Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
29

Führungskompetenzen und Profil im Bildungsurlaub schärfen

Sommer-Workshops für Frauen an der Herzfeld Akademie

Führungskompetenzen und Profil im Bildungsurlaub schärfen

Von Juni bis September bietet die Herzfeld Akademie in Potsdam mehrtägige Workshops zu den Themen „Female Leadership“ und „Coaching Basics im Beruf“ für weibliche Führungskräfte, Fachkräfte, die in naher Zukunft Führungsverantwortung übernehmen möchten, sowie Selbständige und Freiberuflerinnen, die ihr Bewusstsein für ihre Persönlichkeit schärfen und wirkungsvoll an ihrem individuellen Führungsstil arbeiten möchten. Die Workshops „Achtsamkeit – gelassen durch den Berufsalltag“ und „Präsentation & Performance“ sind darüber hinaus für Studentinnen und Young Professionals geeignet. Alle Bildungsangebote sind nach der Herzfeld-Methode konzipiert, werden von erfahrenen Dozenten geleitet und zeichnen sich durch eine enge Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis aus. So fließen neueste Erkenntnisse der Hirn-, Ethik- oder Nachhaltigkeitsforschung und philosophische Aspekte ebenso ein wie pferdegestützte Selbstreflexion. Auch innovative und experimentelle Aspekte haben ihren Platz. Das intensive erlebnisorientierte Tagesprogramm in kleinen Gruppen mit maximal zehn Teilnehmerinnen wird durch Vorträge und Blitz-Workshops am Abend abgerundet.
„Die Herzfeld Akademie ist für mich ein Rundum-Paket. Ich bin begeistert von den Dozenten, denn sie lehren aktuell und praxisnah und arbeiten handlungs- und erlebnisorientiert. Ich freue mich jeden Tag auf den neuen Input, das wunderschöne Ambiente und natürlich auf meine Gruppe“, fasst eine Teilnehmerin ihre Eindrücke zusammen.

Nähere Infos zu den Sommer-Workshops und zur Anmeldung finden sich auf http://www.herzfeld-akademie.de/wochen-workshops

Wer mehr über die Herzfeld Akademie erfahren möchte, ist herzlich zu dem kostenfreien Vortrag „Ökonomie der Fehlleistungen“ von Moritz Senarclens de Grancy am 11. Juni 2015 um 18.30 Uhr oder dem ebenfalls kostenfreien Mini-Workshop „Die Kunst des Scheiterns – kraftvoller Umgang mit Misserfolgen“ mit Caren Landmann am 25. Juni um 18.30 Uhr eingeladen.

Diese Presseinformation kann unter www.herzfeld-akademie.de/presse/presseinfo-aktuelles abgerufen werden. Zu dieser Presseinformation sind weitere Informationen online unter www.herzfeld-akademie.de verfügbar.

Die Angebote der Herzfeld Akademie in Potsdam richten sich an weibliche Fach- und Führungskräfte, Selbstständige und Freiberuflerinnen. Und sie richten sich an Unternehmen, die ihre Fach- und Führungskräfte, Young Professionals sowie gemischte Teams nachhaltig und zukunftsfähig weiterbilden möchten, um so einen wichtigen Beitrag zur Motivation und Bindung – nicht nur – ihrer weiblichen Mitarbeiter zu leisten. Frauen zu fördern und zu fordern ist für die Herzfeld Akademie nicht nur Auftrag, sondern auch Herzenssache. Die Gründerin und Leiterin, Meric Temucin, arbeitet seit mehr als zehn Jahren als Business- und Persönlichkeitscoach und hat eine Vision, die sich in wenigen Sätzen zusammenfassen lässt: Mehr Chancengleichheit und Vielfalt in den Führungsetagen. Mehr ethischer Führungsstil in Unternehmen. Mehr Förderung von Frauen in der Wirtschaft.

Kontakt
Herzfeld Akademie GmbH
Prof. Barbara Hertwig
Geschwister-Scholl-Str. 54
14471 Potsdam
+49 (0)331/287 915 11
barbara.hertwig@herzfeld-akademie.de
http://www.herzfeld-akademie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»