Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
05

Ausbildungen Entspannungstrainer und Resilienztrainer in Berlin

Zertifizierte Ausbildungen (ZPP) nach § 20 SGB V

Ausbildungen Entspannungstrainer und Resilienztrainer in Berlin

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) aus Bensheim erweitert seinen Radius für zertifizierte Ausbildungen zum Entspannungstrainer und zum Resilienztrainer im Jahr 2019 auf die Bundeshauptstadt Berlin.

Ab Januar 2019 werden in Berlin wie in verschiedenen anderen deutsche Großstädten die Ausbildung zum Entspannungstrainer wie auch die Ausbildung zum Resilienztrainer als Intensivseminar angeboten.

In den Räumen des Umwelt Bildungszentrums am Kladower Damm in Berlin besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zum Entspannungstrainer mit 70 Unterrichtseinheiten an 6 Tagen in der Woche zu absolvieren.

Inhalt der Ausbildung zum Entspannungstrainer ist die Ausbildung zum Trainer Autogenes Training und und Trainer Progressive Muskelentspannung.

Die Ausbildung zum Entspannungstrainer von B.I.E.K. zeichnet sich durch die große Praxisorientierung aus. So lernen die Teilnehmer unmittelbar, wie sie ihr Übungskonzept praktisch umsetzen und schließen die Ausbildung im Rahmen der Prüfung mit einer eigenen „Übungsstunde“ ab.

Die Absolventen der Ausbildung zum Entspannungstrainer erhalten das Zertifikat „Trainer Autogenes Training“ und „Trainer Progressive Muskelentspannung“ und können sich, bei Vorliegen der entsprechenden beruflichen Vorbildung, bei der Zentralstelle Prävention der Krankenkassen (ZPP) direkt zertifizieren lassen.

Ebenso wird die Ausbildung zum Resilienztrainer ab Januar 2019 auch in Berlin angeboten.

In den Räumlichkeiten des Umwelt Bildungszentrums finden die Kurse zum Trainer Resilienz ab 25. März 2019 im Rahmen von Wochenkursen statt.

Von Montag bis Freitag lernen die Teilnehmer, welche Faktoren es sind, die die Fähigkeit eines Menschen bestimmen, mit plötzlich auftretenden schwierigen Lebensumständen umzugehen.

Der Fokus der Ausbildung zum Resilienztrainer liegt in der Vermittlung dieser Fähigkeiten an andere. Gerade weil dies stark mit der Fähigkeit, sein eigenes Leben in die Hand zu nehmen, verbunden ist, bestimmt sie auch unsere Widerstandskraft gegenüber Krankheiten und Erschöpfungserscheinungen.

Folgerichtig haben die Krankenkassen erkannt, dass gerade diese Fähigkeiten auch unmittelbar für die Prävention von Burnout und psychischer wie physischer Erschöpfung verantwortlich sind.

Das Ausbildungskonzept zum Resilienztrainer bei BIEK ist daher auch von der ZPP zertifiziert.

Das bedeutet, dass die Seminarteilnehmer, wenn sie die erforderlichen beruflichen Voraussetzungen mitbringen, selbst Kurse „Resilienztraining“ geben können und diese als Präventionsleistung mit den Krankenkassen abrechnen können.

Auch werden beide Ausbildungen, die Ausbildung zum Entspannungstrainer mit den Modulen „Trainer Autogenes Training“ und „Trainer Progressive Muskelentspannung“ sowie die Ausbildung zum Resilienztrainer als Fortbildung für Krankenschwestern und Physiotherapeuten anerkannt. Entsprechend können Fortbildungspunkte gegeben werden.

Das Ausbildungsinstitut B.I.E.K. aus Bensheim hat sich in der Vergangenheit einen Namen damit gemacht, Ausbildungen im Bereich der gesundheitlichen Prävention mit hohem Praxisbezug anzubieten.

Die umfassenden Unterlagen, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Rahmen der Ausbildungen erhalten, lassen einen unmittelbaren Start in die Praxis nach Ausbildungsende zu. Das Unternehmen ist zertifiziert nach ISO 9001 und AZAV sowie als Träger für Bildungsurlaubsveranstaltungen durch Weiterbildung Hessen e.V.

Über B.I.E.K.

B.I.E.K steht für Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation und ist ein freier, privater Bildungsträger. Das Angebot von B.I.E.K. basiert auf der grundlegenden Theorie, dass ganzheitliche Entspannung ein wichtiger Ansatz in der Gesundheitsfürsorge darstellt. Wesentliches Ziel der Arbeit ist es, die Bereitschaft der Teilnehmer zum lebenslangen Lernen und zur beruflichen Weiterentwicklung zu fördern. Dies geschieht durch zielgruppenorientierte Angebote in einer individuellen und persönlichen Lernatmosphäre unter Einbeziehung aktueller didaktischer Methoden und moderner Medien.

Dazu bietet B.I.E.K. ein vielfältiges Angebot an Lehrgängen und Seminaren zur beruflichen und privaten Weiterbildung.

Mehr unter www.biek-ausbildung.de

Firmenkontakt
Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Pressekontakt
Bergsträßer Institut für ganhzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251
780686
info@biek-ausbildung.de
http://www.biek-ausbildung.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»