Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
15

Informationen zur „Bergischen Yogalehrerausbildung“ in Modulen am Sonntag, den 20.11.2011 um 15.00 Uhr in Wuppertal

Informationen zur „Bergischen Yogalehrerausbildung“ in Modulen am Sonntag, den 20.11.2011 um 15.00 Uhr.
Mehr Informationen unter: www.tripada.de
Informationen zur "Bergischen Yogalehrerausbildung" in Modulen am Sonntag, den 20.11.2011 um 15.00 Uhr in Wuppertal

TRIPADA YOGALEHRERAUSBILDUNG 2012

Am Sonntag, den 20.11. ab 15.00 Uhr informiert Hans Deutzmann, der Leiter der Tripada Akademie, Interessenten über die Yogalehrerausbildung, die im Januar 2012 beginnt. TRIPADA YOGA ist eine eingetragene Marke und steht für klassisches Yoga, welches in Auswahl der Übungen und speziell in Methodik und Didaktik an die Bedürfnisse der Menschen von heute angepasst wurde und besonders für die Gesundheitsförderung optimiert wurde.

Weltanschaulich neutral

TRIPADA YOGA ist weltanschaulich neutral, an den Bedürfnissen der Teilnehmer orientiert und der Yogalehrer ist kein Guru, sondern partnerschaftlich und professionell ausgerichtet.

Modulare Form – jeweils ein Jahr

Auf vielfachen Wunsch hin wurde das Ausbildungskonzept überarbeitet und in eine modulare Form gebracht. Jedes Modul dauert ein Jahr und ist getrennt buchbar.

Basic, Mediate, Advanced

Es startet mit „Basic“ als Grundstufe, geht über „Mediate“ (Mittelstufe) zu „Advanced“ (Fortgeschritten) und folgt damit dem üblichen Lernweg im Kurssystem. Tripada hat für jede Stufe eigene Curricula entwickelt, die auch als Kurskonzepte umgesetzt werden.

Expert

Zudem ist es möglich, den „Expertenstatus“ für Vertiefungsthemen zu erwerben wie Kinderyoga, Alignment-Yoga, Entspannung oder Philosophie. Das Studium des Yoga kann so den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

10 Wochenendseminare

Das Modul „Basic“ startet mit 10 Seminaren innerhalb eines Jahres. Hier erlernt man die Fähigkeit, Anfänger sicher zu unterrichten.

Neu: Auch in Workshopform unter der Woche

Als neues Angebot besteht die Option, an Stelle der Wochenendseminare vormittags oder nachmittags mit insgesamt 36 Terminen die „Basic“ Ausbildung zu absolvieren. Dies ist besonders für die Personen interessant, die aus Wuppertal und Umgebung kommen.

Mehr Info unter: www.tripada.de/yogalehrer
TRIPADA bietet in eigenen schönen Seminarräumen auf 460 qm im Zentrum von Wuppertel ausschliesslich qualitätsgesicherte Kurse zu den Themen: Yoga, Kinderyoga, Yoga für Schwangere, Yoga für Senioren, Ashtangayoga, Poweryoga, Vinyasa-Yoga, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung. Alle Kurse werden bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert! Zudem sind sie als berufliche Weiterbildung von der Bezirksregierung anerkannt und können auch über den Bildungs -Scheck gefördert werden (500 EUR pa.).
Neben ca 50 wöchentlichen Kursen mit ca 15 Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine eigenständige Yogalehrerausbildung, eine innovative Kinderyogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrende sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan, Entspannungspädagogik, Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung, Shiatsu-Praktiker und Pilates.
Unsere Ausbildungsangebote können über Bildungsscheck und Bildungsgutschein gefördert werden. TRIPADA steht für Qualität im Yoga und in der Gesundheitsförderung – sowohl im Kursbetrieb als auch in der Aus- und Weiterbildung.
Seit 10 Jahren sind wir im Herzen von Wuppertal für Sie da! Sie finden uns in unseren schönen Räumen in Wuppertal – Elberfeld, hinter den City-Arkaden.

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
info@tripada.de
0202 979 854 0
http://www.tripada.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»