Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
30

Fit in Finanz-Englisch

Online-Training und Workshops bereiten Fach- und Führungskräfte auf „Cambridge Financial English“-Abschlusstest vor / Start des Lehrgangs ist im Januar 2012
Fit in Finanz-Englisch

BASEL – Weltweit ist Englisch die wichtigste Sprache der Finanzwelt. Für Fach- und Führungskräfte wird das stilsichere Beherrschen der Fachsprache im Finanz- und Rechnungswesen immer wichtiger. Speziell für diese Zielgruppe hat die Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel AG in Zusammenarbeit mit ihrem Schwesterunternehmen Atlas Business Language GmbH und der renommierten Universität Cambridge den zwölfmonatigen Lehrgang „Cambridge Financial English“ entwickelt. Der neue Lehrgang wird zum ersten Mal ab Januar 2012 durchgeführt. „Bewerber mit exzellentem Finanz-Englisch haben bei Personalleitern und Headhuntern bessere Karten“, sagt Dr. Ralf Andreas Thoma, Studienleiter der BWL-Instituts & Seminar Basel AG. Weitere Informationen und Anmeldung für diesen Lehrgang unter http://www.ablzurich.ch/Cambridge_Financial_English.html.

Der neue Lehrgang ist als Online-Training organisiert und wird durch begleitende Workshops ergänzt. Inhaltlich beschäftigen sich die Module u. a. mit Financial Reporting, Company Financial Strategy, Risk Assessment and Analysis, Banking, Insurance, Investment Banking, Ethics and Professionalism, Debt-Recovery and Credit Policy, Bankruptcy sowie Acquisitions and Mergers und Environmental and Sustainability Issues. Dazu kommt die individuelle, persönliche Betreuung durch Douglas Jackson, den Leiter von Atlas Business Language (http://www.ablzurich.ch> http://www.ablzurich.ch), via E-Mail, Telefon oder Skype. Der Start des Lehrgangs ist eine Einführung via Skype-Konferenz am Freitag, 13. Januar 2012, um 18 Uhr. Der erste Workshop findet am Samstag, 21. April 2012, der zweite Workshop am 22. September 2012, der Strategie-Workshop am 8. Dezember 2012, jeweils in Basel, statt. Die Lehrgangsteilnehmer können sich im Januar 2013 dem Cambridge-Abschlusstest stellen.

Die Abschlussprüfung der Universität Cambridge beinhaltet laut Dr. Ralf Andreas Thoma Tests zu den vier zentralen sprachlichen Fähigkeiten: Lesen, Schreiben, Zuhören und Sprechen. An diesen Anforderungen orientiere sich auch der Lehrgang. „Jeder Test basiert auf realistischen Texten, Aufgaben und Themen, denen sich Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen auch in ihrer täglichen Arbeit gegenüber sehen“, so der Studienleiter. Der Teilnehmer soll nach dem Lehrgang in der Lage sein, in einem internationalen Umfeld sicher und kompetent Themen des Finanz- und Rechnungswesens diskutieren zu können.

Die Teilnahmegebühr für den „Cambridge Financial Englisch“-Lehrgang beträgt 2.550 CHF. Aktuelle und ehemalige Teilnehmer des BWL-Instituts erhalten 20 Prozent Rabatt (2.040 CHF).

Atlas Business Language ABL GmbH/ BWL-Institut & Seminar Basel AG

Die Atlas Business Language ABL GmbH (Zürich) als Schwesterunternehmen der Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel AG hat sich seit 2001 auf Sprachkurse in allen Geschäftssprachen spezialisiert. ABL versteht sich als spezialisierter Anbieter von Firmenkursen. Zu den Kunden zählen internationale Konzerne wie Canon, Sunrise, Würth, MAN oder Credit Suisse. Alle ABL-Trainer sind diplomierte Sprachlehrer mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Dies garantiert einen lebendig gestalteten, auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenen Unterricht. Weitere Infos unter www.ablzurich.ch.
Die 1999 in Basel gegründete Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG bietet als privates Weiterbildungsinstitut ein praxisorientiertes effizientes Studienangebot. Über 100 Teilnehmer schreiben sich jährlich in die Intensivstudiengänge ein. Ergänzende Seminarveranstaltungen begleiten die Intensivstudiengänge. Das Institut hat 2007 das eduQua-Zertifikat (Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen) erhalten, das 2010 bestätigt worden ist. Außerdem ist das Institut Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und der European Association of Distance Learning (EADL).

Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Die 1999 in Basel gegründete Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG bietet als privates Weiterbildungsinstitut ein praxisorientiertes effizientes Studienangebot. Über 100 Teilnehmer schreiben sich jährlich in die Intensivstudiengänge ein. Ergänzende Seminarveranstaltungen begleiten die Intensivstudiengänge. Das Institut hat 2007 das eduQua-Zertifikat (Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen) erhalten, das 2010 bestätigt worden ist. Außerdem ist das Institut Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und der European Association of Distance Learning (EADL). Weitere Infos unter www.bwl-institut.ch.

Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Dr. Ralf Andreas Thoma
Eisengasse 6
4051 Basel
0041-61-26120000
www.bwl-institut.ch
info@bwl-institut.ch

Pressekontakt:
Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
info@koenig-online.de
0049.8561.910771
http://www.koenig-online.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen