Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
02

Effektive Hilfe für Flüchtlingskinder – Akademie schult und sensibilisiert Erzieher & Lehrer

Es ist eine Herausforderung, die ein Höchstmaß an Kompetenz und Einfühlungsvermögen erfordert. Die Akademie für Kindergarten, Kita und Hort aus Lippstadt, bietet optimales Coaching für Erzieher und Lehrer, die Flüchtlingskinder betreuen.

Effektive Hilfe für Flüchtlingskinder - Akademie schult und sensibilisiert  Erzieher & Lehrer

(Bild © Zurijeta/Shutterstock)

Lippstadt, 02.09.2015 – Ganz Deutschland steht zurzeit vor der Herausforderung. Unzählige Flüchtlinge brauchen eine menschenwürdige Unterkunft und umfassende Versorgung. Auch die Zahl der hier bei uns Schutz suchenden Flüchtlingskinder ist stark angestiegen. Viele der Betroffenen sehen sich mit der Organisation überfordert und allein gelassen. Ist ein Flüchtling erst einmal in einer Notunterkunft untergekommen, macht diese Aufgabe auch vor Kitas und Schulen nicht Halt. Dadurch sehen sich die Kommunen vor Aufgaben gestellt, die sich nur mit dem richtigen Know-how, viel Einsatz und dem nötigen Fingerspitzengefühl bewältigen lassen.

Um den derzeit anstehenden Aufgaben gewachsen zu sein, bietet ein Unternehmen aus Lippstadt, spezielle Schulungen für Angestellte rund um die Kinder- und Jugendarbeit und sorgen somit für die nötige Grundlage für eine angemessene und effektive Arbeit.

„Mit unserem Coachingprogramm, möchten wir die Arbeit mit Flüchtlingskindern – und Jugendlichen für beide Seiten erleichtern“, erklärt Jochen Brode, einer der beiden Geschäftsführer der Hovermann und Brode OHG. „Erziehern und Lehrer begegnen den unterschiedlichsten Traumata, wenn sie mit Flüchtlingskindern arbeiten. Erlebnisse aus dem Krieg treffen in den kleinen Köpfen immer wieder auf schreckliche Szenen von der Flucht. Da hat ein kleines Kind seine Mutter auf der Flucht verloren oder es sah andere Menschen verdursten, oder an Erschöpfung sterben. Für uns ist jedes einzelne Schicksal eines Flüchtlingskindes unvorstellbar. Um dieser schwierigen Situation gewachsen zu sein, müssen auch Erzieher und Lehrer geschult werden, damit diese traumatisierten Kinder angemessen betreut werden können.“

Vorbereiten, Informieren und Sensibilisieren – das sei die Aufgabe, die das Coaching-Team in den Seminaren bewältige, so Brode weiter. Zudem würden auch ausreichende Kenntnisse über die fremde Kultur der Neuankömmlinge vorgelegt, damit die Arbeit mit dieser neuen Klientel erfolgreich und möglichst reibungslos vonstatten geht.

Die Fachdozenten der Akademie für Kindergarten, Kita und Hort bereiten alle Teilnehmer in einem zweitägigen Seminar auf diese besonderen Aufgaben vor. Hier werden auch Inhouse-Schulungen für komplette Teams in Schulen, Kitas und pädagogischen Einrichtungen angeboten. Weitere Termine sind bereits in Planung.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.kindergartenakademie.de/seminar/Fl%25C3%25BCchtlingskinder+im+Grundschulalltag

Die Akademie für Kindergarten, Kita und Hort schult Erzieherinnen und Erzieher sowie Mitarbeiter in pädagogischen Einrichtungen. Alle Mitarbeiter der Akademie sind seit vielen Jahren professionell in der Aus- und Weiterbildung in Deutschland und Europa engagiert.

Kontakt
Akademie für Kindergarten, Kita und Hort – Hovermann und Brode OHG
Jochen Brode
Brüderstraße 22
59555 59555 Lippstadt
02941 828657-0
info@kindergartenakademie.de
http://www.kindergartenakademie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»