Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jan
22

Curso Reisejournalismus und Französisch in Lyon

Die französische Metropole Lyon ist ein Platz zum Träumen. Auf unzähligen Fotos und vielen Filmen umspannt uns der Zauber dieser Stadt. Kommt man nach Lyon so stellt man fest: Lyon ist wirklich so. Eine tolle Nachricht für junge Leute mit reisejournalistischem Interesse und für Fans der französischen Metropole Lyon: das Projekt Französisch und Reisejournalismus in Lyon findet auch im Juli/August 2013 in der französischen Metropole statt.

Curso Reisejournalismus und Französisch in Lyon

Praktikumsprogramm Französisch und Reisejournalismus in Lyon

Das Projekt ist für Studenten und junge Berufstätige mit starkem reise-journalistischem Interesse gedacht und gibt diesen die Möglichkeit, während eines drei- bis vierwöchigen Aufenthalts in Lyon ein professionelles Magazin zu produzieren. Die Praktikanten sind für alle Stufen des Entstehungsprozesses mit verantwortlich, angefangen bei der Recherche, bis hin zum Layout und Grafikdesign. Ihnen zur Seite stehen erfahrene Journalisten, Layouter und Koordinatoren aus Lyon, die ihnen die notwendigen Grundlagen in Workshops vermitteln und sie inhaltlich betreuen.

Wer nebst recherchieren, schreiben, layouten und fotografieren noch sein rostiges Französisch aufpolieren möchte, hat auch dazu die Gelegenheit. Selbst Sprachanfänger können sich nach drei Wochen Lyon in der französischen Sprache so weit zu recht finden, dass sie eigenständig im Restaurant bestellen können, oder sich im Dschungel der Großstadt durchfragen können. Trotzdem erhöhen erste Vorkenntnisse der französischen Sprache die Chance auf einen Platz im Programm.

Während der Nachmittage nehmen die Praktikanten an projektbezogenen Besuchen teil, führen Interviews und werden bei der Recherche für die Artikel des Magazins/Reiseführers durch Kollegen aus Lyon begleitet und von ihnen unterstützt. Die ausgewählten Kursteilnehmer müssen in nur drei Wochen ein Reisemagazin über Lyon verfassen, und dazu muss die Stadt natürlich erlebt werden.

Alle Menschen lieben Frankreich, auch wenn sie es noch gar nicht kennen. Auch Lyon steht für die Liebe, die Kultur und für revolutionäre Gedanken. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr persönliches Lyon für sich zu entdecken. Lyon steckt voller architektonischer und künstlerischer Schätze. Jedes Viertel, jede Straße, jeder Park bietet neue Überraschungen. Das an der Rhone gelegene Lyon wird häufig auch als kulinarisches Paradies bezeichnet. Es mangelt nicht an einprägsamen Erlebnissen und Orten, wie beispielsweise der wundervollen Altstadt, der berühmten Maison de la Danse, sowie zahlreichen Festivals.

Die Praktikanten lernen die reisejournalistische Arbeit im Herzen von Lyon kennen. In den Workshops mit den Journalisten, Layoutern und Projektmanagern aus Lyon werden sie bei der Planung, Recherche und Korrektur der Artikel individuell beraten. Die Arbeitssprachen sind Englisch und Französisch. Es spielt keine Rolle, welche journalistischen Vorkenntnisse die Programmteilnehmer haben. Interesse und Motivation sind die einzige Grundbedingung. Jede gemachte Erfahrung hilft dabei, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern. Und zu guter Letzt lernen unsere Teilnehmer neue Freunde kennen, mit denen sie gemeinsam die neue Umgebung erkunden können.

Curso/CTR führt die reise-journalistischen Projekte in Lyon, Berlin, Madrid, Barcelona und Edinburgh seit 2008 mehrmals pro Kalenderjahr durch. Auch im Sommer 2013 bieten wir Reisejournalismus Programme in Lyon an, die es den Praktikanten ermöglichen, eine andere Stadt und Kultur kennenzulernen, die Französischkenntnisse aufzufrischen und gleichzeitig ihre journalistischen Fähigkeiten zu entwickeln. Weitere Informationen zum Praktikumsprogramm Französisch und Reisejournalismus in Lyon finden Sie auf unserer Webseite curso24.de.
Redaktion Curso

Curso führt reise-journalistische Projekte in Edinburgh, Berlin, Madrid, Lyon, Barcelona, London durch. Während ihres Aufenthaltes schreiben und layouten die Teilnehmer, unter Anleitung von Journalisten, Layoutern und Projektmanagern, ein Stadtmagazin, verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse und üben sich in interkultureller Kommunikation.

Kontakt:
Curso eG
Lutz Kessner
Rungestr. 22-24
10179 Berlin
030555761960
info@curso24.de
http://www.curso24.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»