Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
09

Frankfurt Airport Style Award 2013

Talentförderung vereinfacht die Personalsuche des Sponsoren-Teams
ZiC´nZaC – Prym – Brother

Frankfurt Airport Style Award 2013
Dr. Bürger überreicht eine Brother an Nathalie Bähr

Es gibt immer wieder Events, die eine Leuchtturmfunktion einnehmen und als “best practice” für viele Branchen inspirierend wirken. Der in Kronberg ansässigen PR-Agentur Public-Relations-Partners ist mit dem Frankfurt Airport Style Award 2013 zum sechsten Mal ein solcher Coup gelungen: Ein internationaler Wettbewerb für die Nachwuchstalente der Modeschulen aus den D.A.CH-Ländern, der am 28. Juni mit der Preisverleihung im Frankfurter Flughafen seinen Höhepunkt fand.
Die perfekt organisierte Gala mit 400 Gästen auf einer Empore im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens war der glanzvolle Höhepunkt eines beeindruckenden Design-Wettbewerbs, der höchste Anerkennung der anwesenden Mode-Fachwelt fand. Einzelheiten dazu findet man direkt unter frankfurtairport-styleaward

ZiC´nZaC, der angesagte Näh-Szene-Store in Deutschland, hatte Gelegenheit, dieses Event zu unterstützen. ZiC´nZaC trat zusammen mit den Welt-Unternehmen Prym aus Stolberg und Brother Nähmaschinen/Bad Vilbel als weiterer Sponsor neben den Hauptsponsoren FRAPORT und AUDI auf. Prym stellte 60 Schneiderbüsten/Prymadonna für die anschließende Präsentation der Modelle/Exponate zur Verfügung. Brother spendete den ZiC´nZaC Sonderpreis, eine Nähmaschine Modell Innovis 100 Prime Edition, die zusätzlich als SEWnique-Collection® nach den Wünschen der Gewinnerin zum Unikat veredelt wird.

Für die Sponsoren lag der Erfolg nicht in der Kosten-Nutzen-Rechnung der medialen Berichterstattung sondern in der qualitativen Vertiefung der Marken bei den Nachwuchstalenten und dem angeschlossenen weiten Netzwerk dieser Community.

ZiC´nZaC lernte über die Veranstaltung für die angestrebte Expansion junge Talente kennen, die in der Lage sind, die Outlets der Gruppe kreativ zu leiten. Auch Brother und Prym sondierten junge Kandidaten für die Bereiche Trend-Scouting, Öffentlichkeitsarbeit sowie Produkt- bzw. Schnittmusterentwicklung. Das war der eigentliche Nutzen, und deshalb können auch andere Branchen aus diesem Projekt lernen.
Nachwuchs Rekrutierung ist zwar keine neue Erfindung. Aber sie bekommt durch Talent-Wettbewerbe wie den Frankfurt Airport Style Award eine völlig neue Qualität. Vor allem führt ein solcher Wettbewerb dazu, dass eine Vernetzung der jungen Talente zu den angeschlossenen Unternehmen geknüpft wird. An der Nutzung der Online-Plattform zicnzac war spontan nach der Veranstaltung abzulesen, dass die Zahl der qualifizierten Kontakte und Anfragen nach Jobs und Produkten deutlich ansteigt.

Fazit: Wer bisher für die Nachwuchssuche Job-Börsen, Jugendtage und Schulveranstaltungen genutzt hat, den möge diese gelungene Aktion inspirieren, sein Personal-Recruiting um solche Facetten des Marketings zu bereichern.

Bildrechte: PRP, Kronberg

Näh-Fachgeschäft

Kontakt:
Store-Development GmbH
Joachim H. Dr. Bürger
Alte Mühle in der Dong 4 A
47506 Neukirchen-Vluyn
02845-39061
buerger@store-development.de
http://www.zicnzac.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»