Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jan
06

Fachwissen für Lichteinsteiger und -profis

TRILUX Akademie stellt Seminare für das erste Quartal vor.

Fachwissen für Lichteinsteiger und -profis

Die TRILUX Akademie bietet auch 2015 wieder viele spannende Weiterbildungsangebote.

Arnsberg, Januar 2015 – Mit Thementagen, Seminaren und Webinaren bietet die TRILUX Akademie Fachwissen für jeden Weiterbildungsbedarf. Das differenzierte Programm des ersten Quartals 2015 ist gleichermaßen ein Angebot an Einsteiger wie gestandene Lichtprofis, um den Arbeitsalltag wirksam zu vereinfachen.

Lichttechniker Innenbeleuchtung
Die Planung und Umsetzung von Beleuchtungslösungen wird immer komplexer und macht umfangreiches Lichtwissen unabdingbar. Auch die Ansprüche an Energieeffizienz, Gesundheitsschutz, Wohlbefinden und Zukunftssicherheit fordern Lichtprofis dazu auf immer auf dem aktuellsten Wissensstand zu sein. Dazu bietet die TRILUX Akademie ein Schulungsprogramm in 11 Modulen zur optimalen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung durch DIN CERTCO zum „DIN-Geprüften Lichttechniker Innenbeleuchtung“ an.

TRILUX-Infotag: BMU-Förderprogramm 2015, LED-Beleuchtung in kommunalen Immobilien.
Veraltete, ineffiziente Beleuchtungstechnik kostet Städte und Gemeinden durch die hohen Betriebskosten erheblich mehr als der Umstieg auf moderne LED-Beleuchtung. Kommunen, die rechtzeitig innerhalb des ersten Quartals den Antrag auf das BMU-Förderprogramm 2015 stellen, unterstützt das Ministerium bei der LED-Sanierung mit einem Zuschuss. Auf einer Informationsveranstaltung informiert TRILUX kommunale Vertreter und Lichtplaner über die individuellen Sanierungspotenziale, Finanzierungsmöglichkeiten und die optimale Nutzung des Förderprogramms. Die Schulung ist sowohl als klassisches Präsenz-Seminar an sieben Standorten in ganz Deutschland, als auch als Webinar buchbar.

Mit den Seminar-Reihen Grundlagen für die Planung von Aussenbeleuchtung und Digital Dimmen mit DALI erhalten Einsteiger, die sich professionell mit Licht beschäftigen wollen, spezielles Basiswissen. Lichtplaner mit Berufspraxis, die ihre Kenntnisse zur neuen DIALux evo Software weiter vertiefen wollen, haben dazu die Gelegenheit bei dem Seminar Planung von Innenraumbeleuchtung mit DIALUX 4 für Fortgeschrittene im Rahmen eines projektbezogenen Workshops. Das kompakte Webinar Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung – Erläuterungen zum ZVEI-Zeitfaden erläutert Lichtprofis die standardisierten Lebensdauerkriterien von LED-Leuchten und deren Auswirkungen auf die Praxis.

Seminare der TRILUX Akademie im 1. Quartal 2015 im Überblick:

10.02.2015: „Planung von Innenraumbeleuchtung mit DIA Lux 4 für Fortgeschrittene“, Arnsberg
03.03.2015: „Planung von Innenraumbeleuchtung mit DIA Lux 4 für Anfänger“, Arnsberg
04.-05.03.2015: „Grundlagen für die Planung von Innenraumbeleuchtung“, Arnsberg
04.-05.03.2015: „Planung von Außenbeleuchtung mit DIA Lux 4 für Anfänger“, Arnsberg
09.03.2015: „Planung von Innenraumbeleuchtung mit DIA Lux 4 für Fortgeschrittene“, Leipzig
18.-19.03.2015: „Grundlagen für die Planung von Außenbeleuchtung“, Arnsberg
19.03.2015: „Digital Dimmen mit DALI“, Arnsberg
24.03.2015: „Planung von Innenraumbeleuchtung mit DIA Lux 4 für Fortgeschrittene“, Arnsberg

