Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
28

JobiJoba Job-Barometer Ingenieure

Trends und Tendenzen auf dem Stellenmarkt für Ingenieure
JobiJoba Job-Barometer Ingenieure

Anlässlich des heiß diskutierten Fachkräftemangels gewährt die Jobsuchmaschine JobiJoba Einsicht in ihre umfangreiche Job-Datenbank. Das aktuelle JobiJoba Job-Barometer zeigt Trends und Tendenzen im Hinblick auf Anzahl der offenen Stellen für Ingenieure bzw. Techniker ausgewählter Fachbereiche für sechs Großstädte in Deutschland auf.

Etwa 20.000 offene Ingenieur-Stellen* für die sechs größten Städte** in Deutschland findet man im Index von JobiJoba derzeit. Wobei für alle Städte ein Schwerpunkt der offenen Stellen in den Bereichen Elektrotechnik und Maschinenbau liegt – dicht gefolgt von Automotive bzw. Fahrzeugtechnik. Hier konzentrieren sich die Stellenangebote vor allem in den Städten München, Stuttgart und Köln. In München zählt zu den am stärksten rekrutierenden Unternehmen im Bereich Fahrzeugtechnik wie zu erwarten die BMW Group. In Stuttgart ist die Daimler AG ganz oben mit dabei und in Köln die Bertrand AG. Die Anzahl der Stellen in der vielbesprochenen Umwelttechnik-Branche bewegt sich insgesamt nur im unteren Drittel.

Die besten Job-Chancen haben Ingenieure derzeit in München – betrachtet man die Anzahl der Stellenangebote nach Stadt über alle Fachrichtungen hinweg. Maschinenbau-Ingenieure kommen am besten in München, Stuttgart und Hamburg unter, Elektrotechniker in München, Stuttgart und Berlin und Architekten und Bauingenieure in München, Hamburg und Berlin.

Die Pressemitteilung mit Grafiken steht hier zum Download bereit:
http://blog.jobijoba.de/wp-content/uploads/2011/06/Pressemitteilung-JobiJobaDE-28062011.pdf

*Fachrichtungen: Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Luft- und Raumfahrtechnik, Anlagenbau, Umwelttechnik, Medizintechnik, Nachrichtentechnik
**Städte: Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt a.M., Stuttgart
Über JobiJoba

JobiJoba ist eine Metasuchmaschine für Stellenangebote. Mit rund 3 Mio. Besuchern pro Monat zählt JobiJoba bereits heute zu den beliebtesten Jobsuchmaschinen in Europa. JobiJoba durchsucht alle gängigen Online-Jobbörsen nach Stellenanzeigen und fasst diese nach Relevanz-Kriterien zusammen.

Hinter JobiJoba steht das 2007 in Bordeaux gegründete IT-Unternehmen Allgoob. Das Team um die Gründer Thomas Allaire und Francois Goube konzentriert sein Know-How im Bereich der intelligenten Suchmaschinen-Technologien und setzt dabei auf moderne Mikroformat-Technologie, Datamining und semantische Erkennung.

Das JobiJoba Job-Barometer zeigt Trends und Tendenzen auf dem Job-Markt auf. Dabei werden rund 381.000 im Index befindliche Stellen der bekannten deutschen Online-Jobbörsen mittels semantischer Volltextsuche systematisch nach Schlüsselwörtern ausgewertet.

Algoob SA – JobiJoba
Melissa Karahasanovic
21 rue E. et M. Dulout
33600 Bordeaux
melissa@jobijoba.com
+33 (0) 535 54 12 41
http://www.jobijoba.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen