Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
27

Das Große oder Kleine Latinum nachholen – Latein Intensivkurse am Institut Antike Sprachen in Berlin

Intensivkurse in den Semesterferien: Eine zeitsparende Lösung

Das Große oder Kleine Latinum nachholen - Latein Intensivkurse am Institut Antike Sprachen in Berlin

Das Institut

Insbesondere Studenten, welche das Große oder Kleine Latinum nachholen müssen, bietet das Institut Antike Sprachen in Berlin Latein Intensivkurse in den Semesterferien. Die Crashkurse bereiten innerhalb von 8 Wochen von den Grundlagen an gezielt auf die staatliche Latinumsprüfung vor, welche im Anschluß an den Sprachkurs bei der Schulbehörde Berlin absolviert werden kann.

Beeinträchtigung der regulären Studienzeit durch mehrsemestrige Lateinkurse

Viele Studenten, welche das Latinum nicht während ihrer Schullaufbahn erworben haben, sehen sich mit der Aufgabe konfrontiert, während des Studiums das Latinum nachholen zu müssen. Lateinkurse an der Universität gehen zumeist über mehrere Semester, welches die Beschäftigung mit den eigentlichen Studienzielen zumeist stark einschränkt und nicht selten zur Verlängerung der regulären Studienzeit führt. Die Universitätskurse sind zudem oft überfüllt und führen daher zumeist nicht zum gewünschten Ziel: eine erfolgreiche Latinumsprüfung.

Lateinkurse in den Semesterferien: Eine kompakte, zeiteinsparende Lösung

Eine alternative Lösung stellt das Erlernen der lateinischen Sprache mit anschließendem Absolvieren der Latinumsprüfung in den Semesterferien dar. Die studienfreie Zeit bietet die Möglichkeit, sich mit voller Konzentration und ohne Ablenkung durch andere Studienziele oder Nebenbeschäftigungen dem Lateinischen zu widmen und somit zielgerichtet und kompakt den gesamten Prüfungsstoff zu erlernen. Dadurch wird es möglich, innerhalb von nur 8 Wochen das zu Erlernen, welches unter dem Semester bis zu 2 Jahren in Anspruch nehmen kann. Für eine intensive Prüfungsvorbereitung bietet das Sprachinstitut „Antike Sprachen – Institut für Latein, Altgriechisch & Althebräisch“ in Berlin insbesondere Studenten Latinum-Intensivkurse. Die Drei-Phasen-Kurse vermitteln innerhalb von 8 Wochen den gesamten prüfungsrelevanten Lehrstoff sowie Übersetzungstechnik und bereiten so von den Grundlagen bis zum Prüfungsniveau gezielt auf die Latinumsprüfung vor, welche im Anschluß an den Sprachkurs absolviert werden kann.

Latinumsprüfung an Universitäten und bei der Schulbehörde

Die staatliche Abitur-Ergänzungsprüfung Latein zum Erwerb des Latinums kann bei den Schulbehörden des jeweiligen Bundeslandes absolviert werden. Alternativ werden Latinumsprüfungen auch von Universitäten abgenommen. Die Latinum Kurse am Institut Antike Sprachen bereiten auf alle Latinumsprüfungen an Universitäten und bei Schulbehörden vor, berücksichtigen jedoch insbesondere die Richtlinien der Berliner Schulbehörde. Da die Lateinkurse in den Winter- und Sommersemesterferien immer unmittelbar vor den beiden jährlichen Prüfungsterminen der Schulbehörde Berlin abschließen, kann hier im Anschluß an den Besuch des Sprachkurses, die Latinumsprüfung abgelegt werden.
Das bei der Schulbehörde erworbene Zertifikat „Latinum“ wird an jeder Universität deutschlandweit anerkannt.

Lateinkenntnisse Erwerben – das Kleines Latinum nachholen

Studenten, welche nur Lateinkenntnisse bzw. das „Kleine Latinum“ erwerben müssen, brauchen nicht die staatliche Latinumsprüfung ablegen. Diese erhalten am Ende des Latein Sprachkurses ein Zertifikat über erworbene Lateinkenntnisse, welches in Absprache mit der zuständigen Universität die erforderlichen Lateinkenntnisse im Rahmen des „Kleine Latinums“ nachweisen kann.

Nähere Informationen zu Latein-Intensivkursen am Institut „Antike Sprachen“ finden Sie auf der Homepage des Instituts: http://antike-sprachen.de/intensivkurse/latinum-intensivkurs/ .

Das Institut Antike Sprachen in Berlin ist deutschlandweit die einzige Einrichtung dieser Art, welche auf die drei klassischen Sprachen Latein, Altgriechisch & Althebräisch spezialisiert ist. Das Institut bietet Latinum-, Graecum- und Hebraicum-Intensivkurse, Online-Sprachkurse sowie Einzelunterricht und Nachhilfe in Berlin sowie in Form von Online-Unterricht.

Kontakt:
Antike Sprachen
Sindy Senecio
Prenzlauer Allee 17
10405 Berlin
030 91701115
sindy.senecio@antike-sprachen.de
http://antike-sprachen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»