Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Apr
09

Aktuelle Seminartermine Mai 2013 für die Auswahlverfahren und Eignungstests der Polizei , Bundespolizei und Zoll

Zur Vorbereitung auf die Auswahlverfahren bei Polizei, Zoll und Bundespolizei bietet die GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke im Mai 2013 in vier Städten Seminare an.Ein Seminarangebot für alle leistungsbewussten Bewerber und Bewerberinnen für den Polizeidienst.

Die GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke informiert über die kommenden Seminare für die Bewerber bei Polizei, Zoll und Bundespolizei. Im Mai 2013 finden die Seminare wieder in einer workshop ähnlichen Athmosphäre in mehreren Städten statt.Für alle Bewerber bei Polizei, Bundespolizei oder Zoll sind eine tiefgehende Vorbereitung und intensives Training für die anstehenden Einstellungstests entscheidend.
Auch für den Monat Mai 2013 informiert das Seminarunternehmen GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke über die neuen Seminartermine. Im Mai 2013 finden die Vorbereitungsseminare zum Auswahlverfahren bei Polizei, Bundespolizei und Zoll in folgenden Städten statt : 11.05.2013 in Frankfurt.15.05.2013 in Stuttgart.25.05.2013 in Bremen und am 26.05.2013 in Dortmund.Die Seminare beginnen jeweils um 09.00 Uhr. Das Seminarende ist jeweils für ca. 19.00 Uhr vorgesehen. Die Seminarinhalte sind an den aktuellen Anforderungen der unterschiedlichen Einstellungsprüfungen ausgerichtet. Auf der Homepage der GEPAV sind genauere Informationen zu Inhalten und Ablauf aufgeführt.
An wen wendet sich das Seminar? Die Seminare richten sich vor allem an die Bewerber und Bewerberinnen ,die die Bewerbungunterlagen bereits bei der Polizei , der Bundespolizei oder Zoll bereits eingereicht haben oder in Kürze einreichen werden.Eine gute Vorbereitung ist besonders wichtig, wenn die Bewerber die die Einstellungstests nicht erfolgreich durchlaufen haben. Denn in den meisten Bundesländern können die Einstellungstests nur insgesamt zweimal absolviert werden. Danach wird eine erneute Bewerbung bei der gleichen Stelle nicht mehr zugelassen. Alle Bewerber erhalten nach der Absendung der Bewerbungsunterlagen, bzw. der persönlichen Vorlage der Unterlagen beim Einstellungsberater , kurzfristig eine Information über den Eingang und die Annahme der Bewerbung. Bis zur Einladung zum Auswahltest kann auf Grund der vielen Meldungen manchmal ein laängerer Zeitraum verstreichen.Alle Bewerber sollten diese Zeit verwenden, um sich mit den schriftlichen, praktischen und psychologischen Tests vertraut zu machen. Im Seminar der GEPAV erarbeiten sich die Seminarteilnehmer einen Leistungsstand, um sich damit in der Konkurrenz zu den übrigen Bewerbern herausragend zu profilieren.In den kleinen Arbeitsgruppen erfahren die Seminarteilnehmer von den jahrelangen Erfahrungen im Bereich der Assessment-Center einen besonderen Nutzen.Das Unternehmen bietet für alle Teilnehmerein aussergewöhnliches Angebot an :die Seminare können grundsätzlich an jedem Seminarort und Zeitpunkt kostenfrei wiederholt werden.Durch wiederholtes Üben , auch mit wechselnden Seminarteilnehmern, steigert sich die Leistung und Qualität der Testergebnisse gravierend. Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter der GEPAV zur Verfügung.Die Kontaktdaten und eine Darstellung zu den Seminarinhalten finden Sie auf der homepage www.traumberuf-polizei.de

Adresse
Kontakt
GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke
Achim Dupke
Friedrich-Spee-Str. 12
59602 Ruethen
02952 89276
gepav-personal@t-online.de
http://www.traumberuf-polizei.de
Firmenbeschreibung
Die GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke mit Verwaltungssitz im westfälischen Rüthen Kreis Soest ist ein Seminarunternehmen im Bereich der beruflichen Bildung.Hervorgegangen ist die GEPAV aus der seit über dreissig Jahren bestehenden psychologischen Beratungspraxis von Achim Dupke.

Keywords
Ausbildung Polizei,Bewerbung Polizei,Auswahlverfahren Polizei,Einstellungstest Polizei,Test Polizei,
Pressekontakt
Kontakt:
GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke
Achim Dupke
Friedrich-Spee-Str. 12
59602 Ruethen
02952 89276
gepav-personal@t-online.de
http://www.traumberuf-polizei.de

Die GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke mit Verwaltungssitz im westfälischen Rüthen Kreis Soest ist ein Seminarunternehmen im Bereich der beruflichen Bildung.Hervorgegangen ist die GEPAV aus der seit über dreissig Jahren bestehenden psychologischen Beratungspraxis von Achim Dupke.

Kontakt:
GEPAV Gesellschaft für Personalauswahlverfahren Achim Dupke
Achim Dupke
Friedrich-Spee-Str. 12
59602 Ruethen
02952 89276
gepav-personal@t-online.de
http://www.traumberuf-polizei.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»