Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
19

Incas go America: Die Illusion der Unbesiegbarkeit jetzt auch auf Englisch erhältlich

Incas go America: Die Illusion der Unbesiegbarkeit jetzt auch auf Englisch erhältlich

Andreas Krebs (links) und Paul Williams, Autoren von „Die Illusion der Unbesiegbarkeit“

(Offenbach/Langenfeld) Kein Aufstieg ohne Fall? Das mag zwar für das untergegangene Weltreich der Incas gelten – nicht aber für die beiden GABAL Autoren Andreas Krebs und Paul Williams. Sie haben geschafft, wovon viele deutsche Sachbuchautoren nur träumen können: Ihr Spitzentitel „Die Illusion der Unbesiegbarkeit – Warum Manager nicht klüger sind als die Incas vor 500 Jahren“ macht sich jetzt auf internationale Reise! Nach ihrem Erfolg im deutschsprachigen Raum erscheint das Buch am 19. November in den USA und wird ab dem 25. November weltweit in Englisch verfügbar sein.

Die englische Ausgabe wird den Titel „The Illusion of Invincibility – The Rise and Fall of Organizations Inspired by the Incas of Peru“ tragen. Die Veröffentlichung jenseits des großen Teichs nahmen die Autoren zum Anlass, ihr Buch noch einmal komplett zu überarbeiten und zu aktualisieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Neuerscheinung ist deutlich globaler ausgerichtet; eine Reihe von spannenden, zusätzlichen Interviewpartnern macht das Buch zu einem echten „must read“ auf internationaler Ebene. Die erste Feuerprobe hat der Titel bereits hinter sich: Er wurde vor rund 500 Zuschauern in Nashville/Tennessee vorgestellt – und das Publikum war begeistert.

Die Geschäftsführung des GABAL Verlags freut sich ebenfalls über ihre beiden „Incas“: „Der Erfolg von „Die Illusion der Unbesiegbarkeit“ im deutschsprachigen Raum hat bereits gezeigt, wie sehr Andreas Krebs und Paul Williams den Nerv der Zeit getroffen haben. Zahlreiche Medien haben über das Buch berichtet – die Mischung aus Impulsen für Führungskräfte, Insiderstorys und historischen Fakten ist wirklich außergewöhnlich und absolut lesenswert“, so Ursula Rosengart. André Jünger ergänzt: „Heute kann es sich kein Unternehmen mehr leisten, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Wer heute unbesiegbar ist, ist sonst morgen schon vergessen. Die beiden Autoren werden sicherlich auch international für Furore sorgen mit ihren Impulsen für moderne Unternehmensführung, Selbstführung und nachhaltigen Unternehmenserfolg.“

ANDREAS KREBS ist Unternehmer, international erfahrener Manager sowie Referent zu Leadership, Globalization und Entrepreneurship, und hat Beirats- und Aufsichtsratsmandate in unterschiedlichen Branchen. Darüber hinaus engagiert er sich als Vorsitzender der privaten NGO und des Fördervereins Girassol e.V. für Kinder und Jugendliche aus sozial schwierigem Umfeld in São Paulo/Brasilien.

PAUL WILLIAMS ist international erfahrener Manager, Executive Coach und Unternehmer. Der gebürtige Brite führt seit 2003 als Managing Partner das Beratungsunternehmen paul williams & associates, mit den Schwerpunkten Leadership Coaching, Selbstmanagement, Management-Diagnostik und Organisationsentwicklung. https://www.inca-inc.com/de/

Der GABAL Verlag gehört als zukunftsorientierter Wirtschaftsverlag zu den wichtigsten Anbietern von Büchern und Medien rund um die berufliche und private Aus- und Weiterbildung. Sein erklärtes Ziel ist die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten auf hohem Niveau. Mit renommierten Autoren und einem vielseitigen Programm setzt der Verlag Trends, reagiert auf aktuelle Veränderungen und Anforderungen in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft und stellt immer wieder unter Beweis, dass Wirtschaft alles ist, nur nicht langweilig. Von Büchern über Hörbücher bis hin zu E-Books, mp3, Computer Based Trainings und Internet-Workshops – der GABAL Verlag bietet eine einzigartige Medienvielfalt. https://www.gabal-verlag.de/

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Ursula Rosengart
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
https://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
https://www.pspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»