Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
16

Iurratio jobs awards 2020

Die Awards für die besten juristischen Arbeitgeber im Referendariat

Iurratio jobs awards 2020

Die Awards für die besten juristischen Arbeitgeber im Referendariat

Die Shortlists für die Auszeichnung in den 14 Kategorien

Köln – Die REF50-Redaktion hat entschieden: Im Anschluss an die Erhebung einer Umfrage bei mehr als 1000 Nachwuchsjuristen und der Auswertung der Befragung einer Vielzahl von juristischen Arbeitgebern hat die REF50-Redaktion Anfang August die Angebote der juristischen Arbeitgeber auf Herz und Nieren geprüft.

Die jeweils zehn besten Arbeitgeber der elf regionalen und drei bundesweiten Award-Kategorien schafften es auf die „Shortlists“. Welche Arbeitgeber im Jahr 2020 als bester Arbeitgeber in den einzelnen Kategorien ins Feld rühmen können steht also bereits fest. Natürlich wird das Geheimnis erst im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 16. Oktober im KölnSky in Köln verraten.

Die Gewinner der Awards und die Liste der bundesweit besten 50 Arbeitgeber, der bundesweit besten zehn „Anwaltsboutiquen“ und „Mittelständischen Kanzleien“ sowie der jeweils besten zehn Arbeitgeber in den elf Regionen „Berlin“, „Düsseldorf“, „Frankfurt a.M.“, „Hamburg“, „Köln“, „München“, „Stuttgart“, „Norden“, „Osten“, „Süden“, „Westen“ werden im „REF50 – Die besten Arbeitgeber für das Referendariat 2020“ veröffentlicht welcher mit der Verleihung der iurratio jobs awards 2020 erscheint. Freuen dürfen sich alle auch auf spannende Einblicke in die Praxis verschiedener Fachgebiete, ein Special zum Thema „Legal-Tech“ und Neuigkeiten rund um die Anwaltsstation (Gehälter, Weiterbildungsangebote etc.).

Erweitertes Konzept führt zu einer noch größeren Beteiligung von Arbeitgebern und Talente

Im Vergleich zum Vorjahr wurde der Bewertungsmaßstab der bisherigen Bereiche „Talentumfrage“, „Einbindung in die praktische Arbeit“, Unterstützungsangebote bei der Examensvorbereitung“, „Neueinstellungen, Vergütungen und Zusatzangebote“ durch den zusätzlichen neuen Bereich „Berufseinstieg“ leicht modifiziert.

Mehr Arbeitgeber kämpfen um die begehrten Awards

Bei der Arbeitgeberumfrage wurden auch in diesem Jahr über 700 juristische Kanzleien aus ganz Deutschland eingeladen Transparenz in die Angebote und Bedingungen in der Anwaltsstation zu bringen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Teilnehmerzahl insgesamt leicht an, gleichwohl nahmen in diesem Jahr deutlich mehr Großkanzleien an der Befragung teil. Dies ist umso bemerkenswerter, als das die tiefergehenden Fragestellungen zu einem deutlich höheren Aufwand für die Beantwortung führten als im Vorjahr.

Die Nominierten (alphabetische Reihenfolge)

Bester Arbeitgeber bundesweit

Allen & Overy LLP

Clifford Chance Deutschland LLP

DLA Piper UK LLP

Gleiss Lutz

Hengeler Mueller

Hogan Lovells

Latham & Watkins LLP

Linklaters LLP

Noerr LLP

Taylor Wessing

Beste Anwaltsboutique

Esche Schümann Commichau

GLADE MICHEL WIRTZ

Greenfort

KLIEMT.Arbeitsrecht

KWG Rechtsanwälte

Lawentus Rechtsanwälte

METIS Rechtsanwälte

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Renzenbrink & Partner

Schnittker Möllmann Partners

Beste mittelständische Kanzlei

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

BMH BRÄUTIGAM & PARTNER

BRR Baumeister Rosing Rechtsanwälte

FPS

GvW Graf von Westphalen

GRÜTER Rechtsanwälte und Notare

Menold Bezler Rechtsanwälte

Möhrle Happ Luther

Oppenhoff & Partner

Redeker Sellner Dahs

Region Berlin

CMS Hasche Sigle

Gleiss Lutz

GÖRG

Hengeler Mueller

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Hogan Lovells

Noerr LLP

Linklaters LLP

Taylor Wessing

White & Case LLP

Region Düsseldorf

Allen & Overy LLP

Bird & Bird LLP

Clifford Chance Deutschland LLP

Gleiss Lutz

Hengeler Mueller

Hogan Lovells

Latham & Watkins LLP

Linklaters LLP

Noerr LLP

Taylor Wessing

Frankfurt a.M.

