Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
06

Die Henley Business School steigt in 2012 erneut im Ranking der Financial Times

Die traditionsreiche Business School macht im europäischen Umfeld weiter Boden gut und steigt von Platz 33 auf Platz 29

(Frankfurt am Main/Henley-on-Thames) Im Financial Times-Ranking „European Business Schools“ konnte Henley in diesem Jahr gegenüber 2011 insgesamt vier Plätze zulegen; im Vergleich zu 2010 verbesserte sie sich sogar um 29 Plätze. Somit zählt Henley nun zu den 30 besten Business Schools in Europa; in der Welt rangiert sie unter den Top 40.

Dieses letzte FT-Ranking des Jahres bestätigt Henleys stetigen Aufwärtstrend, der sich schon in den letzten Monaten beim Economist und der Financial Times dargestellt hatte. Es basiert auf den Programmkategorien Executive MBA, Fulltime MBA, Masters in Management und den offenen und den firmenspezifisch zugeschnittenen Executive-Education-Programmen.

„Unser Stärken zahlen sich aus, und das wird nun von den Daten im Ranking reflektiert“, bewertet Felix Müller, Direktor der Henley Business School Deutschland, den erneuten Anstieg. „Vor allem mit unserem großen und gut aufgestellten Alumni-Netzwerk, den hochklassigen Teilnehmern mit „echter“ Management-Erfahrung, unserem qualifizierten Kollegium und außerordentlich guten Lernerlebnissen können wir punkten. In der Summe zündet all das bei unseren Teilnehmern den „Karriereturbo“ – und das spiegelt sich in deren Beurteilungen wider.“

Mehr Informationen zum aktuellen FT-Ranking finden Sie unter http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/henley-management-college/european-business-school-rankings-2012#european-business-school-rankings-2012

Die Henley Business School an der University of Reading wurde vor 65 Jahren gegründet und ist die älteste Business School Englands. Henley entwickelt Leadership- und Management-Skills in Einzelpersonen und bei Unternehmen wie Allianz, Beiersdorf, Deutsche Telekom oder Kaefer Isoliertechnik. 1989 launchte Henley als erste Business School ein MBA-Programm in Deutschland, das sie inzwischen als „Flexible MBA“ in München und Frankfurt anbietet. 2012 gründete Henley eine Tochtergesellschaft in Frankfurt.

Kontakt:
Henley Business School Germany
Felix Müller
Neue Rothofstraße 19
60313 Frankfurt am Main
+49 69 9210 182-11
felix.mueller@henleybusinesschool.de
http://www.henleybusinessschool.de

Pressekontakt:
PS:PR Agentur für Public Relations
Dr. Petra Folkersma
Uferstraße 39
50996 Köln
0221 778898 13
petra.folkersma@pspr.de
http://www.pspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»