Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
29

Geförderte Ausbildung zur kultursensiblen Pflegekraft

Berlitz und Malteser Hilfsdienst bieten interkulturelle Weiterbildung in Frankfurt an – Informationsveranstaltung am 4.12.

Frankfurt, 29. November 2012 – „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen in der kultursensiblen Pflege“ nennt sich der neue Ausbildungsgang, den der Malteser Hilfsdienst in Frankfurt gemeinsam mit der Sprachschule Berlitz demnächst zum zweiten Mal anbietet. Der Kurs richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund als auch an Berufsrückkehrer und Fortbildungsinteressierte. Für Arbeitssuchende und ALG II-Empfänger kann die Ausbildung zu 100 Prozent finanziert werden.
Informationen zum Lehrgang präsentieren Berlitz und Malteser am Dienstag, 4. Dezember, um 14 Uhr in der Malteser Stadtgeschäftsstelle, Schmidtstraße 67 in Frankfurt. Eine zweite Informationsveranstaltung ist am Donnerstag, 10. Januar 2013, ebenfalls um 14 Uhr in der Malteser Stadtgeschäftsstelle Frankfurt.
Die Ausbildung startet am Montag, 28. Januar 2013, dauert sechs Monate und findet von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr statt. Die Deutschkurse werden in der Berlitz Sprachschule (Biebergasse 6-10) abgehalten, der Fachteil in der Malteser Stadtgeschäftsstelle.
Das Vollzeit-Programm beinhaltet unter anderem die Themen Hauswirtschaft und Ernährung, Umgang mit Demenzkranken und kultursensible Pflege. Er beginnt mit zwei Deutsch-Modulen zur Vertiefung der deutschen Sprachfähigkeiten für soziale und medizinische Berufe. Die Qualifizierungen zur Schwesternhilfe bzw. Pflegehelfer sowie zum Betreuungsassistenten runden das Programm ab. Während eines vierwöchigen Praktikums kann das Erlernte direkt umgesetzt werden. Nach Prüfungsabschluss erhalten die Absolventen ein Zertifikat und können sich anschließend in Krankenhäusern und ambulanten Pflegeeinrichtungen bewerben oder sich selbständig machen.
Der Kurs kann über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden sowie über den Qualifizierungsscheck Hessen.
Anmeldungen bei Friederike Heinig, Tel.: 069/2992470 oder per E-Mail unter frankfurt@berlitz.de
Informationen gibt es im Internet unter: www.berlitz.de/frankfurt.

Über Berlitz
Der Weiterbildungsanbieter Berlitz zählt mit über 550 Niederlassungen in mehr als 70 Ländern weltweit zu den internationalen Marktführern. In über 60 Sprachschulen in Deutschland bietet der ISO-zertifizierte Kommunikationsspezialist Sprachtrainings, interkulturelle Trainings und Managementseminare an. Das Angebot reicht dabei von Business English über länderspezifische Zusammenarbeit bis zu Führung und Motivation. Die Trainings sind systematisch aufgebaut und entsprechen den aktuellen wissenschaftlichen Standards. Sie werden teilweise staatlich gefördert. Mehr Informationen unter www.berlitz.de.

Kontakt:
Berlitz
Heino Sieberath
Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt
+49 69 666 089 261
heino.sieberath@berlitz.de
http://www.berlitz.de

Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Sandra Werner
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 216 32 13
berlitz-presse@recompr.de
http://www.recompr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»