Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Feb
13

Bildungsurlaub in Brüssel: Noch Plätze frei

Einen Bildungsurlaub in Brüssel bietet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund (IBB Dortmund) vom 24. bis 28. März 2014 an: „Ein kirchlicher Blick auf Brüssel“ geht der Frage auf den Grund, welche Hoffnungen die Evangelische Kirche von Deutschland mit der Weiterentwicklung der Europäischen Union verbindet. Im Jahr der Europawahl 2014 wird die Reisegruppe Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit Europaabgeordneten und Vertretern der Kirche haben. Besuche im Jüdischen Museum und im Jugendstilmuseum runden das Programm ab. Auf der Hinfahrt ist ein Zwischenstopp in Aachen geplant. Dort ist eine Stadtführung „Auf den Spuren Karls des Großen“ geplant. Die Teilnahme kostet inklusive Fahrt, Unterkunft und Programm 495 Euro. Anmeldeschluss ist am 15. Februar.

Interessierte finden nähere Informationen unter www.ibb-d.de.
Bildquelle: 

Grenzen überwinden – das ist der Leitgedanke des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks in Dortmund seit seiner Gründung in 1986. Dabei geht es nicht nur um Ländergrenzen, sondern auch um die Grenzen im eigenen Wissen und Verstehen. In jährlich mehr als 100 Studienfahrten, Trainings und Jugendbegegnungen ist das „Lernen aus der Vergangenheit für eine gemeinsame Zukunft in Europa“ zentral. Belarus bildet dabei einen besonderen Schwerpunkt. Das IBB engagiert sich im Europäischen Tschernobyl-Netzwerk (ECN) und veranstaltet seit 1995 regelmäßige Partnerschaftskonferenzen.

Weitere Informationen unter www.ibb-d.de.

Kontakt
Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund (IBB Dortmund)
Elke Wegener
Bornstraße 66
44145 Dortmund
0231-952096-0
info@ibb-d.de
http://www.ibb-d.de

Pressekontakt:
Pressebüro vom Büchel
Mechthild vom Büchel
Somborner Feldweg 62
44388 Dortmund
0231-6901041
info@vombuechel.de
http://www.vombuechel.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»