Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jan
02

Finanzielle Unabhängigkeit durch Daytrading?

Finanzielle Unabhängigkeit durch Daytrading?

Die finanzielle Unabhängigkeit ist das Ziel vieler Menschen. Diese zu erreichen ist, wie wir alle wissen, für den Großteil der Bevölkerung sehr schwer, ja fast unmöglich zu erreichen. Trotzdem sieht man immer wieder Menschen auf der Straße, im Urlaub oder bei anderen Abenteuern, wo man sich fragt, wie können diese Personen sich das alles leisten und wo haben Sie das dazu nötige Geld verdient? Die Antwort auf diese Fragen wird sie vielleicht überraschen: NICHT durch den täglichen Gang zu einer regelmäßigen Arbeitsstätte, bei der sie für andere arbeiten.

Doch was kann man tun um relativ schnell, mit relativ wenig Startkapital und überschaubarem Risiko die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen? Eine Möglichkeit für die sich immer mehr Menschen entscheiden, ist der Online Handel auf Währungen am weltweiten Forexmarkt sog. Daytrading. Die Vorteile liegen auf der Hand. Durch die Möglichkeit des Handels auf Hebel (Margin), bei dem nur ein kleiner Teil des Geldes hinterlegt werden muss mit dem man tatsächlich am Währungsmarkt handelt, kann man mit bereits nur 500 Euro Startkapital eine Summe von 25.000 Euro am Markt bewegen. Durch den geschickten Kauf-und Verlauf von z.B. dem EuroDollar lassen sich beständig Gewinne erzielen und sukzessive das Startkapital erhöhen. Dies tut man so lange bis die monatlichen Einnahmen aus dem Trading so groß sind, dass Sie die Ausgaben übersteigen. Wer bereits über ein größeres Investitionskapital verfügt, hat evtl. sofort die Möglichkeit von den monatlichen Gewinnen des Tradings seine Lebenskosten zu bestreiten. Letztendlich hängt die Definition von finanzieller Unabhängigkeit natürlich von den Bedürfnissen und Ansprüchen jedes Einzelnen ab. Für den Einen sind dies nur 1.000 Euro im Monat, für jemand anderen evtl. 15.000 Euro im Monat.

Bisher war der Währungsmarkt nur großen Finanzhäusern und reichen Privatleuten vorbehalten. Mit dem technischen Fortschritt der letzten Jahrzehnte hat sich aber auch der Handel an den internationalen Finanzmärkten revolutioniert. Der gesamte Handel wird zu einem Großteil (ca. 70 %) von Computerprogrammen automatisch ausgeführt und für private Trader wurde u.a. die Handelsplattform Metatrader zur weltweit beliebtesten online Handelsplattform für den Währungshandel. Die Handelsplattform Metatrader wird z.B. von der Firma Livermore Investment & Trading AG kostenfrei angeboten und auch die Kontoeröffnung und Kontoführung sowie das bereitstellen der wichtigen real Time Kurse der Währungen ist kostenfrei. Somit sind die Voraussetzungen mit dem Daytrading und somit der finanziellen Unabhängigkeit zu starten sehr einfach. Doch kann man ohne Erfahrung mit dem Daytrading beginnen?

In der heutigen, extrem schnelllebigen Welt ist es unausweichlich, am Markt alles und immer im Überblick zu behalten. Dies ist von einem Menschen nicht mehr überschaubar und erst recht nicht 24 Stunden am Tag und mehr als 5 Tage in der Woche. Ein Computer hat damit keine Probleme und kann mit der richtigen Programmierung innerhalb von Millisekunden reagieren und Käufe bzw. Verkäufe eigenständig ausführen. Deshalb arbeitet jeder erfolgreiche Trader mit automatischen Handelssystemen sog. Expert Advisor. Diese Programme, die von Tradern mit jahrelanger Erfahrung entwickelt und kontinuierlich verbessert wurden, handeln sehr zuverlässig und bieten jedem die Möglichkeit auch ohne große Erfahrung mit Daytrading kontinuierlich Geld zu verdienen.

Doch auch automatische Handelssysteme sind keine Gelddruckmaschine und jedes automatische Handelssystem muss täglich überwacht und administriert werden. Wer mit dem Daytrading starten möchte der sollte sich grundsätzlich überlegen wie viel Zeit er aktuell dafür aufwenden kann und ob er das Traden selbst lernen möchte, mit vollautomatischen Systemen arbeiten oder die komplette Installation und Administration in die Hände von professionellen Trader legen möchte.

