Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
28

Erfolgreich in Englisch präsentieren – (Auf-)richtig führen – Ideen zu Innovationen machen

Aktuelle Themen und Termine für Führungskräfte, Erfolgsverantwortliche und Querdenker

Erfolgreich in Englisch präsentieren - (Auf-)richtig führen - Ideen zu Innovationen machen

Eule

Die FQL-Akademie in München bietet speziell Führungskräften und Chefs sehr originelle Weiterbildungsangebote mit erfahrenen Referenten an. Hier nur drei Beispiele:

Wer Wertschhöpfung will, muss Wertschätzung geben, sagt Personal- und Managementtrainerin Nicole Grün. Wer an seinen Visionen und Werten arbeiten will oder muss, ist bei ihrem Workshop >(Auf)richtig führen< am 7. Oktober 2013 richtig aufgehoben. Hier geht es um Führung für Fortgeschrittene. Wenn man wissen möchte, wie man eine Idee zur Innovation macht, nimmt seine Idee mit zum dreitägigen Workshop von Silke Hillebrandt (23.10.-25.10.2013). Sie zeigt, mit welchen Hebeln die Innovationskraft einer Firma vertärkt werden Einwände und und wie man intern erfolgreich Innovationsprozesse anstoßen kann. Wer >einfach nur< Verhandlungen und Einwände erfolgreich in Englisch meistern will, besucht den gleichnamigen Tagesworkshop von Kay Strauss am 19. November 2013, bei dem nur max. 6 Teilnehmer mit dabei sein können. Es wird intensiv gearbeitet und natürlich englisch gesprochen. (Auf)richtig führen – Führung für Fortgeschrittene – Mo, 07.10.2013
Konkurrenzfähiger Löhne, gute Führung, Entwicklungsmöglichkeiten und/oder sinnstiftender Kultur sind wirksame Parameter für langfristigen Erfolg und motivierte Mitarbeiter. Wie man Visionen entwickelt, Werte klärt und wirksam führt, ist das Thema dieses Workshops.
Referentin: Nicole Klingelhöfer Grün ist Personal und Management Trainerin. Sie ist akkreditierte Team Management System® Trainerin, Professional Coach, Betriebswirtin (Dipl.) und NLP Master.

Von der Idee zur Innovation – Der strukturierte Weg zur Umsetzung – Fr-So 23.10.-25-10-2013
ist das Thema des dreitägigen Workshops von Silke Hillebrandt. Sie begleitet seit Jahren erfogreich mittelständische Unternehmen und Konzerne als Berater und Coach in der Unternehmens- und Führungskräfteentwicklung mit dem Fokus auf Führungs- und Innovationskultur.

Verhandlungen und Einwände erfolgreich in Englisch meistern Di, 19.11.2013
Verhandeln mit ausländischen Partnern und das auch noch in der Fremdsprache Englisch ist natürlich eine doppelte Herausforderung. Das wird nicht unbedingt einfacher, wenn unsere Verhandlungspartner auch keine Muttersprachler sind. Mit diesem Workshop bucht man eigentlich zwei in einem: Ein ausgefeiltes Methodentraining für Verhandlungen sowie einen Business-Englisch-Kurs.
Referent: Kay Strauß hat Wirtschaftswissenschaften und Anglistik/Amerikanistik mit Schwerpunkt Sprachwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz studiert. Im Rahmen dieser Ausbildung hat er zweieinhalb Jahre in den USA und Canada studiert und gearbeitet. Er hat u.a. Ausbildungen in Hypnose, NLP, Moderation und Führungs-/ Kooperationsverhalten absolviert und ist seit 2005 erfolgreich als Trainer tätig.

Weitere Informationen und Anmeldungen findet man bei www.fql-akademie.de oder bekommt diese telefonisch (089) 17 11 70 36 oder per Mail (akademie@fql.de).

Die FQL Akademie ist ein Unternehmen von Gabriele & Stephan Ehlers, das Infoabende, Vorträge, Workshops und Seminare anbietet, die dem FQL-Credo entsprechen: FQL steht für Findet Querdenken Lukrativ und Forciert Querfeldein-Lernen. Das Themenspektrum ist sehr unterschiedlich und reicht von der Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung, über Management- und Kreativitätsseminare bis hin zu speziellen Themen wie Energie-Fragen und Train-the-Trainer-Workshops. Gabriele und Stephan Ehlers sind beide Mitglied, der auf „gehirngerechtes Lernen“ spezialisierten Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB).
Das Vortrags- und Networking-Format „Brain & Brez“n“ beginnt immer um 18:30 Uhr. Nach einem Vortrag (ca. 60 Min.) wird ausreichend Zeit für die Diskussion gegeben sowie das Kennenlernen der Teilnehmer untereinander. Maximal 15 können an einem Brain & Brez“n-Infoabend teilnehmen. Die Macher der FQL Akademie, Gabriele und Stephan Ehlers, sind sich einig: „Die beste Währung noch vor dem Euro oder Dollar sind Kontakte. Hierfür bietet „Brain & Brez“n“ beste Möglichkeiten.

Kontakt:
FQL Akademie
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17117036
ge@fql.de
http://www.fql-akademie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»