Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
22

Aestas Campus Immobilien AG: Solide Sicherheit in Immobilienanlagen

Aestas Campus Immobilien AG: Solide Sicherheit in Immobilienanlagen

Aestas Campus AG, Berlin

Die Finanzkrise scheint bei vielen Menschen einen vermeintlichen Lernprozess in Gang gesetzt zu haben. Sie meinen nun zu wissen, was sie schon immer ahnten: Die Finanzbranche sei nicht vertrauenswürdig, jede Form von Investments sei abzulehnen. Wer sein Geld in Aktien steckt oder andere Investitionsmöglichkeiten nutzt, die über das traditionelle Festgeldkonto hinausreichen, der erscheint sogleich in dem Licht, schmutzige Geschäfte zu betreiben, nur an seinen eigenen Vorteil zu denken und im Übrigen eine Industrie zu unterstützen, die durch ihre riskanten Geschäftsmodelle eine ganze Gesellschaft an den Rand der Existenz führen kann.

In den Räumen der Aestas Campus AG finden regelmäßig Seminarveranstaltungen statt, Dipl. – Kfm. Christian Sommerfeld führt die Teilnehmer aus der Immobilienbranche, Bauherren, Investoren und Mitarbeiter aus dem Unternehmen zu Themen rund um Immobilien – Immobilienrecht – Immobilienmarkt durch.

Wachsende Nachfrage mit solider Sicherheit

Ausschlaggebend ist vor allem die lokal und regional stetig wachsende Nachfrage nach attraktiven Immobilien in deutschen Städten und Gemeinden. Baugrundstücke sowie die niedrigen Bauzinsen ermöglicht, dass für immer mehr Familien der Traum vom Eigenheim erfüllbar wird. Gleichzeitig sei jedoch der Trend zu beobachten, dass eine rechtliche Begleitung des gesamten Bauvorhabens nicht erst beim Auftreten von Problemen erfolgt, sondern bereits von Anfang an juristischer Rat hinzugezogen wird. An besonders strenge gesetzliche Formen sind Immobiliengeschäfte gebunden, eine notarielle Beurkundung muss vorgenommen werden.

Der Gesetzgeber hat mit Einführung des Bundesbaugesetzes 1960 den Gutachterausschüssen der Länder u. a. die Aufgabe übertragen, Grundstücksmarkttransparenz zu schaffen. Zu diesem Zweck werden den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse der Länder von den Notaren Abschriften aller Kaufverträge über Immobilien übermittelt. Seit der Novellierung des Baurechts im Jahr 1986 und dessen Zusammenfassung im Baugesetzbuch (BauGB) sind die relevanten Vorschriften in den §§ 192 bis 199 BauGB zu finden. Durch § 195 BauGB wird jede den Eigentumsübergang an einem Grundstück beurkundende Stelle verpflichtet, eine Abschrift der Urkunde an die Geschäftsstelle des jeweils zuständigen Gutachterausschusses zu übersenden.

Die Angst vor Verlust schreckt ab

Gleichzeitig schürt die Finanzkrise bei vielen mit Blick auf Investments vor allem eines: die Angst, viel Geld zu verlieren als Folge eines Marktes, der von Krise zu Krise zu eilen scheint. Die Folge dieser beiden Phänomene ist die Tatsache, dass viele ihr Geld auf dem Sparbuch oder auf einem Festgeldkonto liegen lassen und damit niedrige Zinsen einfahren. Ein ungutes Bild auf die Aktie haben dabei selbst etwas risikofreudigere Anleger.

Dipl.-Kfm. Christian Sommerfeld hierzu: „Aestas Campus Immobilien AG und unser Team setzen auf internes Qualitätsmanagement mit dem Ziel, den Mehrwert einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen den Kunden und dem Unternehmen zu investieren. Dabei zählen Unternehmen zur Immobilienwirtschaft, die sich mit Planung, Erstellung, Finanzierung und Bewirtschaftung von Immobilien beschäftigen. Der Immobilienmarkt in Deutschland ist ein stabilisierender Faktor für die gesamte Volkswirtschaft. Einer Studie zufolge lebt etwa die Hälfte der deutschen Bevölkerung in den eigenen vier Wänden und hat einen starken Bezug zu ihrem Grundeigentum. Bundesweite Markttransparenz ist ein Grundbedürfnis der Bevölkerung und der auf diesem Markt agierenden Unternehmen.“

Weitere Seminare und Informationsveranstaltungen mit rechtlichen Fragen sollen folgen.

V.i.S.d.P.:

Dipl.-Kfm. Christian Sommerfeld
Vorstand

Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Das Immobilienunternehmen AESTAS CAMPUS Immobilien AG mit Sitz in Berlin beschäftigt Immobilienspezialisten, die darauf spezialisiert sind Trends auszuwerten, in Anlageentscheidungen umzusetzen, gleich ob global oder einzeln, zur Kapitalanlage oder Eigennutzung, ob steuer-oder renditeorientiert . Das Unternehmen kümmert sich neben Vermarktung, Vermittlung von Immobilien dann auch um die Hausverwaltungen, sowohl die Verwaltung des Gemeinschafts- als auch des Sondereigentums. Seit der Gründung 1997 steht Aestas Campus für Kompetenz, Kontinuität und erarbeitet maßgeschneiderte Konzepte, ganz individuell abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Weitere Informationen unter: www.aestas-campus.de

Kontakt:
AESTAS CAMPUS Immobilien AG
Dipl.-Kfm. Christian Sommerfeld
Hundekehlestraße 26a
14199 Berlin
030 896 92 600
info@aestas-campus.de
http://www.aestas-campus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»