Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Feb
24

Inhouse-Seminare Preisrecht + Preisprüfung auf Basis 25 Jahre Erfahrung

Jede dritte Preisprüfung führt statistisch gesehen zu einer Rückzahlungsverpflichtung für das Unternehmen. Öffentliche Aufträge können eine Preisprüfung nach sich ziehen – sogar nach öffentlichen Ausschreibungen kann es zu Preisprüfungen kommen.

Inhouse-Seminare Preisrecht + Preisprüfung auf Basis 25 Jahre Erfahrung

Singer Preisprüfung

Eine Preisprüfung kann Sie treffen – auch wenn Sie nicht damit rechnen. Wenn Sie nicht vorgesorgt haben, kann es zu spät für eine erfolgreiche Preisprüfung sein.

Neben meiner Beratungstätigkeit biete ich auch Inhouse-Seminare zum Thema Öffentliches Preisrecht und Preisprüfungen an. Dabei handelt es sich um praxisorientierte Seminare, Schulungen und Workshops, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Bereits in der Vorbereitungsphase nehme ich Ihre Fragen und Probleme auf und erstelle daraus ein individuelles, speziell für Ihr Unternehmen ausgearbeitetes Seminarprogramm. Sie bekommen keine standardisierte Weiterbildung im Öffentlichen Preisrecht, sondern maßgeschneiderte Spezial-Kurse für Ihr Unternehmen. Meine über 25-jährige Erfahrung mit dem Öffentlichen Preisrecht und Preisprüfungen ermöglichen es mir, Ihren Bedarf zu erkennen.

Ein typisches Seminarprogramm kann dabei so aussehen:

– VO PR 30/53, LSP, Einzelvertragliche Grundlagen, Preisprüfstatistiken
– Abgrenzung zum Vergaberecht
– Preistreppe und Preistypen
– Marktpreise
– Selbstkostenfestpreise, Selbstkostenrichtpreise, Selbstkostenerstattungspreise
– Sonderfall Bundeswehr- und Verteidigungsaufträge
– Ablauf einer Preisprüfung
– Prüfungsanforderungen
– Risiken, bekannte Probleme, Chancen und Umgang mit dem Preisprüfer
– LSP-Kostenarten und Kalkulation
– Verrechnungssätze und Gemeinkosten
– Kalkulatorische Kosten (Abschreibungen, Gewinn, Zinsen, Wagnisse, Gewerbesteuer)
– Eskalationsmöglichkeiten während und nach der Preisprüfung
– Workshop Checkliste zu prüfsicheren öffentlichen Aufträgen

Die Schulungen finden bei Ihnen im Unternehmen statt – bundesweit in ganz Deutschland. Viele zufriedene Kunden gehören bereits zu meinem Kundenstamm im Raum Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Kaiserslautern, Bielefeld, Erfurt, Bremen und in anderen großen deutschen Städten.

Die Seminare richten sich an Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter, Controller und Buchhalter.

Mit Hilfe dieser Weiterbildung im öffentlichen Preisrecht schaffen Sie internes Know-how in Ihrem Unternehmen und sind zukünftig in der Lage, selbstständig öffentliche Aufträge prüfsicher zu gestalten. Bildquelle:kein externes Copyright

Beratung und Inhouse-Seminare Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung

Singer Öffentliche Aufträge und Preisprüfung
Michael Singer
Bengelsdorfstr. 24
22179 Hamburg
040/6957304
michael@singer-preispruefung.de
http://www.singer-preispruefung.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»