Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
02

Game Design: die neue Weiterbildung am Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (iSFF) an der VHS Berlin Mitte

Erweitertes Kursangebot zum Semesterbeginn
Game Design: die neue Weiterbildung am Institut für Schauspiel, Film- und   Fernsehberufe (iSFF) an der VHS Berlin Mitte

Neuerungen am iSFF: Zum Semesterbeginn erweitert das iSFF sein breit gefächertes Angebot um den neuen Bereich Games – ein stark expandierender Wirtschaftssektor der Kreativbranche. In einem viermonatigen Lehrgang können sich Profis aus den Bereichen Informatik, Mediengestaltung, Grafik und Webentwicklung von Experten der Branche zu Game Designern ausbilden lassen.

Damit wird die Aktualität des Kursangebots am iSFF unterstrichen. Die enge Branchenanbindung und der hohe Praxisbezug der Lehrgänge und Kurse, die aus dem Leitsatz „von der Branche für die Branche“ hervorgehen sowie die 260 lehrenden Branchenexperten und die strenge Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer garantieren die hohen Qualitätsansprüche des Lehrangebotes. Die Weiterbildungen des iSFF richten sich ausschließlich an Mitarbeiter der Kreativbranche und bieten seinen Teilnehmern so eine gute Vernetzungsplattform sowie neue Aufstiegsmöglichkeiten und langfristigen beruflichen Erfolg.

Das aktuelle Lehrgangsangebot für die Bereiche Film/TV, Synchron, Theater und Games reicht von „Game-Design“ und IHK- abschlussbezogenen Qualifizierungen für die Berufe, Regieassistenz, Aufnahmeleitung, Produktionsleitung und Producer – Lehrgängen bis hin zu Kursen zu „Projektberatung und Vermarktung von Dokumentarfilmen“. Für Darstellerinnen und Darsteller sind unter anderem Lehrgänge zu Camera Acting, Vorbereitung auf neue Vorsprechrollen und „Musical – Auditions“ im Programm.

Das iSFF und seine Lehrgänge sind zertifiziert und werden durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert. Weitere Informationen finden Sie online:
Zum aktuellen Kursprogramm http://isff-berlin.eu/isff_neu/Content/Page/ProgrammI2012_102,
Zum Lehrgang „Game Design“ http://isff-berlin.eu/isff_neu/Content/Page/GameDesignerin_115.
Zum iSFF: www.isff-berlin.eu.
Das iSFF zählt zu den größten Weiterbildungsträgern der Kreativbranche. Das Institut vereint unter seinem Dach vier Kernbereiche der Kreativbranche: Film/TV, Synchron, Theater, Games.

Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (iSFF)
Ulrike Ohmert
Seestr. 64
13347 Berlin
030 9018 374 43

http://www.isff-berlin.eu
info@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Pressekontakt:
rische & co pr
Claudia Rische
Kottbusser Damm 73
10967 Berlin
mail@rische-pr.de
030 67928269
http://www.rische-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»