Die Livermore Investment und Trading AG bietet seit kurzem z.B. die Möglichkeit an, auf einem persönlichen Handelskonto eine vollautomatische Handelssoftware zu installieren. Nach der Installation erfolgt die Administration der Software durch ein professionelles Trading Team. Dabei werden aus einer Auswahl der besten automatischen Handelssysteme die erfolgreichsten Elemente selektiert. Die Livermore Investment & Trading AG nennt dieses Trading „Managed Expert Advisor Account“, kurz MEAA. Ausgeführte Transaktionen werden in der Regel nur wenige Minuten bis zu maximal wenigen Tagen gehalten. Um das Money-Management nicht zu gefährden und das Risiko zu begrenzen werden alle Transaktionen mit einem Stop-Loss, also einem einkalkulierten, maximalen Verlust pro Order, gehandelt. Nicht zu vergessen ist auch, dass sowohl Long- als auch Shortpositionen gehandelt werden. Das bedeutet, dass auch in Krisenzeiten und fallenden Kursen kontinuierlich Geld verdient werden kann. Ihr Jahr 2011 hat dieses Trading zu einem beachtlichen monatlichen Zuwachs von durchschnittlich ca. 12 % geführt. D.h. wer z.B. ein Kapital von 15.000 Euro zur Verfügung hatte, der hätte im Durschnitt 1.800 Euro Rendite pro Monat erhalten. Dieser Betrag liegt für viele sicher schon auf einem Niveau wo auch das aktuelle durchschnittliche Netto Monatseinkommen liegt. Die aktuelle Performance des „Managed Expert Advisor Account“ und der Handelssysteme ist auf der Homepage der Livermore Investment & Trading AG jederzeit detailliert abrufbar. http://www.meta-trader-expert-advisor.com

Bei diesen Zahlen wird schnell deutlich, dass es für viele Trader bereits Alltag ist, durch logarithmisches und algorithmisches Handeln von Währungen finanziell unabhängig zu sein.

Um mit dem Traden beginnen zu können, muss lediglich im Onlineverfahren ein Konto bei einem Broker eröffnet werden und eine Mindesteinzahlung von 500EUR getätigt werden. Nach der getroffenen Entscheidung für eine halbautomatische Handelssoftware, z.B. die VIP Trader Software (http://www.vip-trading.net), eine vollautomatische Software, oder die komfortable Managed Expert Advisor Account Software Lösung (http://www.meta-trader-expert-advisor.com) kann der Einstieg ins Daytrading und der finanziellen Unabhängigkeit beginnen.

Die Installation für halb- und vollautomatischen Handelsprogramme ist auch für Laien ohne Probleme zu bewältigen und wird bei renommierten Anbietern wie z.B. der Livermore Investment & Trading AG mit einer detailierten Installationsbeschreibung ausgeliefert.

Wer also auf der Suche nach einer einfachen, schnellen und seriösen Lösung für die finanzielle Unabhängigkeit ist, für den ist Daytrading am Forexmarkt eine interessante Alternative.

Sie erhalten bei uns einzigartige, individuelle Möglichkeiten profitabel an den weltweiten Kapitalmärkten, speziell am Währungsparkt teilzunehmen. Wir bieten Ihnen die weltweit beste Handelsplattform für den CFD,- und Forexhandel, Managed Expert Advisor Account Lösungen, sowie hochprofitable voll- & halbautomatische Handelsprogramme (EA = Expert Advisor), welche Ihnen über die Handelsplattform Meta Trader® den automatisierten Handel von Währungen (FX, Devisen) ermöglichen.

Bei der Livermore Investment & Trading AG, im weiteren kurz „LIT AG“, haben wir ein einzigartiges Konzept umgesetzt. Die LIT AG unterhält zu einigen der weltbesten Trader und erfolgreichsten Devisenhändlern seit Jahren engen Kontakt. Diese Trader und ehemaligen Devisenhändler haben mit Ihren Handelsstrategien so viel Geld verdient, dass Sie nicht mehr für jemand anderes arbeiten müssen. Sie haben bereits das geschafft, was für die meisten Menschen eines der wichtigsten Ziele im Leben ist. Sie haben sich mit dem Forex und Börsenhandel eine finanzielle Unabhängigkeit geschaffen.

Unsere Kontakte haben es ermöglicht die jeweils erfolgreichste Strategie dieser Trader in Form einer voll/halbautomatischen Handelssoftware, einem sog. Expert Advisor (EA) und einem Managed Expert Advisor Account anzubieten. Dabei soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass Sie bei uns in kurzer Zeit reich werden und nicht mehr arbeiten müssen! Mit den bei uns angebotenen voll-und halbautomatischen Handelssystemen können sehr hohe Gewinne und beständige Einnahmen erzielt werden. Jedoch steht dieser Chance auch ein hohes Verlustrisiko gegenüber! Auch voll-und halbautomatische Handelssysteme müssen mind. 1 mal täglich überwacht und das Risiko entsprechend den Marktverhältnissen angepasst werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines unserer Handelssysteme selbstständig auf Ihrem Konto einzusetzen oder Sie können sich unserem Managed Expert Advisor Account mit Ihrer persönlich wählbaren Risikobereitschaft anschließen.

Livermore Investment & Trading AG – meta-trader-expert-advisor
Mathew Marks
1227 Del Prado Blvd.
33990 Cape Coral
sales@meta-trader-expert-advisor.com
0041225349984
http://www.meta-trader-expert-advisor.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»