Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
26

3D – CAD-Training für Nachwuchskonstrukteure

25.03.2013 Gewinnspielteilnehmer der Hochschulmesse Offenburg löst seinen Gewinn ein und bekommt ein 3-Tage Intensivtraining am CAD-System.

3D - CAD-Training für Nachwuchskonstrukteure

v.r. Carsten Hoffmann (kontech) bei der Übergabe der Teilnahmebscheinigung

Beim alljährlichen Messebesuch der kontech GmbH auf der Recruiting-Messe der Hochschule Offenburg im November 2012 war Florian Wunderlin einer der glücklichen Gewinner bei der Verlosung eines 3D-CAD-Intensivkurses. Der 25 jährige Maschinenbauabsolvent aus Bad Bellingen im Landkreis Lörrach wurde Anfang März 3 Tage lange auf dem 3D-CAD-Konstruktionsprogramm Inventor geschult. In der 3 tägigen Schulung wird dem Trainierenden viel abverlangt. Von leichten Eingewöhnungsübungen bis zu hochkomplizierten, mechanischen Konstruktionen umfasst die Schulung alle Teilbereiche der 3D-CAD-Konstruktion.
Carsten Hoffmann, Prokurist und Niederlassungsleiter der kontech GmbH, und zudem selbst Maschinenbauingenieur fühlt sich in seine Zeit als Absolvent zurückversetzt. „Bei uns war das Thema 3D-Konstruktion noch reine Zukunftsvision. Wir lernten noch am klassischen Zeichenbrett. Die heutigen Möglichkeiten machen die Thematik viel anschaulicher und für die Studenten deutlich greifbarer“, so Hoffmann. Er freut sich immer wieder jungen und engagierten Absolventen die Möglichkeit geben zu können, über ein Intensivtraining, ihre Grundlagen aus dem Studium unter realeren Bedingungen einsetzte zu können. „Oftmals fasziniert ein solches Training enorm und motiviert die Absolventen in die spannende Aufgabe eines 3D-Konstrukteurs tiefer einzutauchen. Diesen Absolventen können wir hier bei kontech sehr oft ihren Berufseinstieg ermöglichen“, Hoffmann weiter.
Die Niederlassung in Schopfheim beschäftigt derzeit um die 45 Mitarbeiter und sucht für spannende Projekte weitere Unterstützung in der 3D-Konstruktion. „Wir peilen für 2013 zwischen 50 bis 55 Mitarbeiter in Schopfheim an, dies wäre ein Rekord, dafür arbeiten wir jeden Tag und sind uns sicher dieses Ziel zu erreichen. Mit motivierten und engagierten Bewerbern und Mitarbeitern schaffen wir das sicher“, so Hoffmann abschließend.

Weitere Informationen unter www.kontech.de

Die kontech GmbH bietet seit 1997 Technologie-Dienstleistungen mit den Schwerpunkten Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Programmierung, Hard- und Softwareentwicklung sowie Qualitätssicherung.
Zu den Kunden im süddeutschen Raum und der angrenzenden Schweiz zählen namhafte Firmen aus den Branchen Maschinenbau, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Automatisierung und Steuerungstechnik. Diese werden durch die kontech-Standorte Singen, Schopfheim, Hagnau und Tägerwilen in der Schweiz betreut.
Die kontech GmbH übernimmt klassische Ingenieur-Dienstleistungen an den einzelnen Standorten, ist vor allem aber auf die Bearbeitung von Projekten direkt vor Ort beim Kunden spezialisiert. Ein aktiver Kundenstamm von rund 400 Unternehmen bildet hierfür die Basis. Dazu gehören renommierte Unternehmen wie ALCAN, EADS, MTU, LIEBHERR, SIEMENS, TRW oder ZF.
Bewerber und Unternehmen orientieren sich unter www.kontech.de

Kontakt:
kontech GmbH
Philipp Gotterbarm
Byk-Gulden-Straße 18
78224 Singen
07731987118
p.gotterbarm@kontech.de
http://www.kontech.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»