Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
03

Euro-FH im CHE-Hochschulranking: Bestnoten von den Absolventen

Euro-FH im CHE-Hochschulranking: Bestnoten von den Absolventen

Hamburg. Ein Fernstudium an der Euro-FH bringt die Karriere voran! Das belegen nun auch die Ergebnisse des umfassenden Hochschulvergleichs vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), die kürzlich auf ZEIT Online veröffentlicht wurden*. Die im Rahmen des Hochschulrankings durchgeführte Absolventenbefragung brachte der Euro-FH Spitzenwerte im Fachbereich BWL ein.

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) schneidet im CHE-Hochschulranking besonders gut bei Fragen ab, die sich rund um die berufliche Karriere der Studierenden drehen. So wurde die Euro-FH in Bezug auf die „Vorbereitung auf das Berufsleben insgesamt“ von den Befragten mit Bestnoten bewertet. Denn Studierende können das theoretische Fachwissen direkt in der Praxis anwenden und erhalten das ideale Rüstzeug für spätere berufliche Herausforderungen.

Zudem unterstützt die Euro-FH ihre Studierenden im Ausbau karrierefördernder Kompetenzen und erzielt hier Spitzenwerte im Hochschulvergleich. Die Befragten bewerteten die „Vermittlung selbstständigen Arbeitens“ besonders hoch. Denn das Nebeneinander von Studium und Beruf fördert die Eigenverantwortung und -motivation sowie die Organisationsfähigkeit der Studierenden – Kompetenzen, die für zukünftige Führungskräfte einen hohen Stellenwert haben und Personalchefs überzeugen. Die bekannteste Fernhochschule Deutschlands zählt ebenso nach dem Indikator „Förderung des unternehmerischen Denkens“ zur Spitzengruppe und liegt deutlich über dem Durchschnitt der deutschen Hochschulen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung gewährleistet die Euro-FH ihren Studierenden eine Orientierung an den aktuellen Anforderungen der Praxis und berücksichtigt diese in der Gestaltung sämtlicher Studiengänge.

Der Präsident der Euro-FH, Prof. Dr. Jens-Mogens Holm, ist zufrieden mit den Ergebnissen des CHE-Hochschulrankings: „Wir freuen uns, dass der derzeit größte Hochschulvergleich bestätigt, was die Erfolgsgeschichten unserer Absolventen tagtäglich zeigen: dass ein Studium an der Euro-FH bestmöglich auf die Herausforderungen im beruflichen Alltag vorbereitet und die Karriere voranbringt“.

Für weitere Informationen oder ein individuelles Beratungsgespräch steht die Studienberatung der Euro-FH unter Tel.: 0800 / 33 44 377 (gebührenfrei) zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Studium gibt es außerdem unter www.Euro-FH.de.


*Quelle: http://ranking.zeit.de/che2011/de/fachbereich/410243?ab=8

Über die Euro-FH

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) ist Deutschlands bekannteste private Fernhochschule (forsa 2011). Für ihr innovatives Studienkonzept, das auf die Belange berufsbegleitend Studierender ausgerichtet ist, wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 4.800 Studierende sind in den Studiengängen Europäische Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Logistikmanagement, Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie sowie General Management (MBA) und Business Coaching und Change Management (Master of Arts) eingeschrieben. Die Studiengänge sind FIBAA-akkreditiert, international ausgerichtet und werden mit renommierten Partnern im In- und Ausland durchgeführt. Das Angebot der Euro-FH umfasst zudem Hochschulkurse aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Sprachen und Soft Skills.

Die Euro-FH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.740 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2010 einen Umsatz von rund 465 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

Alle Pressetexte sowie Fotomaterial finden Sie im Online-Pressezentrum der Euro-FH: www.Euro-FH.de.

Europäische Fernhochschule Hamburg
Jens Heickmann
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656972-21

http://www.Euro-FH.de
jens.heickmann@laub-pr.com

Pressekontakt:
Pressestelle der Euro-FH c/o Laub & Partner
Jens Heickmann
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
jens.heickmann@laub-pr.com
040/656972-21
http://www.laub-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»