Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
16

Die neue Seminarbroschüre der TRILUX Akademie

Umfangreiches und maßgeschneidertes Weiterbildungsangebot rund um Neues Licht

Die neue Seminarbroschüre der TRILUX Akademie

Die neue Seminarbroschüre bietet einen Überblick über das Programm des ersten Halbjahres 2014.

Thementage, Online- und Präsenz-Seminare sowie individuelle Vor-Ort-Schulungen: Die TRILUX Akademie nutzt viele Wege, um dem interessierten Fachpublikum das aktuelle Licht-Wissen zu vermitteln. Für ein noch umfassenderes Angebot wurde das neue Seminarprogramm zudem um zusätzliche Webinare ergänzt. Inhaltlich deckt die TRILUX Akademie dabei ein breites Wissensspektrum ab. Angefangen bei Hintergrundwissen zur Lichtplanung und der Erläuterung von Effizienzberechnungsprogrammen über Fragen zur professionellen Straßenbeleuchtung bis hin zur Beantragung von Fördermitteln werden unterschiedlichste Themen rund um die Beleuchtung in den Webinaren behandelt. Diese und alle weiteren Veranstaltungen der TRILUX Akademie im ersten Halbjahr 2014 finden Lichtprofis in der aktuellen Seminarbroschüre.

Innovative und energieeffiziente LED-Lösungen sind dabei, den Markt zu erobern. Neue Normen und Vorschriften treiben den Technologiewandel voran und gewährleisten optimale Rahmenbedingungen für Sicherheit und Energieeffizienz. Und die professionellen Lichtplanungsprogramme werden nicht nur immer leistungsfähiger, sondern auch komplexer. Wer sich in diesem Fachgebiet sicher bewegen will, benötigt also ein umfangreiches und vor allen Dingen aktuelles technisches Grund- bzw. Spezialwissen. Das zu vermitteln ist das zentrale Anliegen der TRILUX Akademie. Ausgewiesene Experten mit langjähriger Berufserfahrung informieren die Teilnehmer mit praxisnahen Vorträgen und Workshops. Neu und besonders praktisch ist das Angebot an Webinaren, das die TRILUX Akademie 2014 weiter ausbaut. Lichtprofis können bequem ohne Reiseaufwand und -kosten vom eigenen PC aus an der Online-Veranstaltung teilnehmen. Dabei stehen im ersten Halbjahr Themen wie die BMU-Förderung, Planungsvorgaben des ZVEI, der TRILUX Effizienzrechner und die Planung von Außenbeleuchtungsanlagen auf der Agenda.

LED verstehen und verkaufen

Wenn es darum geht, das Potenzial der Zukunftstechnologie LED auszuschöpfen, ist Fachwissen gefragt. Einen einfachen Weg, um dieses zu erlangen bietet die TRILUX Akademie nach wie vor mit dem „LED-Führerschein – Basis“ und dem weiterführenden „LED-Führerschein – Praxis-Upgrade“. Welche konkreten Vorteile eine LED Lichtlösung dem Kunden bietet und wie man welche Argumente zielgruppenspezifisch im Verkaufsgespräch einsetzt, erfahren die Teilnehmer in dem Seminar „LED erfolgreich verkaufen“.

Die aktuelle Seminarbroschüre bietet einen Überblick über das gesamte Schulungsangebot der TRILUX Akademie für das erste Halbjahr 2014. Den Download gibt es unter www.trilux-akademie.de/Broschuere-2014. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen finden Interessierte unter www.trilux-akademie.com.

Um regelmäßig aktuelle Informationen aus der TRILUX Akademie zu erhalten, können Lichtprofis den TRILUX Akademie Newsletter unter www.trilux-akademie.com/newsletter bestellen.

Über TRILUX

Seit 100 Jahren arbeitet TRILUX täglich daran, die Zukunft des Lichts maßgeblich mit zu gestalten. Die Lichtlösungen des Unternehmens überzeugen durch intelligente Technologien für höhere Energieeffizienz, vielfach ausgezeichnete Designs und verlässliche Qualität. Als Partner für „Neues Licht“ begleitet TRILUX seine Kunden langfristig und zuverlässig, vom Entwurf über die Realisierung bis hin zum Service. Im Rahmen des weltweiten Konsortiums Zhaga engagiert sich das Unternehmen für die Festlegung gemeinsamer Standards bei LED-Modulen, die eine höhere Kompatibilität sicherstellen und Kunden eine größere Planungssicherheit bieten.

Der international agierende Mittelständler mit Hauptsitz in Arnsberg beschäftigt an neun Produktionsstandorten in Europa und Asien sowie in zwölf europäischen Tochtergesellschaften und neun regionalen Kompetenz-Centern in Deutschland mehr als 5.500 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.trilux.com/de

Kontakt
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
v.hollmann@trilux.de
http://www.trilux.com/de

Pressekontakt:
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
v.hollmann@trilux.de
http://www.trilux.com/de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»