Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
02

Ausbildung erfolgreich im Autohaus Kath absolviert

Anfang Februar hat die Freisprechung der Auszubildenden des Rendsburger Autohauses statt gefunden. Die Kath-Gruppe beschäftigt derzeit insgesamt über 100 Auszubildende.

Das Unternehmen bildet in seinen neun Autohäusern Automobilkaufleute, KFZ-Mechatroniker sowie Fachkräfte für Lagerlogistik aus. Die 110 Auszubildenden der Kath-Gruppe werden in allen Standorten stets aktiv gefördert. „Ausbildung ist Zukunft. Wenn man jetzt nicht ausbildet, so spürt die Branche den Fachkräftemangel in 10-15 Jahren mehr als schmerzlich“, so Torsten Barz, Werkstattmeister und verantwortlich für die Mechatroniker in der Rendsburger Filiale.
Bei der Freisprechung der vier jungen Männer, die ihre Ausbildung in Rendsburg beendet haben, war auch der Geschäftsführer der Kath-Gruppe persönlich anwesend. Malte Drengenberg erzählte über die Geschichte der Freisprechung, welche ihren Ursprung im Mittelalter hatte. Durch die Freisprechung ist der Handwerker aus dem Familienverband des Meisters ausgeschieden. Anschließend entstand ein sach- und lohnbezogenes Verhältnis zur Werkstatt. Kath konnte zwei der Auszubildenden übernehmen. Die anderen widmen sich einen Studium und einer neuen Aufgabe bei der Marine.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Waffenschmid ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über neun Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Rhen. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt Kath derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Kath GmbH & Co. KG
Michael Schön
Friesenstraße 10-22
24768 Rendsburg
+49 (0)4331 / 701 ? 0
www.kath-gruppe.de
info@kath-gruppe.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
tk@karl-karl.com
+49 (0)6109 50 65 35
http://www.karl-karl.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»