Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Okt
15

Berufsbegleitendes Master-Studium in IT-Management

Wilhelm Büchner Hochschule startet neuen Fernstudiengang

Pfungstadt bei Darmstadt, 15. Oktober 2013 – IT-Manager sind Experten an der Schnittstelle von IT und Unternehmen. Dabei haben sie stets die informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse im Blick und wissen um die Rahmenbedingungen und Fragestellungen hinsichtlich Kosten, Ressourcen und Marktorientierung. Mit dem neuen Master-Studiengang „IT-Management“ der Wilhelm Büchner Hochschule können sich IT-Spezialisten, Informatiker sowie Ingenieure und Naturwissenschaftler berufsbegleitend akademisch qualifizieren. Studienvoraussetzung ist ein guter, fachlich entsprechender Bachelor- oder Diplom-Abschluss. Der 4-semestrige Fernstudiengang beinhaltet neben umfassenden Grundlagen im Bereich Wirtschaft und Organisation auch anwendungsorientiertes Wissen in der Informationstechnik sowie fachübergreifende BWL- und Management-Themen. Das Studium kann jederzeit begonnen werden und schließt mit dem akademischen Grad Master of Science (M. Sc.) ab.

„IT-Manager sind in der Lage, modernste IT-Architekturen zu entwickeln, IT-Services zu managen oder IT-Strategien zu formulieren und implementieren. Damit tragen sie wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Dies macht sie zu gefragten Fach- und Führungskräften in zahlreichen Einsatzbereichen – von der Unternehmensberatung über die Softwareentwicklung bis hin zum Controlling, Marketing oder Innovationsmanagement. Diese Vielfalt eröffnet Absolventen ausgezeichnete Karrierechancen“, so Thomas Kirchenkamp, Kanzler der Wilhelm Büchner Hochschule. „Da sie sich neben fachlichen Kenntnissen auch Führungs- und Managementkompetenzen aneignen, sind sie zudem in der Lage, Projektleitungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen.“

Studieninhalte: Anwendungsorientierung und individuelle Schwerpunkte
Die Fachthemen des Basisstudiums sind Grundlagen der Wirtschaft und Organisation, Quantitative Methoden, Managementtechniken und Projektmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investition und Finanzierung. Im Modul Unternehmensführung befassen sich die Studierenden darüber hinaus mit betriebswirtschaftlichen sowie strategischen Themen.
Im Kern- und Vertiefungsstudium werden diese Grundlagen mit IT-Wissen verknüpft. Beispielsweise im Bereich IT-Innovationsmanagement, IT-Service-Management oder IT-Projekt- und Qualitätsmanagement. Durch den Wahlpflichtbereich geben die Studierenden dem Studium ihre individuelle Ausprägung. Denn sie entscheiden sich für zwei der folgenden sieben Themen: IT-Security-Management, Architektur- und Softwarekonzepte, Recht für IT-Manager, Markt- und Projektmanagement, Betriebliche Informationssysteme und Prozessmodellierung, Collaboration Engineering, Informations- und Wissensmanagement.
Das anschließende Projektstudium schult die Handlungskompetenz der Studierenden anhand von ausgewählten Anwendungsszenarien. Ein Masterkolleg mit Mentoren und Fachexperten dient der wissenschaftlichen Vertiefung der Themen während des Projektstudiums und der Erstellung der Masterarbeit. Eine Projektarbeit fördert zudem durch praxisnahe und zum Teil im Team zu lösenden Aufgaben vernetztes Denken, Problemlösungskompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Flexible Studiengestaltung
Basis des Fernstudiengangs sind die umfangreichen schriftlichen Studienunterlagen. Ergänzt werden diese durch zusätzliches Material auf dem Online-Campus „StudyOnline“. Die interaktiven Angebote des Online-Campus ermöglichen eine individuelle und zeitnahe Studienbetreuung durch Tutoren sowie Kontakte zu einem aktiven Netzwerk aus Mitstudierenden und Dozenten. Präsenzphasen bieten Gelegenheit für persönliche Begegnungen. In einem Testmonat können Interessierte den Studiengang unverbindlich kennen lernen.

Informationen zum Master-Studiengang, zum berufsbegleitenden Fernstudium und zur Wilhelm Büchner Hochschule sind unter der Telefonnummer 0800-924 10 00 (gebührenfrei), per E-Mail über info@wb-fernstudium.de oder auf der Google+ Seite der Hochschule erhältlich. Weitere Informationen: www.wb-fernstudium.de

Über die Wilhelm Büchner Hochschule:
Mit über 5 000 Studierenden ist die staatlich anerkannte Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Das Studienangebot der in Pfungstadt bei Darmstadt ansässigen Fernhochschule richtet sich schwerpunktmäßig an Berufstätige und umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement. Ebenfalls zum Studienprogramm gehören akademische Weiterbildungen sowie Kurzstudiengänge. Alle Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur das nötige technische Fachwissen, sondern auch fachübergreifende Kompetenzen wie Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation vermitteln. Absolventen sind dadurch in der Lage, komplexe Projekte oder ganze Unternehmensbereiche zu führen. Mit dem Online-Campus „StudyOnline“, persönlicher Studienbetreuung, schnell erreichbaren Tutoren sowie einem aktiven Netzwerk versteht sich die zur Klett Gruppe gehörende Wilhelm Büchner Hochschule als Service-Hochschule für Berufstätige. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990 und PAS 1037 belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der Wilhelm Büchner Hochschule.
Weitere Informationen unter: www.wb-fernstudium.de

Kontakt
Wilhelm Büchner Hochschule
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
+49 (0) 6157 806-932
barbara.debold@wb-fernstudium.de
http://www.wb-fernstudium.de

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599-53
emma.deil@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen