Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
25

Beratungstag für Primary und Secondary School

Samstag, 9. April 2011
Von 10.00 bis 14.00 Uhr
Beratungstag für Primary und Secondary School

Wir laden alle Eltern herzlich ein, die daran interessiert sind, die beste Schule für Ihr Kind zu finden, an diesem Tag unsere Schule zu besuchen.
Besonders begrüßen wir:
– Eltern, deren Kinder sich im Moment im Kindergarten befinden und deren Interesse an einem Schulsystem gilt, dass sich von dem deutschen öffentlichen Schulen unterscheidet und ein besonders strukturiertes Lehr- und Lernprogramm mit Englisch Unterrichtssprache, in einem internationalen Umfeld bietet.
– Eltern von Grund- und Oberschülern, die nach einer Alternative zu deutschen oder anderen internationalen Schulen suchen.
– Grundschuleltern, deren Kinder in der ersten Wahl ihres Gymnasiums nicht erfolgreich waren und nach anderen Lösungen suchen.
Sie haben die Möglichkeit den Schulleiter der Primary School, Mr Jon Garrard, und/oder die Schulleiterin der Secondary School, Mrs Sian Schutz, zu treffen, ihnen Fragen zu stellen und eine Schultour der jeweiligen Standorte zu erhalten.
Ebenso können Sie ein persönliches 15-minütiges Gespräch mit dem Gesamtschulleiter, Graham Lacey, der Berlin British School in der Zeit von 11.30 bis 13.45 Uhr vereinbaren.
Bitte arrangieren Sie Ihren Terminplan für diesen Tag unter 030 35109 190 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@berlinbritishschool.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Primary School
Dickensweg 17-19
14055 Berlin

Secondary School
Am Postfenn 31
14055 Berlin

Die Berlin British School e.V. (BBS) ist eine internationale englisch-sprachige Privatschule für Kinder von 3 bis 18 Jahren. Das akademische Programm der BBS richtet sich nach dem Lehrplan von England und Wales und bereitet seine Schüler auf das International General Certificate of Secondary Education (IGCSE) (entspricht dem deutschen Mittleren Schulabschluss – MSA) und das Internationale Baccalaureate (IB) vor. Beide Abschlüsse sind nicht nur in Deutschland, sondern auch international anerkannt. Das IB gilt als Eintrittsdiplom für Universitäten weltweit. Die Unterrichtssprache an der Berlin British School ist Englisch. Deutsch wird für Muttersprachler und nicht Muttersprachler unterrichtet. Die BBS setzt auf kleine Klassen und individuelle Förderung seiner Schüler. Mit einer fast 100%igen Erfolgsquote der IGCSE und IB Absolventen wird die BBS ihrem hohen akademischen Anspruch gerecht. Die internationale Lehrerschaft ist hochmotiviert und dem Lehrplan entsprechend fachkundig ausgebildet. Sie besteht fast ausschließlich aus englischen Muttersprachlern. Wie an einer britischen Schule üblich, tragen auch an der BBS die Schüler Schuluniform.

Die Berlin British School ist eine IB World School, vom Cambridge International Examsboard zertifiziert. Die Schule ist zudem ein akkreditiertes Mitglied des COBIS (Council Of British International Schools) und des ECIS (European Council Of International Schools).

Träger der Schule ist die Berlin British School e. V. Der Vorstand des Vereins bestehend aus Vereinsmitgliedern, Elternvertreter, dem Schulleiter sowie einem Mitarbeiter berät und beaufsichtigt die Schulleitung.

Die Berlin British School ist zentral erreichbar in Berlin – Charlottenburg gelegen und verfügt über drei Standorte (Lower School, Middle School und Senior School), die in unmittelbare Nähe zueinander gelegen sind. Durch die Unterteilung der 3 Standorte ist eine familiäre Atmosphäre gegeben.

Berlin British School e.V.
Cornelia Mueller
Dickensweg 17 -19
14055 Berlin
cornelia.mueller@berlinbritishschool.de
03035109305
http://www.berlinbritishschool.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»