Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
15

Deutscher Bildungspreis vergibt Qualitätssiegel für Talentmanagement der WÖHRL Akademie

Auszeichnung für eine der ältesten Unternehmensakademien Deutschlands

Deutscher Bildungspreis vergibt Qualitätssiegel für Talentmanagement der WÖHRL Akademie

v.l.n.r.: Dr. O.-T. Henssler, O. Wöhrl, T. Schmitz, Dr. S. Gradinger und R. Rösch

München/Reichenschwand – „Exzellentes Bildungs- und Talentmanagement 2014“ lautet das Qualitätssiegel des Deutschen Bildungspreises, welches die WÖHRL Akademie heute im Künstlerhaus München entgegen nimmt. Die Auszeichnung ist das Ergebnis eines gründlichen Audits, das die vorbildliche Leistung der WÖHRL Akademie im Bereich ihrer Weiterbildungsprogramme sowie in der betrieblichen Personalentwicklung würdigt. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die uns Ansporn für die Zukunft ist“, so der Geschäftsführer der WÖHRL Akademie, Dr. Sebastian Gradinger, auf der Veranstaltung.

Innovativ, flexibel, nachhaltig
Bei der Zertifizierung überzeugte die WÖHRL Akademie durch ihre exzellente Integration in die betriebliche Personalentwicklung des Modeunternehmens. Sie schafft die Voraussetzung dafür, dass Führungskräfte zum Großteil aus den Reihen der WÖHRL Mitarbeiter heraus qualifiziert werden. Das hebt das Audit als eine ihrer wesentlichen Stärken hervor. Darüber hinaus reagiere die Unternehmensakademie mit neuen Lernformen und -formaten flexibel auf den Wandel: Die Konzepte seien innovativ und setzten nachhaltig auf praxisnahes Lernen. In Gestalt der WÖHRL Akademie hat die Rudolf Wöhrl AG somit „nach anerkanntem Qualitätsstandard ein exzellentes Bildungs- und Talentmanagement implementiert, das in Deutschland besonders vorbildhaft ist und die Mitarbeiterentwicklung in den Rang eines Unternehmensziels erhebt“, resümierten die kritischen Prüfer in ihrem Auditbericht.

Weiterbildung, die zu den Menschen kommt
Schon mit der Gründung der Akademie 1988 war WÖHRL seiner Zeit in Sachen Weiterbildung weit voraus. Wie überzeugend dieser Vorsprung gehalten werden konnte, zeigt die aktuelle Auszeichnung. Heute bestreitet die WÖHRL Akademie erfolgreich die bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildung für rund 2.400 Mitarbeiter – mit jährlich über 120 verschiedenen Seminaren im idyllischen Schloss Reichenschwand sowie auch vor Ort in den WÖHRL Häusern: Speziell ausgebildete Haustrainer, die durch eine Regionaltrainerin laufend nachgeschult werden, bringen das Angebot der Akademie an jeden einzelnen Standort und zu nahezu jedem einzelnen Mitarbeiter. Darüber hinaus hat die WÖHRL Akademie seit 2010 mit einem unternehmensübergreifenden Programm für den Führungskräfte-Nachwuchs auf sich aufmerksam gemacht. Das eigens dafür konzipierte Entwicklungsprogramm ist auch im vierten Jahr bereits ausgebucht.

Die Auszeichnung
Initiatoren des Deutschen Bildungspreises, der in diesem Jahr zum zweiten Mal unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vergeben wird, sind die TÜV SÜD Akademie und EuPD Research in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern, Verbänden und Experten. Mit dem Deutschen Bildungspreis werden Unternehmen und Institutionen, die ein besonders vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement implementiert haben, ausgezeichnet.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.034

Im Falle einer Veröffentlichung freuen wir uns über einen Beleg.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „WÖHRL Akademie“ als Quelle an. Bildquelle:kein externes Copyright

Die WÖHRL Akademie
Die WÖHRL Akademie, seit 2010 unter der Leitung von Dr. Sebastian Gradinger, ist eine der ältesten Unternehmensakademien Deutschlands. Sie wurde 1988 zur Weiterbildung von Führungskräften der Rudolf Wöhrl AG gegründet. Seit über 25 Jahren verantwortet sie die Qualifizierung und Weiterbildung für aktuell rund 2.400 Mitarbeiter des Unternehmens. Neben einem breiten Angebot an über 120 Seminaren für jährlich 1.500 interne Teilnehmer profiliert sich die WÖHRL Akademie seit vier Jahren auch mit einem unternehmensübergreifenden Programm für den Führungskräfte-Nachwuchs. www.woehrl-akademie.de

WÖHRL Akademie GmbH
Dr. Sabine Gladkov – Pressekontakt HARTZKOM
Anglerstraße 11
80339 München
089/998461-0
woehrl@hartzkom.de
http://www.woehrl-akademie.de

HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstraße 11
80339 München
089 998 461-0
woehrl@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»