Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
17

„Aus alt mach LED“ – Energieeffizientere Außenbeleuchtung durch Sanierung

TRILUX Division Außenleuchten befasst sich umfassend mit der Modernisierung von Straßen- und Außenbeleuchtung in NRW.

"Aus alt mach LED" - Energieeffizientere Außenbeleuchtung durch Sanierung

Die Teilnehmer erfahren alles, was es zur Straßenbeleuchtung in Nordrhein-Westfalen zu wissen gibt.

Städte, wie Nürnberg, Schönau und Coesfeld haben es bereits getan, einige sind fleißig dabei: Schritt für Schritt wird die konventionelle Straßen- und Außenbeleuchtung durch innovative LED-Leuchten saniert. Damit profitieren Städte, Gemeinden und Kommunen gleich mehrfach: Der Energieverbrauch sinkt und damit reduziert sich auch der CO2-Ausstoß, Lichtqualität und Lebensdauer der Leuchten sind deutlich verbessert. Beim „Außenbeleuchtungsforum.nrw 2014“ der TRILUX Division Außenleuchten beschäftigen sich am 24. September Experten aus Politik und Forschung mit den Auswirkungen einer Umrüstung auf Energieverbrauch und Umwelt speziell in Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus liefern sie wichtige Informationen zu damit verbundenen Themen wie Stadtgestaltung mit Licht und Leuchtendesign.

Etwa 35 Prozent des kommunalen Stromverbrauchs entfällt auf die Straßen- und Außenbeleuchtung – oftmals bedingt durch veraltete Anlagen. Wer bei der Modernisierung auf LED-Technik setzt, schont nicht nur die Umwelt, sondern entlastet durch geringere Kosten auch den städtischen Haushalt. Schließlich sind LED-Leuchten deutlich kosteneffizienter und langlebiger. Beim Thementag „Außenbeleuchtungsforum.nrw 2014“ am 24. September in Bottrop-Kirchhellen erfahren Großinstallateure, Energieversorger und Interessierte aus Städten, Gemeinden und Kommunen in Nordrhein-Westfalen alles rund um die Außenbeleuchtung mit LED. Von Themen wie Blitz- und Überspannungsschutz bei LED-Leuchten, über europäische Sicherheitsnormen bis hin zum Leuchtendesign werden die Teilnehmer umfassend informiert.

Weitere Informationen und eine ausführliche Agenda gibt es unter www.trilux-akademie.com/tgde0206/.

Über die TRILUX Akademie

Seit September 2011 vereint TRILUX innovative Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsangebote unter dem Dach der TRILUX Akademie am Standort Arnsberg. Damit bietet der Lichtexperte seinen Kunden und Partnern Orientierung in einem immer komplexer werdenden Lichtmarkt. Ein hochmodernes didaktisches Konzept, basierend auf dialogorientiertem Austausch sowie Methodenvielfalt, erfahrene Referenten und modern ausgestattete Seminarräume zeichnen die Akademie aus.

Komplexes Lichtwissen einfach verfügbar machen, Begeisterung für technologische Möglichkeiten wecken und die Zukunft des Lichts gestalten – das ist die Vision der TRILUX Akademie. Um die Faszination von Licht erlebbar zu machen, verfolgt die Akademie einen praxisorientierten Ansatz: Hier wird nicht nur referiert, sondern auch experimentiert, montiert und diskutiert.

Weitere Informationen unter www.trilux-akademie.com.

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von „SIMPLIFY YOUR LIGHT“ stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX Akademie
Frau Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32 3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux-akademie.com/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»