Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
15

Bachelorstudiengang Modemarketing an der BSP Business School Berlin Potsdam: Fashion und Management studieren

Berlin. Ab dem Wintersemester 2013/2014 bietet die BSP Business School Berlin Potsdam, Hochschule für Management, den Bachelorstudiengang Modemarketing an und richtet sich damit an alle Modeinteressierten, die in ihrem späteren Beruf sowohl kreativ als auch betriebswirtschaftlich orientiert arbeiten möchten.

Bachelorstudiengang Modemarketing an der BSP Business School Berlin Potsdam:  Fashion und Management studieren

Modemarketing an der BSP studieren

Mode steht für Kreativität, für Geschmack, für Lifestyle. Gleichzeitig müssen Design, Accessoires, Kollektionen und Trends auch erfolgreich positioniert werden, um am Markt erfolgreich zu sein. Deshalb besteht bei vielen Modeunternehmen der Bedarf an zukünftigen Führungskräften, die über ihr Interesse an Mode hinaus auch über fundierte kaufmännische Kenntnisse und branchenspezifisches Wissen verfügen. Sie suchen Mitarbeiter, die aktuelle Modetrends erkennen, Innovationen planen und am Markt durchsetzen können. Die BSP mit Sitz in der historischen Villa Siemens reagiert auf diesen Trend und integriert den international ausgerichteten Bachelorstudiengang Modemarketing in ihr Studienprogramm.

Der Bachelorstudiengang vermittelt dabei Kompetenzen und Werkzeuge für die aktuellsten Entwicklungen in der Modeindustrie: Markenaufbau und -pflege, traditioneller Handel, Markenkommunikation und Online-Vertrieb sind u. a. wichtige Aspekte. Da sich die globalen Märkte massiv verändern, werden neben der direkten Designqualität, auch die Kommunikation und Identifikation mit einer Marke immer wichtiger. Das Besondere des Marketings für Mode besteht auch darin, dass die Produktzyklen sehr kurz sind und Kollektionen bis zu vier Mal im Jahr wechseln: Hier müssen Experten immer wieder neue Kampagnen entwerfen.

Prof. Dr. Jo Groebel ist Honorary Chairman des Bachelorstudiengangs Modemarketing und war intensiv am Aufbau beteiligt: „Der Studiengang ist in enger Kooperation mit bekannten Designern, Modehäusern, Online-Anbietern, Modejournalisten, Marketingstrategen, PR-Forschern und internationalen Partnerorganisationen entstanden. Unsere Hauptstadt hat damit eine weitere wichtige Modefacette bekommen und den Studierenden eröffnet sich eine neue exzellente berufliche Perspektive.“

Interesse? Informieren Sie sich gleich vor Ort:
Offener Campustag
Wo: BSP Business School Berlin Potsdam, Villa Siemens, Callandrellistraße 1-9 in Berlin
Wann: Samstag, 20. Juli 2013, 10 bis 15 Uhr

Die BSP Business School Berlin Potsdam ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in Berlin. Wir bilden zukünftige Führungskräfte aus, die die Herausforderungen der sich wandelnden Märkte verstehen und meistern.

Unsere Schwerpunkte liegen in einer breiten Managementausbildung mit betriebswirtschaftlichen und managementtheoretischen Inhalten, in der gleichzeitig die sozialen Kompetenzen der Lernenden ausgebaut werden. In unseren innovativen Studienangeboten kombinieren wir fachliches Wissen mit intensiven Trainings zum eigenverantwortlichen Handeln und schaffen so optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Managementkarriere. Praxisnähe und „learning on the job“ sind für uns von größter Bedeutung. Außerdem ist uns Ihre frühzeitige Vernetzung mit der Wirtschaft außerordentlich wichtig. Entsprechend integrieren wir grundsätzlich ausgedehnte Praxisphasen, die im In- und Ausland absolviert werden können, in den Studienverlauf und geben Ihnen damit auch die Möglichkeit, Sprachen zu lernen und praktische Auslandserfahrungen zu sammeln. Selbstverständlich sind all unsere Studiengänge fachlich akkreditiert bzw. befinden sich gerade in der Akkreditierung.

Kontakt:
BSP Business School Berlin Potsdam
Sina Wendt
Callandrellistraße 1-9
12247 Berlin
+49 30 76 68 37 53-10
sina.wendt@businessschool-berlin-potsdam.de
http://www.businessschool-berlin-potsdam.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»