Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
16

Erstes Practitioner-Kompaktseminar über Ostern!

Vom 28.03. bis 15.04.2012 findet in Üxheim in der Vulkaneifel zum ersten Mal ein NLP-Practitioner-Kompaktkurs über Ostern statt. Der Landsiedel Trainer Dr. Franz Josef Klar lädt dazu auf einen großzügigen Landsitz in der Vulkaneifel ein.
Erstes Practitioner-Kompaktseminar über Ostern!

Die Sommer-Kompaktkurse von Landsiedel NLP Training sind seit geraumer Zeit sehr beliebt. Nun findet zum allerersten Mal ein Practitioner-Kompaktkurs über Ostern statt. Vom 28.03. bis 15.04.2012 können die Teilnehmer in schönem Ambiente in der Vulkaneifel die erste Ausbildungsstufe des Neurolinguistischen Programmierens absolvieren. Das Seminarhaus befindet sich in Üxheim, circa 45 Minuten Fahrzeit von Köln entfernt. Die Geschichte des Anwesens ist hochinteressant. Viele Generationen von Dorfpfarrern bewohnten bisher das Gelände. Eine Liste von ehemaligen Amtsinhabern reicht bis ins Jahr 1198 zurück. Das „Alte Pfarrhaus“, das heute noch steht, wurde 1808 erbaut und mutet mit seinen Dachgauben, Erkertürmchen und dem großen Turm romantisch an. Heute ist dort das „NLP-Institut-Vulkaneifel“ untergebracht. Das Seminarzentrum bietet einen circa 160 m² großen Veranstaltungsaal und einen kleineren Veranstaltungsraum mit circa 50 m² sowie weitere Räume für Kleingruppenarbeit. Für die Abendstunden steht eine rustikale Bar mit Kegelbahn zur Verfügung.

Ähnlich wie bei den Sommerkursen ist die Nachfrage beim Practitioner-Kompaktkurs über Ostern sehr groß. Aufgrund des regen Interesses sind nur noch drei der 15 Plätze frei. „Ein Teilnehmer wird sogar aus dem weiten Amerika anreisen, um den Kurs von Franz Josef Klar im beschaulichen Üxheim besuchen zu können“, berichtet Stephan Landsiedel, Inhaber und Gründer von Landsiedel NLP Training. Das Kompaktseminar geht über 18 Tage. Einige Module unterrichtet Alexandra Stöhr, die sonst das Institut in Saarbrücken betreut.

Im Kompaktseminar werden natürlich alle Inhalte der Practitioner Ausbildung tiefgehend behandelt. Wesentliche Ziele sind der Aufbau eines guten Verhältnisses zu Freunden, Kollegen, Partner und Kunden. Die Teilnehmer lernen Verhandlungs- und Konfliktgespräche erfolgreich zu führen und das Instrument der Zielvereinbarung gewinnbringend einzusetzen. „NLP basiert zu großen Teilen auf einer Sensibilisierung der Wahrnehmung“, informiert der NLP Lehrtrainer Stephan Landsiedel. Ein weiteres Ziel ist es darum, die eigene Aufmerksamkeit zu erhöhen und die Körpersprache des Gegenübers bewusster wahrzunehmen. So erweitern die Teilnehmer einer NLP Ausbildung ihr Denk-, Fühl- und Handlungsrepertoire. Konkrete Werkzeuge, die im Kurs vermittelt werden, sind beispielsweise das „Pacing & Leading“, mit dem ein tiefer vertrauensvoller Kontakt, Rapport, zum Gesprächspartner aufgebaut werden kann. Überdies werden Ankertechniken zur schnellen Aktivierung von Ressourcen oder der Umgang mit dem Metamodell der Sprache gelernt, das als Grundlage für eine klare Verständigung dient.

Nähere Informationen über das Kompaktseminar und die Kursinhalte sind auf der Homepage von Landsiedel NLP Training zu finden:

http://www.landsiedel-seminare.de/nlp/nlp-practitioner-koeln.html

Die Vision von Flirt-mit-mir
„Flirt mit mir“ verhilft Menschen dazu, das Flirten leicht und zu einem genußvollen Ereignis zu machen. Menschen begegnen sich, knüpfen Kontakte, bauen Brücken und gehen lächelnd aufeinander zu. Ob alt oder jung, jeder braucht Nähe und Kontakt mit anderen Menschen – sei es für eine langfristige Partnerschaft oder eine kurze Affäre. „Flirt mit mir“ verbindet Menschen auf eine herzliche, charmante Weise miteinander und leistet so einen echten Beitrag zu Frieden und Völkerverständigung.

Wir helfen und beraten Menschen darin, den Mut zum ersten Schritt zu tun, um so neue Beziehungen anzubahnen und die Liebe und sexuelle Erfüllung zu finden, die sie sich wünschen. Flirten ist zudem eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Networking, das im Business-Bereich zu vermehrtem beruflichen Erfolg führt – mehr Kunden und Kooperationspartnern.

Vita des Gründers
Stephan Landsiedel ist der Inhaber und Gründer von Landsiedel NLP Training. Nach einer schweren persönlichen Lebenskrise im Alter von 17 Jahren, fragte er sich verzweifelt, was wohl seine Lebensaufgabe sein könnte. Nach langem Suchen fand er Antworten und entwickelte eine persönliche Vision, die er mit großer Konsequenz die nächsten 20 Jahre verfolgte.

Heute ist Stephan Landsiedel Diplom-Psychologe, Internationaler NLP-Master-Trainer, Lehrtrainer nach DVNLP und NLP-Business-Trainer. Aufgrund herausragender Studienleistungen erhielt er ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes. In seiner Diplom-Arbeit hat er sich ein Jahr lang mit dem Thema „Evaluation von Präsentationstrainings“ beschäftigt.

Seine praktische Laufbahn als Trainer und Personalberater begann er als freier Mitarbeiter von Kienbaum Management Consultants GmbH.

Bereits als Student machte er sich selbständig und besuchte unzählige Seminare der besten Referenten der Welt. 1998 veröffentlichte er sein erstes Buch „Way up – den eigenen Traum leben.“. Inzwischen sind weitere Bücher gefolgt.

In den letzten 15 Jahren hat er über 2.000 Seminare im In- und Ausland als Veranstalter und Referent durchgeführt. Zu seinen Seminaren und Vorträgen in Deutschland und im Ausland kommen sowohl Vorstände großer Banken und Versicherungen, als auch Schüler, Studenten, Mütter, Hoteldirektoren, Verkäufer bekannter Automarken, Moderatoren, Sänger, Computerspezialisten, Professoren, Ärzte, Heilpraktiker und viele mehr.

Seit 2008 ist er dabei, unter dem Namen Landsiedel NLP Training eines der größten NLP-Netzwerke aufzubauen.
Mehr Information zur Unternehmensgeschichte, Vision und Aufgabe finden Sie unter: http://www.landsiedel-seminare.de/nlp/wir-ueber-uns.html

Landsiedel NLP Training
Lisa Lakeit
Neustadtstraße 10
97353 Wiesentheid
lisa.lakeit@landsiedel.com
09383 90 999 00
http://www.landsiedel.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»