Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
25

Didaktik für die Grundschule: Neuer Band zum Sachunterricht

Die Didaktik des Sachunterrichts ist eine vergleichsweise junge Disziplin: Umso bedeutsamer für Lehrkräfte sind Überblicksdarstellungen, die auf die zentralen Lehr- und Lernziele sowie auf alle wichtigen Themengebiete eingehen. Der neue Band „Sachunterricht. Didaktik für die Grundschule“, herausgegeben von Andreas Hartinger und Kim Lange, betrachtet sowohl die Konzeptionierung des Faches als auch seine verschiedenen Inhaltsbereiche. In verschiedenen Kapiteln präsentieren ausgewiesene Expert/innen grundlegende Themen auf verständliche Weise und bieten praxisnahe Beispiele und Anregungen für die methodische Umsetzung im Unterrichtsalltag. Der Band richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an bereits praktizierende Lehrkräfte und kann in Studium, Ausbildung und Beruf zum Einsatz kommen.

Die neue Didaktik geht auf das naturwissenschaftliche und das sozialwissenschaftliche Lehren und Lernen sowie auf geographische, historische und technische Lernaspekte im Sachunterricht ein. Behandelt werden außerdem Friedens-, Medien und Gesundheitsbildung. Nicht zuletzt nehmen die Autor/innen auch die Mobilitätsbildung und die Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Blick. Jedes Kapitel eröffnet Perspektiven und stellt konkrete Konzepte vor. Eine Rolle spielen jeweils auch die Lernvoraussetzungen der Schüler, eine lernförderliche Gestaltung des Unterrichts sowie die Professionalität der Lehrkräfte. Auch Querschnittsthemen wie die Leistungsbeurteilung, die individuelle Förderung und die Sprachbildung werden behandelt.
Zu den Herausgebern: Andreas Hartinger ist Professor für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik an der Universität Augsburg. Kim Lange ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik der Universität Augsburg

Sachunterricht. Didaktik für die Grundschule
Von Andreas Hartinger und Kim Lange
208 S.
Eur (D) 21,95 / Eur (A) 22,60 / sFr 33,80
ISBN 978-3-589-16305-2
Cornelsen Scriptor 2014

Weitere Fachdidaktiken für die Grundschule und die Sekundarstufe unter
http://www.cornelsen.de

Die Cornelsen Schulverlage bündeln Erfolgsmarken wie Cornelsen, Duden Schulbuch, Oldenbourg Schulbuch oder Volk und Wissen. Das Verlagsunternehmen entwickelt neue Konzepte für Schule und Unterricht, um das Lernen und Lehren zu erleichtern und den digitalen Wandel an Schulen zu unterstützen. Curriculare Vorgaben werden in mehrjährigen Bildungsgängen und unterschiedlichen Medienformaten abgebildet. Das Verlagsprogramm umfasst Bildungsmedien für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer. Heute sind die Cornelsen Schulverlage fester Bestandteil der Bildungslandschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Cornelsen Schulverlage
Judith Krieg
Mecklenburgische Straße 53
10437 Berlin
030-89785-186
judith.krieg@cornelsen-schulverlage.de
http://www.cornelsen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»