Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
22

Experten diskutieren Trends im Personalmanagement

Technische Akademie Wuppertal lädt zum 5. Berliner PE-Forum am 4. Juni 2013 ein

Experten diskutieren Trends im Personalmanagement

Technische Akademie Wuppertal

Wuppertal, 22. Mai 2013. Auf die Personalabteilungen in deutschen Unternehmen kommen in den nächsten Jahren große Aufgaben zu: Zwei Drittel der Personaler erwarten, dass sich der demografische Wandel stark auf ihr Personalmanagement auswirken wird. Diesen Herausforderungen widmet sich am 4. Juni das 5. Berliner PE-Forum im NH Hotel Berlin Friedrichstrasse. Veranstalter ist die Akademie für Personalmanagement und Unternehmensentwicklung (afpu), eine Einrichtung der Technischen Akademie Wuppertal (TAW).

Experten präsentieren hier praxisnah neue Projekte und Konzepte im Personalmanagement. Nach der Begrüßung durch TAW-Vorstand Erich Giese berichtet Jan Ahrens, Berater und Trainer beim Kommunikations-Kolleg in Berlin, über die Fachlaufbahn als Karrierealternative. Sein Vortrag heißt: „Fachkräfte & Experten fördern und binden: Fachlaufbahnen im Unternehmen etablieren.“ In ihrem Vortrag „Meister-Entwicklungs-Programm“ zeigt die Leiterin des Personalmanagements der Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH, Melanie Timmer, wie Unternehmen ihren Meister-Nachwuchs intern rekrutieren können. Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung sind „Arbeitsrecht in Umstrukturierungsprozessen“ und „Strategien für ein intelligentes Konfliktmanagement“. Zum Abschluss des PE-Forums bietet ein Get-together die Möglichkeit zum persönlichen Austausch.

Das 5. Berliner PE-Forum am 4. Juni 2013 beginnt um 16.30 Uhr und endet voraussichtlich gegen 20.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.taw.de.

Über die Technische Akademie Wuppertal
Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) wurde 1948 gegründet und zählt heute zu den größten und ältesten Weiterbildungsinstituten in Deutschland. Neben der Zentrale in Wup­pertal verfügt der eingetragene Verein über Standorte in Altdorf bei Nürnberg, Dresden, Wildau bei Berlin, Bochum sowie Cottbus und ist mit einer Tochtergesellschaft in Polen vertreten. Die TAW bietet praxisorientierte und innovative Weiterbildungsmöglichkeiten, von Seminaren über Inhouse-Veranstaltungen bis hin zum berufsbegleitenden Studium mit staatlichem Abschluss. Über ihr Engagement im Bereich der Weiterbildung hinaus bietet die TAW auch weitere Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Organisationen an, unter anderem über ihre Forschungsinstitute.

Kontakt
Technische Akademie Wuppertal e.V.
Ralf Bartelmai
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal
0202-7495-300
ralf.bartelmai@taw.de
http://www.taw.de

Pressekontakt:
vom stein. agentur für public relations gmbh
Sabine vom Stein
Hufergasse 13
45239 Essen
0201-29881-11
svs@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»