Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
18

Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn: Thementag Personal und Bildung am am 15. September

FHDW-Dialog zu Personal + Bildung
Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn: Thementag Personal und Bildung am am 15. September

Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn (http://www.fhdw.de) veranstaltet am 15. September zum ersten Mal den FHDW-Dialog, bei dem Unternehmensvertreter Vorträge zum Thema Personal und Bildung halten.

Die Fachhochschule der Wirtschaft – FHDW lädt ihre Unternehmenspartner am 15. September 2011 zum ersten FHDW Dialog ein. Ab 16 Uhr referieren im Forum der FHDW in Paderborn verschiedene Unternehmensvertreter; anschließend wird eine Podiumsdiskussion stattfinden.

Gemeinsam mit der FHDW bilden viele Unternehmen ihren Fach- und Führungskräftenachwuchs aus, indem Sie FHDW-Studierende in ihr Unternehmen integrieren. Für diese Partnerschaft und das entgegengebrachte Vertrauen bedankt sich die Fachhochschule der Wirtschaft mit dem ersten FHDW Dialog in Paderborn.

Die Veranstaltung sieht folgendes Programm vor:

16.00 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dr. Stefan Nieland

16.15 Uhr
„Wer heute nicht sät, wird morgen nicht ernten“ – Kontinuierliche Nachwuchsgewinnung sichert Unternehmenszukunft
Kurt Reichert – Wincor Nixdorf International GmbH

16.45 Uhr
Zukunftsorientierte Ausbildungsgänge attraktiv gestalten
Thomas Koch – Benteler Steel/Tube GmbH

17.15 Uhr
Networking bei Kaffee und Tee

17.50 Uhr
Impuls-Vortrag
Josef Happe – b.i.b. International College Paderborn / Bielefeld

18.00 Uhr
Impuls-Vortrag
Jürgen Behlke – IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

18.10 Uhr
Podiumsdiskussion
Moderation: Stefani Josephs, Radio Hochstift
„Ist das Duale Studium das Ende der Dualen betrieblichen Ausbildung?“

19.00 Uhr
Come Together mit kulinarischem Ausklang

Die Referenten sprechen über ihre Konzepte im Bereich Rekrutierung, Qualifizierung und Bindung von Mitarbeitern. Abschließend diskutieren wir gemeinsam über ein aktuelles bildungspolitisches Thema. Schwerpunkt dieses FHDW-Dialogs ist das Thema „Finden.Fördern.Binden“.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Bitte richten Sie diese bis zum 12. September 2011 an philipp.apke@fhdw.de. Weitere Informationen unter http://www.fhdw.de/Startseite-FHDW-in-Paderborn.aspx
Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) ist eine private Fachhochschule mit Standorten in Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Hannover.
Die Fachhochschule bietet je nach Standort folgende Bachelor- und Masterstudiengänge an: Duale Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, Informatik, International Business und Mechatronik. Berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik sowie diverse Masterstudiengänge an.

Fachhohschule der Wirtschaft (FHDW)
Nieland
Fürstenallee 3-5
33102 Paderborn
05251 301-02
www.fhdw.de
info-pb@fhdw.de

Pressekontakt:
Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn
Herr Nieland
Fürstenallee 3-5
33102 Paderborn
presse@om.code-x.de
05251 301-02
http://www.fhdw.de/Presse-Paderborn.aspx

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»