Thementage der TRILUX Akademie im 1. Quartal 2015 im Überblick:

28.01.2015: „Planer-Update – Innen- und Außenbeleuchtung“, Wismar

Thementag „BMU Förderprogramm 2015 – LED-Beleuchtung in kommunalen Immobilien“ im Überblick:

12.01.2015: Berlin
13.01.2015: Leipzig
14.01.2015: Nürnberg
19.01.2015: München
20.01.2015: Hamburg
22.01.2015: Arnsberg
26.01.2015: Stuttgart

Webinare der TRILUX Akademie im 1. Quartal 2015 im Überblick:

15.01.2015: „Kompaktinformationen zum BMU Förderprogramm“
22.01.2015: „Kompaktinformationen zum BMU Förderprogramm“
29.01.2015: „Kompaktinformationen zum BMU Förderprogramm“
06.02.2015: „Kompaktinformationen zum BMU Förderprogramm“
04.03.2015: „Einfach effizienter arbeiten: Das TRILUX Online-Portal“
11.03.2015: „Lichtwissen einfach erklärt: Die 4 lichttechnischen Grundgrößen“
24.03.2015: „Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung – Erläuterungen zum ZVEI-Leitfaden“

Seminare zum Lichttechniker Innenbeleuchtung im 1. Quartal 2015 im Überblick:

03.02.2015: „Modul 2: Lichtquellen“, Arnsberg
04.02.2015: „Modul 3: Leuchtentechnik“, Arnsberg
05.02.2015: „Modul 5: Effizienz und Wirtschaftlichkeit“, Arnsberg
17.02.2015: „Modul 1: Lichttechnische Grundlagen“, Oldenburg
18.02.2015: „Modul 2: Lichtquellen“, Oldenburg
19.02.2015: „Modul 5: Effizienz und Wirtschaftlichkeit“, Oldenburg
24.02.2015: „Modul 4: Vorgaben der Lichttechnik: Gesetze, Vorschriften, Normen“, Arnsberg
25.02.2015: „Modul 8: Prüfung und Bewertung von Beleuchtungsanlagen“, Arnsberg
09.03.2015: „Modul 4: Vorgaben der Lichttechnik: Gesetze, Vorschriften, Normen“, Oldenburg
10.03.2015: „Modul 4: Vorgaben der Lichttechnik: Gesetze, Vorschriften, Normen“, Leipzig
10.03.2015: „Modul 6: Lichtplanung von Innenbeleuchtung“, Oldenburg
11.03.2015: „Modul 6: Lichtplanung von Innenbeleuchtung“, Leipzig
11.03.2015: „Modul 7: Computergestützte Planung von Innenbeleuchtung“, Oldenburg
17.03.2015: „Modul 3: Leuchtentechnik“, Nürnberg
18.03.2015: „Modul 7: Computergestützte Planung von Innenbeleuchtung“, Nürnberg
31.03.2015: „Modul 9: Elektrotechnische Grundkenntnisse“, Leipzig

Über die TRILUX Akademie

Seit September 2011 vereint TRILUX innovative Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsangebote unter dem Dach der TRILUX Akademie am Standort Arnsberg. Damit bietet der Lichtexperte seinen Kunden und Partnern Orientierung in einem immer komplexer werdenden Lichtmarkt. Ein hochmodernes didaktisches Konzept, basierend auf dialogorientiertem Austausch sowie Methodenvielfalt, erfahrene Referenten und modern ausgestattete Seminarräume zeichnen die Akademie aus.

Komplexes Lichtwissen einfach verfügbar machen, Begeisterung für technologische Möglichkeiten wecken und die Zukunft des Lichts gestalten – das ist die Vision der TRILUX Akademie. Um die Faszination von Licht erlebbar zu machen, verfolgt die Akademie einen praxisorientierten Ansatz: Hier wird nicht nur referiert, sondern auch experimentiert, montiert und diskutiert.

Weitere Informationen unter www.trilux-akademie.com.

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von „SIMPLIFY YOUR LIGHT“ stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX Akademie
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32 3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux-akademie.com/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»