Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
12

Inhouse-Trainings und Datenschutzkonzepte von Key-Kom

Sensible Daten schützen lernen

In Zeiten zunehmender Online-Präsenz von klein- und mittelständischen Unternehmen gewinnt auch das Thema Datenschutz im Umgang mit sensiblen persönlichen oder dienstlichen Daten an Beachtung. Die Key-Kom UG (haftungsbeschränkt) aus Eltville am Rhein bietet ihren Kunden im Raum Wiesbaden ein ganzheitliches Konzept in der Analyse, Beratung und Schulung rund um Datenschutz und Sicherheit.

Auch die Teilaspekte Authentizität und Integrität von digital signierten Dokumenten und der Schutz unterschiedlicher Kommunikationswege innerhalb eines Unternehmens werden von der Firma im Rheingau-Taunus-Kreis kundenorientiert thematisiert. Zudem können IHK-zertifizierte externe Datenschutzbeauftragte und IT-Sicherheitschecks gebucht werden.

Modulare Inhouse-Trainings

In modularen Seminaren werden die unterschiedlichen Zielgruppen aus Unternehmensleitern, Managern oder Mitarbeitern mit den hauseigenen Datenschutzkonzepten vertraut gemacht und so für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunden- und persönlichen Daten sensibilisiert. Thematisch können bei der Zusammenstellung der Schulungen unterschiedliche Schwerpunkte aus insgesamt sechs Bereichen gesetzt werden.

Das Thema Unternehmensschutz widmet sich unter anderem dem Risikomanagement und der Qualitätssicherung mit Hinblick auf das wirtschaftliche Gefüge eines Unternehmens. Im Modul Datenschutz werden betrieblicher Datenschutz und die damit verbundenen Rechte und Pflichten genauer beleuchtet. Worauf in der Informationstechnologie besonders geachtet werden sollte, ergänzt der weitere Bereich IT-Sicherheit, der sich vor allem an die entsprechenden Abteilungen der Unternehmen richtet. Die Seminare können nach individuellen Wünschen strukturiert und auch in den eigenen Unternehmensräumlichkeiten als Inhouse-Trainings durchgeführt werden.

Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten

Neben Grundlagen- und vertiefenden Trainings zu Datenschutzkonzepten, Gesetzesänderungen und betrieblich relevanten Informationen bietet die Key-Kom UG auch Intensivkurse zur Ausbildung als betrieblicher oder externer Datenschutzbeauftragter an. Die fünftägigen Seminare schließen mit einer Prüfung und einem Zertifikat.
Bei speziellen Fragen zum Thema Datenschutz oder Angebotsdetails stehen die Management-Berater und Datenschutzbeauftragten der Key-Kom gerne zu individuellen Beratungsterminen zur Verfügung.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Key-Kom UG (haftungsbeschränkt), Eltville, Telefon: +49 (0) 6123-605681, http://www.key-kom.de.

Die Key-Kom UG (haftungsbeschränkt) aus Eltville bei Wiesbaden ist Experte in Sachen Datenschutzberatung und Datenschutzschulungen. Dazu bietet das Unternehmen unterschiedliche Seminare an. Die Experten der Key-Kom helfen Unternehmen dabei, die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten einzuhalten, aber auch die eigenen Unternehmensdaten zu schützen. Auch zu den Themen IT-Sicherheit, Kommunikationsschutz und elektronische Signatur steht Key-Kom ihren Kunden mit aktuellem Wissen zur Seite.

Kontakt
Key-Kom UG (haftungsbeschränkt)
Ralf Kamnitzer
Draiser Weg 4
65346 Eltville
+49 (0) 6123 – 605681
info@key-kom.de
http://www.key-kom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»