Allen & Overy LLP

Clifford Chance Deutschland LLP

DLA Piper UK LLP

Gleiss Lutz

Hengeler Mueller

Hogan Lovells

Latham & Watkins LLP

Linklaters LLP

Noerr LLP

Taylor Wessing

Region Hamburg

Allen & Overy LLP

Bird & Bird LLP

DLA Piper UK LLP

Gleiss Lutz

GÖRG

Hogan Lovells

Latham & Watkins LLP

Linklaters LLP

Noerr LLP

Taylor Wessing

Region Köln

Andersen Tax & Legal

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP

CMS Hasche Sigle

DLA Piper UK LLP

GÖRG

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Luther

Oppenhoff & Partner

Schnittker Möllmann Partners

WILDE BEUGER SOLMECKE

Region München

Allen & Overy LLP

Bird & Bird LLP

Clifford Chance Deutschland LLP

DLA Piper UK LLP

Gleiss Lutz

Hengeler Mueller

Hogan Lovells

Latham & Watkins LLP

Noerr LLP

Taylor Wessing

Region Stuttgart

BRP Renaud & Partner

CMS Hasche Sigle

Deloitte Legal

Gleiss Lutz

Haver & Mailänder Rechtsanwälte

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Luther

Menold Bezler Rechtsanwälte

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

VOELKER & Partner

Region Norden

Appelhagen

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

BBG und Partner

Blaum Dettmers Rabstein

BRANDI Rechtsanwälte

Deloitte Legal

GÖRG

Herfurth & Partner

Luther

PwC Legal

Region Osten

Andersen Tax & Legal

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Battke Grünberg Rechtsanwälte

Becker Büttner Held

CMS Hasche Sigle

DOMBERT Rechtsanwälte

Luther

Noerr LLP

PwC Legal

Redeker Sellner Dahs

Region Süden

BRR Baumeister Rosing Rechtsanwälte

Ebner Stolz Mönning Bachem

Kuentzle Rechtsanwälte

PwC Legal

Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP

SGP Schneider Geiwitz

Sonntag & Partner

SZA Schilling, Zutt & Anschütz

VOELKER & Partner

WINHELLER Rechtsanwälte

Region Westen

BRANDI Rechtsanwälte

Dr. Ziegler & Kollegen

Flick Gocke Schaumburg

GÖRG

GRÜTER Rechtsanwälte & Notare

Kapellmann und Partner

KÜMMERLEIN Rechtsanwälte & Notare

KWG Rechtsanwälte

Luther

PwC Legal

Preisverleihung auf „kölsche Art“

Eine unterhaltsame Preisverleihung und spannende Insights erwarten die geladenen Kanzleivertreter und Nachwuchsjuristen in diesem Jahr im KölnSky. In der 28. Etage des Kölntriangle „über den Dächern von Köln“ warten nicht nur exklusive Einblicke in die Wünsche der Nachwuchsjuristen und Angebote der Arbeitgeber, sondern auch die Möglichkeit zum direkten Austausch zwischen den Arbeitgebern und den geladenen Nachwuchsjuristen. Schon jetzt freut sich das Iurratio-Team mit den Sponsoren auf viele interessante Gespräche bei Kölsch, Wein und Snacks mit einem atemberaubenden Blick auf die Skyline von Köln bei Sonnenuntergang und Sternenhimmel wenn es wieder heißt: „And the winner is…. „

Weitere Informationen zu den iurratio jobs awards 2020 und zum REF50 unter: https://iurratio.de/ref50

iurratio ist das juristische Medienunternehmen zur Gewinnung von Nachwuchsjuristinnen und -juristen, insbesondere Rechtsreferendare (m/w/d). Wir sind der führende Partner für einen erfolgreichen Aufbau und eine dauerhafte Stärkung juristischer Arbeitgebermarken und ermöglichen als Vorreiter im Bereich der crossmedialen Vermarktung und eines gezielten Videomarketings bei der Zielgruppe eine innovative Präsenz im Markt.

Gesundes Wachstum und eine Unternehmenskultur, die stets die Nachwuchsförderung verfolgt hat, sind Gründe für den hohen Stellenwert, den iurratio bei talentierten Juristinnen und Juristen in ganz Deutschland einnimmt. Durch den engen Austausch mit Rechtsreferendaren und die gezielte Ansprache auf allen wichtigen Kanälen werden Arbeitgeber intelligent vermarktet. Mit zeit- und kosteneffizienten Maßnahmen erreichen unsere Mandanten die besten Mitarbeiter von morgen.

Kontakt
Iurratio Media GmbH
Eike Post
Graeffstr. 5
50823 Köln
(0)221 986 569 42
onlineredaktion@iurratio.de
http://iurratio.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»