichtungen wie Bar, Halle und Foyers sowie zahlreiche Rückzugsoasen für Management- und Feedback-Gespräche zur Verfügung. In den Pausen tanken die Teilnehmer im Naturkraftgarten oder bei den Themen-Breaks mit Ayurveda, Wellness oder Golf Energie. Das ergonomische Mobiliar, die persönliche Betreuung sowie die ruhige, private Atmosphäre im familiengeführten Resort werden von Gästen besonders geschätzt. Für ihr erfolgreiches Tagungskonzept wurde Die Wutzschleife bereits vielfach als „Tagungshotel zum Wohlfühlen“ ausgezeichnet. Die Küchenpartys, an der bis zu 130 Gäste teilnehmen, finden monatlich statt. Hinzu kommen die exklusiv von Unternehmen gebuchten Veranstaltungen für kleinere Gruppen, die unkompliziert und kostengünstig in die Tagungspauschale integriert werden können. Buchungsanfragen unter der kostenlosen Reservierungsnummer
Tel.: (0800) 9999 180. Weitere Informationen im Internet: www.wutzschleife.com
(3.382 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Zahlen und Fakten: Tagungsland Deutschland
Tagungen im Jahr 2011: 2,72 Millionen
Teilnehmer im Jahr 2011: 338 Millionen (Wachstum im Vergleich zu 2010: 4,5 Prozent)
Tagungsstätten: 6.614, davon 3.268 Tagungshotels
Durchschnittliche Dauer: 1,6 Tage
Stärkste Tage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Durchschnittliche Tagungsgröße: Ca. 30 Teilnehmer
Auftraggeber: Unternehmen (51 Prozent)
Stärkste Branchen: Banken/Versicherungen (20,5%), Medizin/Pharma (16,3%)
Quelle: Meeting- & Event-Barometer 2012, Hrsg.: German Convention Bureau / Deutsche Zentrale für Tourismus

Resort Die Wutzschleife
Das Resort Die Wutzschleife besteht aus einem Romantik Hotel, dem Feriendorf Glasgarten und der Golfanlage. So präsentiert sich das Resort, dessen gastronomische Wurzeln mehr als 125 Jahre zurück reichen, überaus vielseitig: Mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald kommen nicht nur Golfer, sondern auch Tagungsgäste, Gourmets und Ayurveda-Fans auf ihre Kosten. 59 Zimmer und Suiten sowie 71 Appartements verbinden Tradition und Lifestyle in wohnlicher Atmosphäre. Der hoteleigene Golfplatz gilt als einer der schönsten im Bayerischen Wald und wurde 2011 zu einer Par 70-Anlage aufgewertet. Darüber hinaus ist Die Wutzschleife seit mehr als 20 Jahren als Tagungshotel sehr bekannt und bietet seit September 2010 in der Akademie Wutzschleife Seminare und Workshops für offene Teilnehmer¬kreise an. Auch bei Gourmets ist das Resort beliebt: Im November 2011 wurde das „Gregor´s“ als erstes Restaurant im Oberpfälzer Landkreis Cham mit einem Michelin-Stern prämiert. Bereits 2010 hatten der renommierte Varta-Führer und der kulinarische Reiseführer Gusto das Gourmet-Restaurant ausgezeichnet. Preisgekrönt ist nicht zuletzt der Ayurveda-Bereich der Wutzschleife, der 2003 absolut authentisch aufgebaut wurde. Dank seines Teams, das aus vier aus Sri Lanka stammenden und dort ausgebildeten Anwendern sowie dem Ayurveda Spezialisten Anura Chandrasekera, diplomierter Siddhayuve-dajna (D.S.A.M.S.), besteht, zählt Die Wutzschleife zu den Top Ten der europäischen Ayurveda-Hotels. Das Familienunternehmen Die Wutzschleife wird von den Brüdern Jörg und Gregor Hauer geleitet.

Kontakt:
Resort Die Wutzschleife
Monika Hauer
Hillstett 40
92444 Rötz
09976 / 18 0
mhauer@wutzschleife.com
http://www.wutzschleife.com

Pressekontakt:
vom stein. agentur für public relations gmbh
Sabine vom Stein
Einigkeitstr. 24
45133 Essen
0201 / 2988111
s.vom-stein@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»