Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
06

IST-Studieninstitut lädt zum kostenfreien Webinar ein: „Im Netz der Neuen Medien“

IST-Studieninstitut lädt zum kostenfreien Webinar ein: "Im Netz der Neuen Medien"

Seit Edward Snowden beschäftigt uns die Frage, wie privat ist unsere Privatsphäre, wie sicher sind unsere Daten, wie gläsern ist unser Kommunikationsnetz? Andreas Arnemann, Kriminalbeamter beim Landeskriminalamt Hessen und Cybercrime-Spezialist, gibt in dem Online-Fachvortrag „Im Netz der Neuen Medien“ am 11. Juni 2014 um 19.00 Uhr Antworten auf diese Fragen und zeigt auf, wie jeder einzelne zu individueller Datensicherheit beitragen kann.

Das IST-Studieninstitut, Spezialist für berufsbegleitende Weiterbildung in Wachstumsbranchen, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und hat aus diesem Anlass eine ganz besondere Vortragsreihe konzipiert: Experten setzen sich mit Themen auseinander, die auch für Zuschauer interessant sind, die nicht auf der Suche nach einer beruflichen Weiterbildung für die Branchen Sport, Fitness, Wellness, Gesundheit, Tourismus, Hospitality oder Kommunikation sind.

Der Online-Fachvortrag „Im Netz der Neuen Medien“ vom IT-Sicherheitsexperten Andreas Arnemann bildet den Auftakt dieser Reihe und weist auf Risiken und Sicherheitslücken im Umgang mit mobilen Endgeräten hin. Er hinterfragt aber auch den sorglosen Umgang vieler Internetnutzer mit ihren eigenen Daten.

Zur Vorbereitung auf diesen Fachvortrag steht bereits jetzt unter www.ist.de/25jahre ein aktueller Video-Vortrag zur Verfügung. Hier führt der Kriminalbeamte in dieses komplexe Thema ein. Die sich hieraus ergebenden Fragen der Zuschauer wird er live in dem Online-Fachvortrag am 11. Juni beantworten.

Das Webinar ist kostenfrei und steht jedem Interessierten offen. Zur Teilnahme sind nur ein Computer, Lautsprecher und Internetzugang nötig.

Anmeldungen bitte unter www.ist.de/25jahre
Bildquelle:kein externes Copyright

IST-Studieninstitut

Unter dem Motto „Bildung, die bewegt“ bietet das IST-Studieninstitut seit 25 Jahren berufsbegleitende Weiterbildungen in Form des staatlich zugelassenen Fernunterrichts an. Zur Wahl stehen eine Vielzahl an beruflichen Qualifikationen in den Fachbereichen „Sport & Management“, „Tourismus & Hospitality“, „Fitness“, „Wellness & Gesundheit“ sowie „Kommunikation & Management“. Die angebotenen Abschlüsse reichen von Trainingslizenzen über IST-Diplome und öffentlich-rechtliche IHK-Fachwirt-Abschlüsse bis hin zu Hochschulqualifikationen. Die Studierenden profitieren beim IST von aktuellem und praxisnahem Fachwissen, von anerkannten Abschlüssen, erfahrenen Dozenten aus der Berufspraxis und einer kompetenten und persönlichen Betreuung.

IST-Studieninstitut
Anna Jurkowska
Erkrather Str. 220 a-c
40233 Düsseldorf
0211/ 8 66 68 38
ajurkowska@ist.de
http://www.ist.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»